Sonntagsportrait

25.08.2015

Mit Herz und Seele Pfadfinderinnen

Renate Fischer (links) und Gudrun Plüschke sind von Kindesbeinen an miteinander befreundet. Gemeinsam traten sie vor 42 Jahren den Pfadfindern bei und sind bis heute hier aktiv.
Gudrun Plüschke war noch im Vorschulalter und gerade mit ihren Eltern von Leverkusen nach Offenburg in die Schlossergasse gezogen. Obwohl das Ganze weit mehr als ein halbes Jahrhundert zurück liegt, erinnert sie sich heute noch gut, wie sie im neuen...
Kategorie: Sonntagsportrait

17.08.2015

Offenburger Chefarzt Dr. Jens-Uwe Folkens im Ruhestand

Für Dr. Jens-Uwe Folkens gab es einen „nahtlosen Übergang“ in den Ruhestand.
Aus der „uralten Bausubstanz“ der früheren Station am damaligen Kreiskrankenhaus ist ein modernes Mutter-Kind-Zentrum geworden, dessen Fortbestand gesichert ist, erinnert sich Jens-Uwe Folkens an seine Anfänge im Januar 1987 in Offenburg. Nach 28...
Kategorie: Sonntagsportrait

10.08.2015

Anika Klaffke: Als „Übersetzerin“ Grenzen überwinden

Edgar Gleiß war mehr als 40 Jahre Vollblutpädagoge.
Was macht eigentlich der Eurodistrikt? Anika Klaffke muss lachen und antwortet deutlich: "Sehr viel" und bemängelt, dass dies vielleicht in den vergangenen Jahren auch nicht immer richtig kommuniziert wurde. Das werde nun ihre Aufgabe...
Kategorie: Sonntagsportrait

04.08.2015

Edgar Gleiß war über 30 Jahre Schulleiter in Achern

Edgar Gleiß war mehr als 40 Jahre Vollblutpädagoge.
Ein letztes Mal tragen die Planungen für das kommende Schuljahr die Handschrift von Edgar Gleiß. Über 30 Jahre lang war der 65-Jährige Rektor der Grund- und Werkrealschule Achern, nun ist er offiziell im Ruhestand. Neben seinen persönlichen Notizen...
Kategorie: Sonntagsportrait

27.07.2015

Bisweilen zu großer Druck auf junge Kicker

Ein „Full-Time-Job“: Jugendleiter Stefan Wölfle beim Training von Fußball-Kids des über 350 Kinder und Jugendliche zählenden Sportclubs Lahr.
„Integration durch Fußball – ein guter Doppelpass“ lautet das Projekt des Sportclubs Lahr: Was dabei geleistet wird, wurde in diesem Jahr mit dem vom Landratsamt und der Sparkasse Offenburg/Ortenau ausgelobten „Integrationspreis Ortenau“ gewürdigt,...
Kategorie: Sonntagsportrait

21.07.2015

Das Wohl von Kindern wird Beate Kuhn-Nepita weiter begleiten

Eigene Kinder hat Beate Kuhn-Nepita nicht. Als Erzieherin und Sozialpädagogin arbeitete sie aber schon immer mit Kindern. Jetzt geht die Leiterin der Renchener Kindertagesstätte in Ruhestand.
„Ich habe keine Angst vor dem Tag, an dem ich das letzte Mal die Tür hinter mir zuziehe“, sagt Beate Kuhn-Nepita, Leiterin der Kindertagesstätte in Renchen. Zum 1. August tritt die 62-Jährige in Ruhestand und ist sich sicher, dass sie ein gut...
Kategorie: Sonntagsportrait

Treffer 1 bis 6 von 189
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Nächste > Letzte >>
Meistgelesen
  1. Matthias Reinschmidt ist Zoologischer Direktor auf Teneriffa

    Papageien sind seine größte Leidenschaft

    Kategorie: Sonntagsportrait
  2. Filmproduzent Jürgen Stumpfhaus lebt im Mary-Poppins-Haus

    Ein Leben voller verwirklichter Träume

    Kategorie: Sonntagsportrait
  3. Ob Hexenbesen oder Kehrbesen, Hans Heinzmann bindet sie

    Zweite Karriere mit Reisig und Haselnuss

    Kategorie: Sonntagsportrait
  4. Den ersten Winter fast mit dem Tod bezahlt

    Sepp Herrmann lebt als „Mann in den Bergen“ in den Brooke Ranges

    Kategorie: Sonntagsportrait
Direkteinstieg

Social

Folgen Sie uns auf Twitter