Sonntagsportrait

27.10.2014

Wolfgang Schlund ist Leiter des Nationalparks Schwarzwald

Wolfgang Schlund ist Herr des Nationalparks und ein echter Freilandbiologe.
Seebach. Wolfgang Schlund ist ein Mensch, der ohne Natur nicht kann. Jede freie Minute nutzt der Leiter des Nationalparks Schwarzwald, um rauszugehen. Schon als kleiner Bub war er in seiner schwäbischen Heimat ständig im Wald unterwegs, war von...
Kategorie: Sonntagsportrait

20.10.2014

Suzanne da Costa-Kunz ist eine leidenschaftliche Geigerin

Ein Leben ohne Musik und ohne ihre Geige kann sich Suzanne da Costa-Kunz, promovierte Ethnologin, einfach nicht vorstellen.
Kehl-Kork. Ihre erste Geige bekam sie im zarten Alter von einem halben Jahr. „Mein Vater hatte sie bei einem Händler entdeckt“, erzählt Suzanne da Costa-Kunz. Die heute 56-jährige Inderin ist in Bombay geboren und aufgewachsen. „Bis ich sechs war,...
Kategorie: Sonntagsportrait

13.10.2014

Sabine Sauer entdeckte die Liebe zur Welt der Kostüme

Wieviele Kostüme Sabine Sauer in ihrem Verleih hat, kann sie gar nicht sagen.
Kehl. Geschwind saust das Mädchen im Spiel um den Tisch herum, an dem die Großmutter Stoff zuschneidet. Es wird aber nicht nur gespielt. Die Neugier lässt die Augen immer wieder zu den arbeitenden Händen wandern – und immer wieder gibt es...
Kategorie: Sonntagsportrait

06.10.2014

Flucht vor dem Grauen mit einem Lächeln

In der Volkshochschule bringt Sana Ahmad Hussein Alyaaqubi mit fließendem Deutsch die orientalische Kultur nach Lahr. Mit ihren Eltern, die im Krisengebiet Kirkuk leben, skypt sie auf Arabisch.
Lahr. Auf einem einsamen Feld bei Karlsruhe hält ein LKW. Die Ladeklappe öffnet sich und ein Schleuser ruft die Menschen, die hinter Frachtkisten zusammengekauert hocken, heraus. „Ein Kilometer in diese Richtung“, sagt er zu den Flüchtlingen, zu...
Kategorie: Sonntagsportrait

30.09.2014

Schauspieler Johannes Suhm als Dokumentar-Filmer im Kino

Der Schauspieler als Regisseur seines Dokumentarfilms in New Offenburg im amerikanischen Bundesstaat Missouri: Johannes Suhm (r.) trifft und filmt badische Auswanderer und deren Nachkommen, hier mit Ozzie und Welton Gegg.
Berlin/Durbach-Ebersweier. Gerade erlebt Johannes Suhm eine neue Rolle: Vor drei Monaten wurde sein Sohn Josef geboren. „Derzeit mache ich so etwas wie Elternzeit“, berichtet der in Berlin wohnende Schauspieler. „Angefixt“, so Suhm, worden sei er...
Kategorie: Sonntagsportrait

08.09.2014

Bernhard Ihle ist seit vielen Jahren nicht nur im Forstdienst aktiv

In seinem natürlichen „Revier“ unterwegs: Bernhard Ihle.
Lahr. Jüngst konnte er auf 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Forstdienst zurückblicken, seit vielen Jahren ist er Naturschutzbeauftragter für den Ortenaukreis, und auch außerhalb seines Berufs hat er mit einer besonderen Spezies der Natur zu tun:...
Kategorie: Sonntagsportrait

Treffer 1 bis 6 von 150
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Nächste > Letzte >>
Meistgelesen
  1. Matthias Reinschmidt ist Zoologischer Direktor auf Teneriffa

    Papageien sind seine größte Leidenschaft

    Kategorie: Sonntagsportrait
  2. Den ersten Winter fast mit dem Tod bezahlt

    Sepp Herrmann lebt als „Mann in den Bergen“ in den Brooke Ranges

    Kategorie: Sonntagsportrait
  3. Filmproduzent Jürgen Stumpfhaus lebt im Mary-Poppins-Haus

    Ein Leben voller verwirklichter Träume

    Kategorie: Sonntagsportrait
  4. Hans Entringer: Abschied von hunderten weiblichen Fans

    „Der Mensch steht immer im Mittelpunkt“

    Kategorie: Sonntagsportrait
Direkteinstieg

Social

Folgen Sie uns auf Twitter