Zwölf neue Plätze in Kindertagesstätte in Sasbachried
Erweiterung ist abgeschlossen

Die beiden Erzieherinnen für die neue U3 Gruppe Yasmine Harter (links) und Laura Baumeister (rechts) mit Ortsvorsteher Christian Zorn (2. v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Kindergartenleiterin Daniela Graf
  • Die beiden Erzieherinnen für die neue U3 Gruppe Yasmine Harter (links) und Laura Baumeister (rechts) mit Ortsvorsteher Christian Zorn (2. v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Kindergartenleiterin Daniela Graf
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Die räumlichen Maßnahmen zu Erweiterung des Kindergartens Sasbachried um eine weitere Gruppe sind abgeschlossen, die neue Kindergartengruppe für unter Dreijährige ist in Betrieb genommen. Für jede Altersgruppe und Betreuungsform gibt es jetzt noch freie Plätze; mit der Einstellung von zwei Erzieherinnen für die neue U3-Gruppe sind alle Stellen besetzt.

Steigenden Bedarfen gerecht werden

Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn überzeugten sich vor Ort von der erfolgreichen Umsetzung. „Damit werden wir dem steigenden Bedarf gerecht, indem wir in zusätzliche Betreuungsangebote investieren. Die Kindertageseinrichtung in Sasbachried präsentiert sich top“, zeigten sich Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn zufrieden.

Zwölf neue Plätze

Zur Einrichtung einer weiteren Betreuungsgruppe war es notwendig, den früheren Jugendtraum im Kindergarten im Kellergeschoss aufzulösen und in die Kindertageseinrichtung zu integrieren. Somit ergab sich die Möglichkeit, eine weitere Betreuungsgruppe für unter dreijährige Kinder mit zwölf Plätzen einzurichten.

13.500 Euro investiert

Im Zuge der Anbindung des ehemaligen Jugendtraumes wurden zwei Verbindungstüren vom Flur hergestellt und dessen Raumschale renoviert. Im Einzelnen waren dies der Austausch und die Sanierung der Elektroinstallation, die Verlegung eines neuen Bodenbelags, der Austausch einer defekten Außentür sowie Malerarbeiten und Schreinerarbeiten. Weiterhin wurden die vorhandenen sanitären Einrichtungen instand gesetzt. Auch wurden Gartentore versetzt und das Untergeschoss an das Außenspielgelände angebunden. Für die durchgeführte Sanierung und die baulichen Anpassungen wurden 13.500 Euro aufgewendet. „Damit konnten wir mit vergleichsweise überschaubaren finanziellen Mittel einen hohen Mehrwert schaffen“, so Klaus Muttach und Christian Zorn.

Insgesamt 62 Betreuungsplätze

Obwohl im Untergeschoss liegend, sind zwei helle und freundliche Räume mit einer Gesamtfläche von 115 Quadratmeter entstanden, die aufgrund der vorhandenen großen Fenster mit viel Tageslicht versorgt werden. Durch die Erweiterung gibt es nun in der Kindertageseinrichtung Sasbachried insgesamt 62 Betreuungsplätze in drei Gruppen.

Kindergartenleiterin Daniela Graf berichtete Oberbürgermeister Muttach und Ortsvorsteher Zorn über geplante pädagogische Projekte. Die Zusammenarbeit mit der Grundschule als gemeinsames Bildungshaus schaffe einen fruchtbaren Austausch. Von den Angeboten der Außengruppe der Reha Südwest für behinderte Kinder profitiere der Kindergarten, indem man die logopädischen Angebote ebenfalls in Anspruch nehme oder auch warmes Mittagessen anbieten könne.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.