Pappelallee in Achern
Stadt lässt neue Wasserleitungen verlegen

Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.
  • Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Achern (st). In der Pappelallee gehen die Arbeiten zur Verlegung der neuen Wasserversorgungsleitungen weiter.

Schutzrohre aus Stahl unter Mühlbach verlegt

Nach der Herstellung und Sicherung der Baugrube sowie der vorhandenen Leitungen für die erforderliche Unterquerung des Mühlbach wurden laut Pressemitteilung zwei Schutzrohre aus Stahl unter dem Mühlbach hindurch gebohrt. Dabei sei das alte vorhandene Betonschutzrohr der bisherigen Zubringerleitung freigelegt und entfernt worden.

Rohre liegen vier Meter im Erdreich

Durch die neuen Rohre, die in einer Tiefe von ungefähr vier Metern den Mühlbach und die Mühlbachbrücke unterqueren, werden laut eigener Aussage ab dieser Woche die neuen Wasserversorgungsleitungen verlegt.

Weiterhin sollen in die Schutzrohre zusätzliche Leerrohrleitungen verlegt, die für Steuerkabel beziehungsweise als Reserve verwendet werden können. Parallel sollen die alten vorhandenen Nasskabel im Bereich zwischen dem Mühlbach und der Illenauer Straße in ein Kunststoff-Kabel-System ausgetauscht werden.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.