Achern - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Von links: Ralf Volz, Fachbereichsleiter Technische Betriebe, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Michael Mathuni nahmen die Schnellladesäule in Betrieb.

Vor dem Rathaus in Achern
Neue E-Tankstelle ist in Betrieb

Achern (st). Ab sofort können E-Mobilisten in Achern vor dem Rathaus in der Wilhelm-Schechter-Straße 15 ihre E-Fahrzeuge an der Schnellladesäule des Typs „Hypercharger“ mit einer Ladeleistung von bis zu 75 kW mit Gleichstrom (DC) laden. Zusätzlich ist die Ladestation mit einem Normalladepunkt ausgestattet, an dem mit bis zu 22 kW mit Wechselstrom (AC) geladen werden kann. Aktuell betreibt das E-Werk Mittelbaden insgesamt 40 Normal- und vier Schnellladestationen. Oberbürgermeister Klaus Muttach...

  • Achern
  • 28.09.20

Bio-Brotbox-Aktion von Menken Bio-Supermarkt
Für ein gesundes Frühstück

Ortenau (st). Die Menken Bio-Supermärkte verteilen dieses Jahr rund 800 gefüllte Brotboxen an die Schulanfänger der Grundschulen in Bühl, Achern, Oberkirch und Umgebung. "Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder Teil der bundesweiten Netzwerk-Initiative sind", so Geschäftsführer Harald Menken. Unter dem Motto "gut gefrühstückt, gut gelernt" werden die wiederverwendbaren Boxen am 28. und 29. September, gefüllt mit einem gesunden und leckeren Bio-Frühstück, an die Schulen...

  • Achern
  • 14.09.20
Auf dieser Fläche können sich kreative Köpfe austoben.

Ideenwettbewerb mit tollen Preisen gestartet
Kreativität ist gefragt

Achern (st). Die Gesundheitsexperten des Vitalhaus Achern brauchen kreativen Beistand für die Gestaltung einerWand im neuen Kursraum. Der Ideenwettbewerb „Papersports - dein Design für's Vitalhaus“ läuft noch bis zum 15. Oktober und gibt kreativen Köpfen die Chance auf tolle Preise. Er richtet sich vor allem an Schüler und Studenten, doch natürlich kann jeder mit dem richtigen „Händchen“ für Zeichnungenmitmachen. Und die Durchführung ist ganz einfach: Interessierte zeichnen auf einem...

  • Achern
  • 11.09.20

EWO-Kommunen: Abschluss 2019
Knapp eine Millionen Euro ausgeschüttet

Ortenau (st). Die Beteiligung der EWO-Kommunen am E-Werk Mittelbaden und an "badenova" bleibt rentabel. Positive Zahlen konnte der Geschäftsführer des Energiewerk Ortenau, Matthias Friedrich, in der jüngsten Gesellschafterversammlung der Energiewerk Ortenau Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG bei der Feststellung des Jahresabschlusses 2019 präsentieren. Fast eine Millionen Euro an Dividenden Insgesamt konnte die Beteiligungsgesellschaft aus den Beteiligungen an der Elektrizitätswerk...

  • Achern
  • 27.08.20
Das hauseigene Unicompact Kassettenlager, gesteuert vom intelligenten Lagerverwaltungssystem "KASTOlogic" stellt mannlos die für die Produktion benötigten Materialien effizient und zuverlässig bereit.

„100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“
Kasto GmbH ausgezeichnet

Achern (st). Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist Kasto aus Achern wurde beim Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet – als eines von nur 13 Unternehmen im Land. Das vom intelligenten Warehouse Management System (WMS) "KASTOlogic" gesteuerte hauseigene Kassettenlager überzeugte die Jury. „Herzlichen Glückwunsch an die Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG für diese herausragende Leistung zur Auszeichnung als einer der 100 Orte für Industrie 4.0 in...

  • Achern
  • 12.08.20

Auszeichnung Industrie 4.0
Kasto überzeugt mit intelligenter Lagerverwaltung

Stuttgart/Achern (st). Staatssekretärin Katrin Schütz hat per Videobotschaft die aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. „Baden-Württemberg ist Vorreiter bei zukunftsweisenden Technologien wie der Künstlichen Intelligenz und der Umsetzung von innovativen Ideen für die Industrie der Zukunft. Mit der Auszeichnung wollen wir gerade kleine und mittlere Unternehmen motivieren, die realen Chancen durch Industrie 4.0 aktiv anzugehen“,...

  • Achern
  • 04.08.20

Bis zu 500 Besucher können Schnäppchen machen
Flohmarkt steigt am Sonntag

Achern (st). Ab dem 1. August können wieder bis zu 500 Flohmarktinteressenten zeitgleich ihrem Hobby nachgehen und die Märkte besuchen. Allerdings ist weiterhin die Einhaltung der Corona-Verordnung erforderlich. Nun bietet sich am kommenden Sonntag, 2. August, von 11 bis 17 Uhr erstmals in diesem Jahr die Möglichkeit in Achern auf dem Gelände der Spedition Decker den beliebten Riesenflohmarkt stattfinden zu lassen. Als Aussteller ist eine Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich. Die...

  • Achern
  • 28.07.20
Kasto übernimmt die Patenschaft einer Notrufsäule am Acherner Badesee.

Kasto übernimmt Patenschaft für Notrufsäule
Für schnelle Hilfe bei Badeunfällen

Achern (st). In den Sommermonaten bietet der Achernsee Jung und Alt eine willkommene Abkühlung. Auch in diesem Jahr hoffen viele Besucher, das Freizeitgelände nach Aufhebung der Corona-Einschränkungen wieder nutzen zu können. Um für die Sicherheit der zahlreichen Badegäste zu sorgen, ist an Wochenenden und Feiertagen die DLRG ehrenamtlich mit Rettungsschwimmern vor Ort. Damit auch werktags bei Notfällen Hilfe schnell zur Stelle ist, steht ab sofort eine Notrufsäule neben der DLRG-Rettungswache...

  • Achern
  • 08.04.20
Hans-Peter Vollet (Mitte), Vorstandsmitglied des Fördervereins krebskranker Kinder e. V. Freiburg, freut sich über die Spende.

1.500 Euro kommen von Point S Siegmann Reifen
Spende für Förderverein

Achern (st). Die Firma Point S Siegmann Reifen und Autoservice OHG in Achern hat auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden verzichtet und wie in den Vorjahren den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg mit einer Spende von 1.500 Euro bedacht. Bei der Spendenübergabe brachte Vorstandsmitglied Hans-Peter Vollet seinen Dank für die Unterstützung der Arbeit des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg zugunsten krebskranker Kinder und deren Familien sowie...

  • Achern
  • 07.01.20
Thomas Rest (v. l.), Melina Wachter, Manuel Vogt, Oliver Rest

Für die Jugendabteilungen
Weihnachtsspende statt Geschenke

Achern (st). Vier Vereine aus Achern und Bühl erhalten von der Firma Rest Auto und Zweirad GmbH eine Spende in Höhe von 2.000 Euro für ihre Jugendabteilung. Wie jedes Jahr spendet die Firma den eingesparten Betrag für Kundengeschenke an wohltätige oder gemeinnützige regionale Institutionen. Freuen dürfen sich der Musikverein „Harmonie“ Oberachern, der Turnverein Oberachern, der Turnverein Bühl und der Sportverein Oberachern über jeweils 500 Euro aus den Händen von Geschäftsführer Oliver Rest...

  • Achern
  • 23.12.19

Gemütliche Weihnachtsfeier beim Möbelhaus Seifert
Gut aufgestellt auch für kommendes Jahr

Achern (st). Das bekannte Möbelhaus Seifert aus Achern lud seine Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier ein. Dabei skizzierte Geschäftsführer Edmund Seifert kurz das vergangene Geschäftsjahr. 2019 feierte das Familienunternehmen sein 133-jähriges Bestehen. Dies wurde mit vielen Aktionen gefeiert. Zudem wurde das Unternehmen als "1A Fachhändler" zertifiziert. Hierauf ist die Firma besonders stolz. Dauerhafte Investitionen wurden in die Ausstellung und Organisation getätigt und sorgen so für eine...

  • Achern
  • 26.11.19
Christina Spitschu im Möbelhaus Seifert

Tipps zum Kochen
Ernährunsgexpertin bei Möbel Seifert

Achern (st). Die Siemens-Ernährungsexpertin Christina Spitschu (links) überraschte die Kunden von Möbel Seifert in Achern mit lecker und gesund zubereiteten Köstlichkeiten, wie Hühnerbrust „Chinatown“, Frikadellen mit Ananas, sowie Schinken-Zwiebelbrötchen. Bei der Zubereitung der Speisen wurden von Christina Spitschu die Fragen zu Bedienung und Handhabung der Siemens-Geräte fachlich demonstriert und beantwortet. Ebenso wurden die Besucher über aktuelle Neuheiten informiert.Foto: Möbel...

  • Achern
  • 12.11.19
Die Europa-Miniköche Didier Bentz (v. l.; Leiter der Scheck-in Kochfabrik), Jürgen Mädger (Geschäftsführender Gesellschafter der Europa-Miniköche GmbH), Jan Pettke (Chefkoch der Scheck-in Kochfabrik) und Alina Bellwon (Ernährungswissenschaftlerin der Scheck-in Gruppe)

Die 37 Europa-Miniköche lernen in der Scheck-in Kochfabrik
Gesund, lecker und mit Vergnügen zubereiten

Achern (st). Gelegenheit macht mehr als Köche – entdecken und ausprobieren, unter professioneller Anleitung über zwei Jahre hinweg lernen, Herausforderungen annehmen und den Erfolg erleben – ein Europa-Minikoch zu sein, ist für die Kinder noch viel mehr als ein spannendes Abenteuer. Kernkompetenzen erlernen Kinder im Alter von zehn und elf Jahren erlernen im Laufe der monatlichen Treffen die Kernkompetenzen eines modernen Küchenbetriebes und werden mit dem gesamten Ernährungskreislauf...

  • Achern
  • 22.10.19

Schwarzwälder Spirituosenhersteller holt Profi Axel Schneider ins Boot
Bimmerle geht in Gastronomie

Achern (st). Die Bimmerle Private Distillery ebnet sich neue Wege in die Gastronomie. Hierfür holt sich der Schwarzwälder Spirituosenhersteller den Gastronomieprofi Axel Schneider ins Boot. Schneider wird fortan mit Nicolai Benz, CEO der Bimmerle KG, die Spitze der "Black Pan Drinks" GmbH bilden. Mit einem stetig wachsenden Portfolio und einem Gespür für Trends hat die Bimmerle Private Distillery in den vergangenen Jahren an Erfahrung und Bekanntheit gewonnen. Mit ihrem 2016 eingeführten...

  • Achern
  • 08.10.19
Foodbloggerin Sabine Nebelin (l.) und Verkaufsleiter Emanuel Seifert (2. v. r.) mit begeisterten Gästen

Möbel Seifert
Foodbloggerin Sabine Nebelin zu Gast

Achern (st). Anlässlich des "AMK-Tag der Küche" kochte Sabine Nebelin im Möbel- und Küchenhaus Seifert in Achern gesunde und leckere Fingerfood-Gerichte und konnte auch Verkaufsleiter Emanuel Seifert mit ihren schmackhaften und gesunden Leckereien überzeugen. Mit ihrem Foodblog "#mamikochtfueruns" begeisterte sie alle Interessierten mit gesunden und familienfreundlichen Gerichten. Iris Pletzsch von Tupperware präsentierte verschiedenste Tupperware und erläuterte die Nachhaltigkeit, bei...

  • Achern
  • 01.10.19
Bürgermeister Dietmar Stiefel (l.) gratuliert Emanuel Seifert zur Auszeichnung als "1a-Fachhändler".

Traditionsunternehmen jetzt zertifizierter "1a-Fachhändler"
Tolle Auszeichnung für Möbelhaus Seifert

Achern (st). Bürgermeister Dietmar Stiefel überreichte die "1a-Fachhändler"-Urkunde Verkaufsleiter Emanuel Seifert vom Möbelhaus Seifert. Das Möbel- und Küchenfachgeschäft in Achern wurde von dem Düsseldorfer Branchen-Verlag „Markt intern“ mit der Urkunde "1a-Fachhändler" ausgezeichnet. Das "1a-Signet" ist eine wertvolle Orientierungshilfe, ein Wegweiser für qualitätsorientierte, anspruchsvolle Verbraucher, die ein Kauferlebnis mit einer persönlichen und freundlichen Ansprache suchen....

  • Achern
  • 24.09.19

"A Black Forest Journey by Needle Gin" gelauncht
Erster Imagefilm läuft

Achern (st). Die Bimmerle Private Distillery launchte jetzt den ersten Imagefilm der Marke Needle auf ihren Social Media Kanälen. Der zweieinhalbminütige Storyteller zeigt zwei parallel laufende Geschichten, die sowohl den Schwarzwald als auch die Herstellung des Gins in einer emotionalen Schwarzwald Reise miteinander verknüpft. Gefragte Marke „Needle Gin hat sich in den letzten Jahren zu einer gefragten Marke entwickelt und natürlich hat sich unser Gin somit auch einen eigenen Storyteller...

  • Achern
  • 27.08.19
Didier Bentz (v. l.), Susanne Scheck-Reitz, Alina Bellwon und Klaus Muttach stellten die Aktion "Europa – Miniköche" vor.

"Europa – Miniköche" geht mit 27 Teilnehmern an den Start
Viel zu entdecken und zu lernen für die Kinder

Achern (pm). "Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt", das ist eine der Grundideen der Projektreihe „Europa – Miniköche“, an der sich jetzt auch die Scheck-in Kochfabrik Achern beteiligt. Die insgesamt 27 Kinder im Alter von zehn und elf Jahren kommen aus Achern, den Umlandgemeinden und aus Bühlertal, sie lernen im Zeitraum von zwei Jahren in monatlichen Treffen nicht nur die Grundkompetenzen des Kochens kennen, sondern auch in praktischer Erfahrung den bewussten Umgang...

  • Achern
  • 20.08.19
Die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden wurde vor 70 Jahren gegründet.

70 Jahre Familienheim Mittelbaden
Erfreuliches Jahresergebnis in 2018

Achern (sp). „Jeder ist als Helfer willkommen und soll Pickel und Schaufel mitbringen.” So lautete vor 70 Jahren die Einladung an die Bürger, als die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden aus der Taufe gehoben und in Achern die ersten Siedlungshäuser gebaut wurden. Sieben Jahrzehnte später konnte Vorstand Siegbert Hauser bei der Mitgliederversammlung in der Illenau ein erfreuliches Jahresergebnis 2018 mit einer Bilanzsumme von 61,2 Millionen Euro – 2017 waren es 54,4 Millionen Euro –...

  • Achern
  • 30.07.19
Bernd Peters (r.) und Wolfgang Brutschin überreichen Susanne Scheck-Reitz von der Bürgerstiftung einen Spendenscheck.

Kaufhaus Peters
Scheckübergabe an die Bürgerstiftung Achern

Achern (st). Anlässlich der Veranstaltung „Peters Modenacht“ Anfang Mai überreichte das Kaufhaus Peters eine Spendeüber 7.000 Euro an Susanne Scheck-Reitz (M.) von der Bürgerstiftung Achern. Bernd Peters (r.) vom Kaufhaus Peters: „Wir wollten, dass das Geld aus der Veranstaltung bei uns im Ort bleibt und einem guten Zweck zugute kommt.“ Die Bürgerstiftung Achern fördert Projekte im Bereich der Kinder-, Jugend- und Seniorenhilfe, Kultur und Sport und mildtätigen Zwecken.

  • Achern
  • 16.07.19

Unterstützung von Unternehmen direkt vor Ort
Die IHK ist unterwegs

Achern (st). Die IHK Südlicher Oberrhein ist Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region. Doch nicht nur an den Standorten in Freiburg und Lahr bekommen Firmen Unterstützung. Mit „IHK on the Road“ kommt die IHK mit ihren Beratungsleistungen quasi direkt vor die Haustür ihrer Mitglieder. Der nächste Termin für den Informationstag findet am Donnerstag, 18. Juli, in Achern statt. Kooperationspartner vor Ort ist die Wirtschaftsförderung. Einzelsprechstunde In persönlichen...

  • Achern
  • 09.07.19
Trafen sich zum Frühstücken und Vernetzen: WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer (v. l. n. r.), Chapterdirektor Adrian Hoffmann vom Mediennetzwerk "a.h. effekt", Schatzmeisterin Hedda Janssen "LAHORE" Institut und Mitgliederkoordinator Michael Karsten vom MR Jobfinder.

Prominenter Besuch
Dominik Fehringer beim BNI-Unternehmerfrühstück

Durbach (st). Pünktlich um 7 Uhr früh, trafen sich wie üblich die 38 Mitglieder des BNI Unternehmerteams "SALMEN" zum wöchentlichen Frühstücksmeeting. Zur Freude der Mitglieder nahm als geladener Gast der Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO), Dominik Fehringer, diesmal die Einladung zum wöchentlichen Frühstückstreffen an. Immer wieder donnerstags Die Business Network International-Frühstückstreffen (BNI) der Gruppe "SALMEN" finden immer am Donnerstagmorgen in Durbach statt....

  • Achern
  • 18.06.19
Ziemlich entrüstet war Joachim Llambi (l.), dass Kaufhauschef Bernd Peters (r.) und Mode-Moderatorin Claudia Nagel ihn in Achern in eine Falle von „Verstehen Sie Spaß?” locken wollten.

Kein Scherz
Joachim Llambi vermiest "Verstehen Sie Spaß?" den Spaß

Achern (gm). So hatte sich das Fernsehteam von Kimmig-Entertainment in Oberkirch das nicht vorgestellt. Bei einer Modenschau im Kaufhaus Peters in Achern am vergangenen Donnerstag wollte man „Let’s dance”-Juror Joachim Llambi für „Verstehen Sie Spaß?” hinters Licht führen. Show kam Deutsch-Spanier spanisch vor Doch dem Deutsch-Spanier kamen die falschen Fans mit seinem falsch geschriebenen Namen auf den knappen T-Shirts sehr spanisch vor. Er verstand keinen Spaß und drohte damit zu gehen,...

  • Achern
  • 07.05.19
Einen Teil der jungen Menschen, die sich typisieren ließen. Am rechten Bildrand: Markus Dauber (Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau), Thomas Huber (Bereichsleiter Privatkunden), Elisabeth Lennartz (Leiterin Freiburger Stammzellendatei) und Studiendirektor Ralf Schneider von den Beruflichen Schulen Achern

200 Mal die Chance auf ein neues Leben
Volksbank spendet mehr als 10.000 Euro für Stammzellen-Typisierung

Achern (st). Die Volksbank in der Ortenau hat in ihrem Volksbank-Beratungscenter in Achern eine Stammzellen-Typisierung durchgeführt und alle Kosten – mehr als 10.000 Euro - dafür übernommen. Davor hatte sie bereits anlässlich des Dreikönigsballs in Oberkirch dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg bereits 5000 Euro für Stammzellen-Typisierungen gespendet. Dort entstand auch die Idee für eine weitere tatkräftige Aktion. Vor allem Schüler lassen sich als Spender...

  • Achern
  • 12.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.