FUSSBALL-OBERLIGA: TSV Ilshofen – SV Oberachern 0:5
Fünf auf einen Streich: erster SVO-Auswärtssieg

Die Spieler des SV Oberachern konnten gestern fünf Tore bejubeln.
  • Die Spieler des SV Oberachern konnten gestern fünf Tore bejubeln.
  • Foto: osf
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Ilshofen (woge). Und der SV Oberachern kann doch auswärts gewinnen. Gestern Nachmittag konnten die Acherner Vorstädter beim TSV Ilshofen den ersten Dreier auf fremdem Geläuf bejubeln. Und das mit Glanz und Gloria. Mit 5:0 ließen sie den Gastgebern keine Chance. "Wir werden nach Ilshofen fahren, um die ersten Auswärtspunkte einzufahren“, stellte SVO-Trainer Marc Lerandy schon unter der Woche die Weichen.
Und seine Mannschaft setzte dies auch in die Tat um. Der SVO hatte einen Traumstart zu verzeichnen, denn bereits nach einer Minute konnten sie die frühe Führung erzielen – Torschütze war Cemal Durmus. Dies gab den Oberachernern weiter Selbstvertrauen und in der 16. Minute macht Salvatore Muto mit dem 2:0 schon früh klar, wer als Sieger den Platz verlassen sollte. Als Gabriel Gallus in der 36. Minute sogar auf 3:0 erhöhte, war die Messe endgültig in Vilshofen gelesen. Die klare Pausenführung entsprach auch dem Spielverlauf.
Nach dem Seitenwechsel kam Ilshofen etwas besser ins Spiel und konnte die Begegnung nun offener gestalten. Doch die Abwehr der Oberacherner war stets im Bilde und ließ die Angriffsbemühungen schon im Ansatz verpuffen. Ganz zurück zog sich der SVO nicht, sondern er spielte, wenn Gelegenheit dazu war, auch weiter nach vorn. Spieler der zweiten Hälfte war Evans Erius, der mit seinem Doppelpack in der 60. und 72. Minute das Ergebnis auf 5:0 hochschraubte.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.