Bad Peterstal-Griesbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Beengte Straßenverhältnisse
Stützmauer an L93 wird erneuert

Bad Peterstal-Griesbach (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird die baufällige Stützmauer an der L93 in Freiersbach, Am Seebächle 1, durch einen Neubau ersetzt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 12. April, und sollen rund sechs Wochen dauern. Die Straße wird in dieser Zeit nur einspurig befahrbar sein, der Verkehr wird per Ampel geregelt. In einzelnen Bauphasen müsse der Verkehr wegen der beengten Straßenverhältnisse mit längeren Rotlichtphasen wiederholt voll gesperrt...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 09.04.21

Zwischen Bad Griesbach und Alexanderschanze
Fahrbahnsanierung auf B28

Bad Peterstal-Griesbach (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis informiert, dass am Montag, 30. November, die Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 28 zwischen Bad Griesbach und Alexanderschanze auf einem weiteren Abschnitt beginnt. Die Sanierung der Schadstellen wird auf einem Teilstück von rund 100 Metern durchgeführt, es wird eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 3. Dezember. Sollte aus witterungsbedingten...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 25.11.20

Zwischen Palmspring und Freiersbach
Sperrung verzögert sich

Bad Peterstal-Griesbach (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass sich die geplante Fahrbahndeckenerneuerung auf der Landesstraße 93 zwischen den Bad Peterstalern Ortsteilen Palmspring und Freiersbach aufgrund der schlechten Wetterprognose für Donnerstag, 19. November, verzögert. Daher verschiebt sich die Sperrung zwischen der Einfahrt Palmspring bis zur Zufahrt Wohngebiet Holchen/Überstkopf voraussichtlich auf Freitag bis Samstag, 20. bis 21. November, von 5 bis 5 Uhr...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 18.11.20
Der Wiesensteig in Bad Peterstal-Griesbach feiert sein Zehnjähriges.

Wiesensteig feiert runden Geburtstag
Zehn Jahre Premium-Wanderweg

Bad Peterstal-Griesbach (st). Die Erfolgsgeschichte des Premiumwanderns hört sich an wie ein schönes Märchen und beginnt für Bad Peterstal-Griesbach im Jahr 2010. Axel Singer, Geschäftsführer der Kur und Tourismus GmbH, gerät auch heute noch ins Schwärmen, wenn er davon erzählt, wie ihn die saftig-grünen Wiesentäler, die grandiosen Aussichten und die schattig-kühlen Laub- und Nadelwälder beeindruckt haben. Am 18. September 2010 fand die Einweihung des ersten Premium-Rundwanderwegs in Bad...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 22.09.20

Verkehrsregelung per Ampel
Sanierung der Stützwände an L93

Bad Peterstal-Griesbach (st). Ab Montag, 24. August, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) drei Stützwände im Bereich der L93 in Bad Peterstal-Griesbach. Die Stützwände befinden sich beim Parkplatz oberhalb des Kurhauses, beim Sägewerk Müller (Einmündung Holchen) und im Bereich der Einmündung zum Littweg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober. Die L93 wird im jeweiligen Baustellenbereich halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die Sanierungen finden...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 14.08.20
Mit dem Wegemanagement-System „Outdooractive Facility“ wird die Verwaltung der kompletten Wegeinfrastruktur wie etwa Wegweiser, Bänke oder Rastplätze auf den Premiumwanderwegen ins digitale Zeitalter versetzt.

Ab Ende August am Start
Neues digitales Wegemanagement

Bad Peterstal-Griesbach (st). Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „Nationalpark- und Premiumwanderregionen digital gut verNETZt“ gehen die Touristiker aus Bad Peterstal-Griesbach und der VG Birkenfeld (Hunsrück-Hochwald) nun weitere digitale Wege. Details werden erfasst Mit dem Wegemanagement-System „Outdooractive Facility“ wird die Verwaltung der kompletten Wegeinfrastruktur wie etwa Wegweiser, Bänke oder Rastplätze auf den Premiumwanderwegen ins digitale Zeitalter versetzt. Zudem konnte mit...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 13.08.20
Der niederländischen Familie de Bruijn hat es im Schwarzwald sehr gut gefallen.

Niederländische Reise-Journalistin in Bad Peterstal-Griesbach
Schwarzwald hat überzeugt

Bad Peterstal-Griesbach (st). Am vergangenen Wochenende konnte der Geschäftsführer der Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach, Axel Singer, ganz lieben Besuch aus den Niederlanden begrüßen und die familienfreundliche Urlaubsgemeinde präsentieren. Zu Gast waren Karlien de Bruijn mit ihrem Ehemann Johan de Bruijn und ihren Kindern Lieke und David. Die Redakteurin Karlien de Bruijn schreibt für die niederländische Ratgeber-Website „ReisTipsMetKids“, die Tipps und Anregungen für Familien,...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 10.08.20

Stützwände werden auf Vordermann gebracht
Sanierungsarbeiten an L 93

Bad Peterstal-Griesbach (st). Ab kommenden Montag, 6. Juli, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) insgesamt sieben Stützwände an der L 103 in Welschensteinach (Gemeinde Steinach), in Ettenheimmünster (Ortenau) sowie an der L 93 in Bad Peterstal (Bad Peterstal-Griesbach). Die Sanierungen finden zeitlich gestaffelt statt, um so die Bauzeit so gering wie möglich zu halten. Wegen der Arbeiten werden die Landesstraßen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Damit sollen die...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 01.07.20

Freizeitverkehr Bad Griesbach–Freudenstadt
Saisonstart verschiebt sich

Bad Griesbach (st). Der für den 1. Mai geplante Saisonstart der Freizeitbuslinie 118 von Bad Griesbach nach Freudenstadt wurde aufgrund der aktuellen Situation im Rahmen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres verschoben. „Angesichts der Corona-Pandemie müssen der Ortenaukreis und der Landkreis Freudenstadt gemeinsam verantwortlich handeln und den Start der Saison verschieben“, so Klaus-Peter Busam, Leiter des Amts für Straßenverkehr und ÖPNV im Landratsamt Ortenaukreis. Der Schutz der Bevölkerung...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 07.05.20
Doris Schäfer aus Bad Peterstal-Griesbach ist eine von vielen Gartenliebhabern.

Lust auf Gärtnern
Viele Menschen haben einen grünen Daumen

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Unkraut jäten, Beete anlegen, Hecken hochziehen – die Deutschen haben einfach Sinn fürs und Lust aufs Gärtnern. Im ländlichen Renchtal steht dieses Hobby natürlich auch hoch im Kurs. In einer Studie der Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) gaben 32 Prozent aller Befragten an, mehrmals in der Woche oder im Monat im Garten zu arbeiten. Damit ist Gartenarbeit nicht so beliebt wie Fernsehen (97 Prozent), wird aber beispielsweise häufiger betrieben als Fußball spielen...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 03.09.19
Meinrad Baumann (Bürgermeister Bad Peterstal-Griesbach), Thomas Bareiß (r.) und Thomas Marwein (l.)

Bad Peterstal-Griesbach ist Vorreiter
Digitales Pilotprojekt

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). „Durch Sie hat der Tourismus bundespolitisch eine Plattform gefunden!“ Mit diesen Worten wandte sich Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach, an Thomas Bareiß (MdL), dem Initiator eines innovativen Projektes für die Tourismusbranche.Länderübergreifend hatte sich Bad Peterstal-Griesbach gemeinsam mit der kooperierenden Nationalparkgemeinde Birkenfeld (Hunsrück-Hochwald/Rheinland-Pfalz) beworben. Förderbescheid Sie bekamen jetzt von Thomas Bareiß,...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 23.07.19
Die Preisträger der Ortenau Top-Ten Riesling, die auch in diesem Jahr wieder ganz exquisite Produkte ablieferten.

Top-Ten Riesling 2019
Exzellente Weine prämiert

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). „Wir können einfach tolle Rieslinge machen“, sagte Franz Benz aus Bottenau, Vizepräsident des Badischen Weinbauverbands, auf dem größten Fest der Ortenauer Winzer im "Relais & Châteaux Hotel Dollenberg". Diese Aussage wurde bei der Prämierung der zehn besten Riesling-Betriebe der Ortenau und der drei besten trockenen Riesling-Weine eindeutig unter Beweis gestellt. Hälfte der Betriebe aus Durbach Bemerkenswert ist, dass Weinbaubetriebe aus Durbach die Hälfte der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 12.07.19
Die Familie Haberer, Mitarbeiter der KTG und Mitglieder des Schwarzwaldvereins Bad Peterstal-Griesbach stoßen an.

Verwandschaftsbesuch aus den USA
Haberer-Turm wurde 120

Bad Peterstal-Griesbach (st). Gemeinsam feierten neun Familienmitglieder der Familie Haberer, Nachkommen des berühmten gleichnamigen Bäderarztes, Mitglieder des Schwarzwaldvereins, Ortsgruppe Bad Peterstal-Griesbach, und Mitarbeiter der Touristinfo Bad Peterstal das 120-jährige Jubiläum des Haberer Turms in Bad Griesbach. Familien aus den USA Die drei Familien Haberer aus Arkansas in den USA wandelten dabei sprichwörtlich auf den Spuren ihrer Vorfahren: Medizinalrat Dr. Heinrich Albert Haberer...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 25.06.19
Der Forst im Revier Bad Peterstal-Griesbach leidet immer noch unter der langen Trockenperiode im vergangenen Jahr, die den Bäumen stark zusetzte.

Trockenheit 2018 hat deutliche Spuren hinterlassen
Wald im Stress

Bad Peterstal-Griesbach (mak). Für die einen war der vergangene Sommer einfach nur toll. Sonnenschein und hohe Temperaturen luden zum Verweilen in den Freibädern und an Seen ein. Richtig zu ächzen hatten hingegen die Wälder, denen die lang anhaltende Trockenheit mächtig zusetzte.  Trockenjahr hat Spuren hinterlassen "Das Trockenjahr 2018 hat deutliche Spuren hinterlassen", erklärt Maurice Mayer, Revierleiter des Forstes in Bad Peterstal-Griesbach. Und weiter: "Der Wald ist gestresst."...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 14.05.19
Von links: WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer, Professor Dr. Harald Zeiss, Bürgermeister Meinrad Baumann, Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach

Harald Zeiss bei der WRO
Vortrag zur Nachhaltigkeit im Tourismus

Bad Peterstal-Griesbach (st). Touristen sollen sich an Urlaubsdestinationen möglichst wohlfühlen. Grundlage dafür ist, dass die Erwartungen der Besucher erfüllt werden. Die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) hatte nach Bad Peterstal-Griesbach eingeladen, um der Frage nachzugehen, wie touristisch geprägte Kommunen und Anbieter diesem Anspruch am besten gerecht werden können. Referent war Professor Dr. Harald Zeiss, ein Spezialist für Nachhaltigkeit im Tourismus. Welche touristische Destination...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 27.03.19
Bad Peterstal-Griesbach liegt inmitten des Renchtals und hat in der kommenden Tourismussaison viel vor.

Tourismus
Bad Peterstal-Griesbach bereitet sich auf neue Saison vor

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Die Bedeutung des zertifizierten Premium-Wanderortes Bad Peterstal-Griesbach zeigt sich nicht nur in den Übernachtungszahlen der Gemeinden im Renchtal, die fast deren Hälfte ausmacht. Die aktuellen Planungen und Projekte unterstreichen den Stellenwert dieser Gemeinde in der Region. Mehrwert für Einheimische und Besucher „Der Schwarzwald ist wieder sexy,“ sagt Meinrad Baumann, Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach, und fügt der Aussage noch einen globalen...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 12.03.19
Workshopteilnehmer aus der Gruppe Forst und Tourismus beim Konstruieren eines Prototyps zum Thema Wegemeldungen.

Digitalisierung
Digitalprojekte nehmen als Prototypen langsam Form an

Bad Peterstal-Griesbach (st). Die Verantwortlichen der drei Tourismusgemeinden Bad Peterstal-Griesbach, Bad Rippoldsau-Schapbach und Oberwolfach ziehen eine positive Bilanz aus dem ersten "Digital.Labor" des Landes Baden-Württemberg, dass gemeinsam mit den Fraunhofer Institut und der Kreativ Agentur Tinkertank veranstaltet wurde. Jede Gemeinde entwickelt ihre Idee weiter Bürgermeister Bauernfeind, Pate zum Thema Mobilität und Tourismus, konnte mit den Teilnehmern seines Workshops die Idee eines...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 28.01.19
Die Arbeitsgruppe Forstwirtschaft und Tourismus bei der Arbeit
2 Bilder

Drei Gemeinden - ein "Digital.Labor"
Apps, die das Leben leichter machen sollen

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Spannend ging es am Freitag und Samstag im Kurhaus Bad Peterstal zu. Das von ihren Bürgermeistern initiierte gemeinsame "Digital.Labor" der Gemeinden Bad Peterstal-Griesbach, Oberwolfach und Bad Rippoldsau-Schapbach startete die vereinbarte Praxisphase. Experten und kommunale Akteure trafen sich mit Vertretern des Fraunhofer-Institutes und dessen Kooperationspartner Tinkertank, einem Kreativlabor aus Ludwigsburg. Digitale Mehrwert gesucht Jasmin Srouji,...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 26.01.19
Team für die Entwicklung digitaler Lösungen (untere Reihe von links):
Die Bürgermeister Matthias Bauernfeind (Oberwolfach), Meinrad Baumann (Bad Peterstal-Griesbach), Bernhard Waidele (Bad Rippoldsau-Schapbach); obere Reihe von links: Steffen Braun (Fraunhofer-Institut), Axel Singer und Jennifer Hurth (Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach), Dr. Ralph Bürk (Digitalakademie), Patrick Ruess (Fraunhofer-Institut).

Digitalisierung
Drei Bürgermeister tüfteln mit ihren Mitarbeitern an den Ideen von morgen

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). „Wie kann Digitalisierung im Alltagsleben des ländlichen Raums funktionieren?“ lautete die Eingangsfrage mit der Meinrad Baumann, Bürgermeister Bad Peterstal-Griesbach, das Team vorstellte, das im ersten von acht geplanten Digitallaboren Lösungen für örtliche Entwicklungen sucht. Drei Gemeinden mit Vorreiterrolle Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Amtskollegen Matthias Bauernfeind aus Oberwolfach und Bernhard Waidele aus Bad Rippoldsau-Schapbach in der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 13.11.18
Rosa Haslbeck mit ihrem Siegerbild „Winteraquarell“

Hobbykünstlerin Rosa Haslbeck gewinnt Ausschreibung in Bad Peterstal
Mit einem Winteraquarell die richtige Stimmung getroffen

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Es soll Menschen geben, die sozialen Netzwerken gegenüber kritisch eingestellt sind – manchmal verhelfen sie jedoch zu unverhofftem Glück und Ruhm. So ist es der Hobbymalerin Rosa Haslbeck aus Niederbayern mit einer Ausschreibung auf Facebook ergangen. Für ihren Kunstkalender suchte die Schlüsselbadklinik in Bad Peterstal für den 24. Dezember des vergangenen Jahres noch ein stimmungsvolles, der Jahreszeit angemessenes Bild und schrieb den Wettbewerb auf Facebook...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 15.05.18

B28 tageweise verschmälert
Bauarbeiten im Gewölbe

Bad Peterstal-Griesbach (st). Im Ortsteil Bad Griesbach der Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach verläuft der Griesbach zwischen dem Hotel "St. Anna" und dem Hotel "Adlerbad" in einem Gewölbe unter der B28. Das Gewölbemauerwerk stammt aus dem Jahre 1850 und ist in vielen Bereichen sanierungsbedürftig. Um die Funktion des Gewölbes weiterhin zu erhalten, wird das Regierungspräsidium (RP) Freiburg die Sanierung vorantreiben. Bereits 2017 wurde ein Teil des Gewölbes saniert. Die Bauarbeiten beginnen am...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 04.04.18
Der strahlende Wahlsieger Meinrad Baumann (r.) mit Ehemann Götz Lechler

Bad Peterstal-Griesbach bestätigt Amtsinhaber
Baumann bleibt Bürgermeister

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Bad Peterstal-Griesbach wurde um kurz vor 19 Uhr von Melitta Hörr, Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses und stellvertretende Bürgermeisterin, bekanntgegeben: Mit 91,71 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen wurde Amtsinhaber Meinrad Baumann für die nächsten acht Jahre als Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach bestätigt. Dieses überragende Ergebnis kommentierte der strahlende Sieger mit den Worten: „Ich bin...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 13.03.18
Bruno Spinner hat zu Hause eine unglaubliche Sammlung nostalgischer Raritäten.

Bruno Spinner ist begeistert von der nostalgischen Technik der 1950er-Jahre
Sammelleidenschaft startete mit einer Kreidler Florett

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Sammeln gehört zu den ältesten und beliebtesten Hobbys der Menschen. In der Regel beginnt das Sammeln dadurch, dass man sich für ein bestimmtes Thema interessiert – genau so ist es bei Bruno Spinner aus Bad Peterstal auch gewesen. Er war schon immer fasziniert von der nostalgischen, alten Technik der 1950er-Jahre, die heute sein und das Leben seiner Familie bestimmt. „Mit dieser Kreidler Florett und einer Fahrt zum Bodensee mit meiner heutigen Frau als Sozius fing...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 20.02.18
Die Wanderwege in Bad Peterstal-Griesbach sind ausgezeichnet.

Tourismus mit positiver Tendenz
Neue Konzepte sorgen für Erfolge

Bad Peterstal-Griesbach (dh). Als Kuren noch in großer Anzahl verschrieben wurden, konnte Bad Peterstal-Griesbach regelmäßig fast bis zu 300.000 Übernachtungen im Jahr verzeichnen. Im Jahr 1997 waren es noch 194.347 Übernachtungen, die Anzahl verbesserte sich und sank neuerlich. Als Axel Singer, Geschäftsführer der Kur- und Tourismus GmbH, 2007 kam, wurde eine Analyse vorgenommen und die Ausrichtung neu festgelegt. Wandern ist ein besonderes Thema, neue Premium-Wanderwege wurden eingerichtet...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 17.11.17
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.