Freizeit & Genuss

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Genuss

Freizeit & Genuss
Jana Pauli, Gasthaus zum Salmen, Offenburg-Zunsweier

Italienische Spezialität: Risotto mit Steinpilzen
Leichter Genuss

Das braucht's: 30 g getrocknete Steinpilze, 250 ml heißes Wasser, 1 Schalotte, 1 El Öl, 200 g Risottoreis (zum Beispiel Avorio), 200 ml Brühe (am besten Gemüsebrühe), geriebener Parmesan So geht's: Die getrockneten Steinpilze im heißen Wasser zirka 30 Minuten einweichen, abgießen und in feine Streifen schneiden. Das Wasser auffangen. Die Schalotte in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Öl andünsten. Wenn die Schalottenwürfel glasig sind, den Reis zugeben, kurz anbraten, dann...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.03.17
  • 39× gelesen
Freizeit & Genuss
Risotto ist sehr vielseitig, alle Varianten sind jedoch sämig und haben etwas Biss.

Risi e bisi wurde jährlich am St.-Markus-Tag dem Dogen von Venedig serviert
Beste Zutaten und Zeit ergeben ein gutes Risotto

Der oder das Risotto, darüber scheiden sich in Deutschland die Geister und der Duden lässt beides zu. In Italien ist das Reisgericht, das in verschiedenen Variationen zubereitet wird, klar männlich. Kennzeichnend für fast alle Zubereitungsarten ist, dass Mittelkornreis mit Zwiebeln und Fett angedünstet wird und in Brühe gart, bis das Gericht sämig ist, die Reiskörner aber noch bissfest sind. Je nach Rezept kommen noch Wein, Pilze, Meeresfrüchte, Fleisch, Gemüse, Gewürze und Käse – meist...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.03.17
  • 26× gelesen
Freizeit & Genuss
Manfred Hansmann, Herbstwasen, Bad Peterstal-Griesbach

Matjes mit Currysoße und Mango
Klassiker mal anders

Das braucht's: 8 Matjesfilets je 70 g, 2 reife Mango, 1 rote Chilischote, 2 El geschälte Sesamsaaten Currysoße: 5 g Ingwerwurzel, 80 g Frühlingszwiebeln in Ringen, 20 g Butter, 2 TL Madras-Curry, 1/4 l Sahne, 1 TL Limettensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer aus der Mühle So geht's: Matjesfilets auf den Tellern anrichten, kühl stellen. Von jeder Mango das Fruchtfleisch auf beiden Seiten des Steins abschneiden und mit einem Löffel in einem Stück aus der Schale heben. In 1,5 Zentimeter...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.02.17
  • 22× gelesen
Freizeit & Genuss
Sauer macht lustig und hilft gegen den Kater.

Der Meeresfisch ist gesund und passt perfekt in die Fastenzeit
Das Heringsessen ist das Beste am Aschermittwoch

Ob alemannische Fasent oder rheinischer Karneval – wenn die tollen Tage vorbei sind, essen die Narren am liebsten einen Hering, das hat Tradition. Dabei sind die Geschmäcker unterschiedlich: Die einen lieben sie sauer eingelegt, die anderen ziehen die klassischen Salzheringe vor. Am Aschermittwoch wird auf jeden Fall der Kater mit diesem Speisefisch bekämpft. Die wahrscheinlich ältere Variante, der Fastnacht Abschwur zu leisten, waren die Salzheringe. Sie werden schon an Bord des...

  • Offenburg
  • 27.02.17
  • 59× gelesen
Freizeit & Genuss
Doris Marten: Tusche auf Alu Dibond

Ausstellung in Riegel
Vibrierende Farbfelder

Die in Berlin lebende Künstlerin Doris Marten hat sich mit zahlreichen landesweiten Einzel- und Gruppenausstellungen einen Namen gemacht und ist mittlerweile fester Bestandteil der heiß umkämpften Kunstlandschaft der Hauptstadt. Ihre abstrakten Werke, sinnliche Kompositionen in feinen Tonabstufungen, haben hohen Wiedererkennungswert. Sie fesseln den Betrachter als vibrierende Farbfelder und vermitteln bei all ihrer Bewegtheit gleichzeitig eine große Ruhe. Sie bestechen ebenso durch ihre...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.02.17
  • 32× gelesen
Freizeit & Genuss

Führungen durch das Illenau Arkaden Museum
Bewegende und bewegte Geschichte

(st). Der Förderverein Forum Illenau bietet wieder regelmäßig Führungen im Illenau Arkaden Museum an. Das Museum wurde im März 2015 eröffnet und erfreut sich eines enormen Zuspruchs. Hier wird die bewegende und bewegte Geschichte der einst europaweit angesehenen Modellanstalt für seelisch kranke Menschen auf faszinierende Weise modern und multimedial lebendig. Führungen finden immer am zweiten Samstag eines Monats um 15 Uhr sowie am letzten Freitag eines Monats um 18 Uhr statt. Eine Führung...

  • Achern
  • 26.02.17
  • 44× gelesen
Freizeit & Genuss

Rosenmontag Kultrock-Konzert
Kult-Rock am Rosenmontag

(st). Eine lockere, ungezwungene Atmosphäre bei bester Rock'n'-Roll- und Rockmusik garantieren die beiden Acherner Kultbands „Stormy Weather“ und „Catfish“ am Rosenmontag ab 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Oberachern. Der Rosenmontags-Kultrock steht für eine neuen Fastnachts-Kultur ganz ohne Maske, Schunkeln und Pappnase. Außerdem gibt es in der Umbaupause und zum Schluss zum ersten Mal „Edi´s Karaoke Contest-Show“, bei der für die ersten drei Teilnehmer jeweils zwei Freikarten für regionale...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 26.02.17
  • 15× gelesen
Freizeit & Genuss

An Fastnachtssamstag geht es rund
Gleich elf Hausbälle auf einen Schlag

(csa). „Das Experiment in 2014, 2015 und 2016 war ein schöner Erfolg und den wollen wir wiederholen. Ab jetzt ist das Ganze ja schon wieder Tradition“, konstatiert Wirtsprecher Karl-Heinz Walter. Gemeint ist ein junges Kind der Haslacher Gastronomie: „Haslach hat Hausball“, das am Fastnachtssamstag stattfindet. Die alte Tradition der Hausbälle war in Haslachs Lokalen immer stärker in Abgang geraten und viele Narren gerade der mittleren Generation vermissten dies. Auch das Wechseln von...

  • Haslach
  • 22.02.17
  • 15× gelesen
Freizeit & Genuss

Richling spielt Richling
Richling, Kabarett und ein Stuhl

Wenn Matthias Richling Richling spielt, dann sind das natürlich unendlich viele. Der Kabarettist holt nicht nur fast das gesamte aktuelle Politpersonal auch am Donnerstag, 9. März auf die Bühne der Offenburger Reithalle, sondern auch Personen, deren historische Bedeutung wenigstens ein satirische Nachhaken rechtfertigt. In seinem Programm begegnet die politische Wirklichkeit der Geschichte. Richling, der sonst mit üppig bestückten Bühnenbildern reist, kommt diesmal mit einem einzigen Stuhl aus....

  • Ausgabe Offenburg
  • 22.02.17
  • 8× gelesen
Freizeit & Genuss

Bohnensuppe für eine ganze Fressgasse
Hästrägers Wonne

Das braucht's: 12 kg Bauchspeck, 9 kg Karotten, 6 kg Zwiebeln, 12 kg Kartoffeln, 9 kg Sellerie sowie 100 Dosen à 800 g Füllmenge weiße Bohnen, reichlich Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Knoblauch zum Würzen So geht's: Das Gemüse putzen und kleinschneiden. Den Bauchspeck ebenfalls in Würfel schneiden. Den Speck mit den Zwiebeln in einem Topf andünsten. Karotten und Sellerie in der Zwischenzeit in der Gemüsebrühe kochen. Die Kartoffeln und das Speck-Zwiebelgemisch dazugeben. Wenn alles gar ist,...

  • Ausgabe Offenburg
  • 20.02.17
  • 253× gelesen
Freizeit & Genuss
Vielfältige Bohnenkerne

Linsen, Erbsen und Bohnen gelten längst nicht mehr als Arme-Leute-Essen
Hülsenfrüchte halten Narren über die tollen Tage fit

Hülsenfrüchte sind eines der ältesten Nahrungsmittel der Welt. Oft gelten sie – völlig zu Unrecht – als Arme-Leute-Essen. Deshalb sind sie in den vergangenen Jahre in der Küche ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch seit kurzem feiern sie wieder ein Comeback: Ob Linsen, Bohnen, Erbsen, Kichererbsen oder Sojabohnen, nicht nur Vegetarier sind wieder auf den Geschmack gekommen. Unentbehrlich sind Bohnen in der närrischen Zeit, denn in der Ortenau gilt die klassische Bohnensuppe – aus weißen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 20.02.17
  • 105× gelesen
Freizeit & Genuss
Pierre Jacques Volaire, Der Ausbruch des Vesuvs am 14. Mai 1771, gemalt nach 1771

Landschaft sehen, lesen und hören
Spitzenwerke aus 600 Jahren

Das Ausstellungsprojekt "Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören" der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe eröffnet Perspektiven auf Landschaft und erweitert Horizonte im Nachdenken über Natur im Bild. Bis zum 27. August zeigt die Kunsthalle 53 deutsche, niederländische und französische Spitzenwerke der Landschaftskunst aus 600 Jahren. 53 Autoren verschiedenster Disziplinen – aus Literatur, Philosophie, Natur-, Kunst-, Kultur- und Sprachwissenschaft – haben sich von den...

  • 20.02.17
  • 25× gelesen
Freizeit & Genuss

Schnurrgruppen unterwegs

Acht Schnurrgruppen ziehen am Samstag, 18. Februar, ab 18 Uhr in Hausach durch acht Lokale. Garantiert ziehen sie auch wieder gehörig vom Leder. Und das Schöne ist, dass sich jede Gruppe unterscheidet und etwas ganz Eigenes und Besonderes präsentiert. Das Schnurren hat in Hausach eine lange Tradition. Aus dem Tischschnurren hat sich dieser alte Brauch entwickelt. So wird über die witzigen Missgeschicke der Hausacher berichtet und eins wird an dem Abend augenzwinkernd klargestellt: "Was...

  • Hausach
  • 17.02.17
  • 10× gelesen
Freizeit & Genuss
Eine Wintergemüse-Quiche mit Schwarzwurzeln, Pastinaken und Teltower Rüben ist  eine würzige Mahlzeit.

Kohl, Karotten & Co. halten über die kalte Jahreszeit fit
Mit frischem Gemüse gesund durch den Winter

Frisches Gemüse, das gibt es auch im Winter. Doch die typischen Wintergemüse haben oftmals einen schlechten Ruf – sie gelten als schwer und wenig raffiniert. Dabei haben Kohl und Wurzelgemüse viel zu bieten. Gerade im Winter schmeckt Kohl besonders gut, denn so manche Sorte braucht sogar ein wenig Frost, um ihren vollen Geschmack zu entfalten. Rotkohl ist der klassische Begleiter zu Braten oder Wild. Er wird zur Weihnachtsgans serviert und schmeckt hervorragend zu Sauerbraten. Aber auch...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 24× gelesen
Freizeit & Genuss
Fisch und Meeresfrüchte eignen sich besonders gut, um schonend im Vakuum gegart zu werden.

Das Sous-Vide-Verfahren ist eine besondere Spielart der Niedrigtemperaturtechnik
Vollmundiges Aroma dank Garen unter dem Vakuum

Lebensmittel schonend garen, so dass alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und der Geschmack im Mund explodiert – das ist ein Trend, den es schon seit einigen Jahren gibt. Uralt ist die Methode des Dämpfens: Was die Chinesen mit ihren Dämpfkörbchen aus Bambus schaffen, das übernehmen heute in ultramodernen Küchen professionelle Dampfgarer – fest eingebaut oder als portables Gerät. Der Vorteil der Methode: Fleisch, Fisch oder Gemüse werden schonend durch den heißen Dampf gegart, der...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 37× gelesen
Freizeit & Genuss
Claude Monet, La Terrasse à Vétheuil, 1881

Licht, Schatten und Reflexion

Im Jahr ihres 20. Geburtstags widmet die Fondation Beyeler einem ihrer bedeutendsten Sammlungskünstler eine Ausstellung: Claude Monet. In einer pointierten Übersicht sollen ausgewählte Aspekte seines Werkes dargestellt werden. Ausstellung in Basel Die Konzentration auf die Schaffensjahre nach 1880 bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts mit einem Ausblick auf sein Spätwerk zeigt einen frischen und manchmal unerwarteten Blick auf den Bildmagier, der unser (Seh-)Erlebnis von Natur und Landschaft...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 25× gelesen
Freizeit & Genuss

Die Welthits von "ABBA" in großer Show

Die "ABBA"-Tributeband "SWEDE4EVER" ist unzweifelhaft der Höhepunkt der "ABBA"-Night am Samstag, 11. März, um 20.30 Uhr in der Stadthalle in Freistett. Im Anschluss an die Show steigt eine 70er-Jahre-Party mit „The Lizz“. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem beim Bürgerbüro der Stadt Rheinau (07844/4000). Wir verlosen unter dem Stichwort "ABBA" 10x2 Eintrittskarten, davon 2x2 unter www.facebook.de/stadtanzeiger.guller.ortenau. Einsendeschluss ist...

  • Rheinau
  • 17.02.17
  • 72× gelesen
Freizeit & Genuss
Faschingsküchlein bevor sie gebacken wurden. Durch das Ausziehen des Teiges sind sie in der Mitte hauchdünn.

Krapfen, Scherben und Co. sind nichts für Schlankheitsfanatiker
Alle Kalorien, die ein echter Narr zur Fastnacht braucht

Es ist süß, fett und schmeckt einfach unwiderstehlich. Dazu bildet es die ideale Grundlage, um in der närrischen Zeit über die Runden zu kommen. Das klassische Fastnachtgebäck ist immer auch Fettgebackenes. Berühmteste Vertreter sind die Berliner Pfannkuchen oder Krapfen, in Baden gehört die ganze Liebe der Narren den Fastnachtsscherben oder -küchlein. Doch nicht nur im deutschen Südwesten wird die Tradition gepflegt, das kalorienreichen Kleingebäck herzustellen. Überall dort, wo Fastnacht,...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 116× gelesen
  •  1
Freizeit & Genuss

„Rosenmontags-Kult-Rock“ in Oberachern

Wer Rosenmontag einmal anders feiern möchte, ganz ohne Hütchen und Pappnase, dafür mit fetziger Musik von „Stormy Weather“ und „Catfish“ (Foto) kann das am 27. Februar ab 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Oberachern. In der Umbaupause gibt es zusätzlich „Edi's Karaoke-Contest-Show“. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei den Sparkassen in Achern und Oberachern. Wir verlosen unter dem Stichwort "Catfish" 10x2 Karten, davon 2x2 auf Facebook. Einsendeschluss ist der 19....

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 17.02.17
  • 164× gelesen
Freizeit & Genuss
Sigmar Polke, Ohne Titel, 2002

Alchemie und Arabeske

Er war ein Magier der Formen und Medien und zugleich ein Zyniker im Verhältnis zur Realität: In seinen vielschichtigen Bildern werden malerische Momente und zeichnerische Elemente, Stoffe und Muster, Fotos und Raster geschichtet, collagiert und kontrastiert, während seine Bildwelten zugleich unsere sozialen und politischen Lebenswelten kritisch reflektieren – seine Ironie war bissig und böse. Nicht selten liegt ein feines Lineament über der Bildfläche, das den Dimensionen von Fläche und Raum...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 19× gelesen
Freizeit & Genuss
Gottfried und Dominik Siegwart, Bäckerei Siegwart, Offenburg

Schwarzwälder Bauernbrot

Das braucht’s: 800 g Weizenmehl Type 550, 100 g Roggenmehl Type 1370, 200 g Sauerteig (flüssig), 20 g Steinsalz, 30 g Hefe, 500 bis 600 g Wasser  So geht’s: Einen Teil des Wassers (lauwarm) und die Hefe miteinander verrühren. 30 Minuten abgedeckt stehen lassen, dann alle restlichen Zutaten zugeben und einen mittelfesten Teig kneten. Den Teig abgedeckt erneut zirka 30 Minuten ruhen lassen, dann zu zwei runden Laiben formen und mit dem Schluss (Unterseite) nach unten auf eine...

  • Ausgabe Offenburg
  • 16.02.17
  • 40× gelesen
Freizeit & Genuss
Es sind die Gewürze und die gekonnte Art sie einzusetzen, die den Reiz der indischen Küche ausmachen.

Indiens Küchen spielen mit den Aromen von Pfeffer und Co.

Indien ist nicht nur ein Staat, genauer gesagt eine Bundesrepublik, die aus 29 Bundesstaaten besteht, es ist auch ein Subkontinent. Kein Wunder, dass es schwerfällt, die indische Küche zu beschreiben. Zu unterschiedlich sind die Küchentraditionen in dem riesigen Land. Ein paar Gemeinsamkeiten gibt es dennoch: So werden in allen Regionen aus den typischen Gewürzen Mischungen hergestellt, die den Speisen das facettenreiche Aroma geben. Fleisch ist nicht das Lebensmittel Nummer eins in...

  • 16.02.17
  • 21× gelesen
Freizeit & Genuss
„Sweet Girl“ von Moritz Götze.

Ausstellung in Offenburg
Deutscher Pop trifft Geschichte

Farbgewaltig und symbolträchtig – so präsentieren sich die Werke von Moritz Götze in der Ausstellung „SchwarzRotGold“ in der Städtischen Galerie Offenburg. Der Künstler bringt Mythen und Motive aus der deutschen Geschichte, aus Alltag und Politik zusammen und schafft damit außergewöhnliche Bildwelten. Manche eindeutig und unverkennbar, ein anderes Mal subtil und versteckt. Der Künstler, der seine Arbeit selbst als „Deutschen Pop“ bezeichnet, verbindet Geschichte, Literatur, Comic und...

  • Ausgabe Offenburg
  • 16.02.17
  • 13× gelesen
Freizeit & Genuss
Die Concorde und die Tupolev TU-144 stehen auf dem Dach des Auto- und Technikmuseums.

Museum hautnah
Überschall-Jets hautnah

Im Auto- und Technikmuseum Sinsheim können Besucher das Abenteuer Technik in einer einzigartigen Form erleben – aufregend, spannend und immer unterhaltsam. Oldtimer, Sportwagen und Formel-1 Fahrzeuge, Flugzeuge, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Lokomotiven, Musikinstrumente und Motoren – an jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Die original Concorde der Air-France und die russische Tupolev TU-144 sind nur einige von vielen Exponaten, die man von innen besichtigen kann. Ein...

  • 16.02.17
  • 17× gelesen

Beiträge zu Freizeit & Genuss aus