Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Kleider sollen auch im Künftigen Kaufhaus Allerhand in Kehl angeboten werden.
2 Bilder

Neustart mit reduziertem Angebot – ehrenamtliche Helfer gesucht
Kaufhaus Allerhand soll weiter bestehen

Kehl. Das Second-Hand Kaufhaus Allerhand in der Kehler Hauptstraße steht vor dem Aus. Seit rund zehn Jahren ist das mehr als beliebte Kaufhaus mit einem großes Sortiment für den kleinen Geldbeutel in der Trägerschaft des Diakonischen Werks e.V. im evangelischen Kirchenbezirk Ortenau. Jetzt steht fest, dass das Kaufhaus in seiner jetzigen Form zum 30. November seine Türen schließt. Der Grund liegt in der finanziellen Situation, aber auch ehrenamtliche Helfer sind nicht genügend...

  • Ausgabe Kehl
  • 07.02.17
  • 88× gelesen
Lokales
Die visuelle Ansicht des geplanten Einkaufsquartiers.

Verwaltungsrechtler und fünf Händler wollen Bebauungsplan für unwirksam erklären
Die Gründe der Kläger gegen das Rée-Carré

Offenburg. Wochenlang warteten der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof, die Stadt Offenburg und die Öffentlichkeit auf die Begründung für die Normenkontrollklage gegen das Einkaufsquartier Rée-Carré. Dies hat der Freiburger Rechtsanwalt Alexander Simon, der die fünf Kläger – Ute Grimm (Sport Grimm), Mara Heckmann (Schuh und Mode Heckmann), Karstadt, Willi Wetzel (Eigentümer des Boutique-Gebäudes) und Silvano Zampolli (Eiscafé) – vertritt, nun eingereicht. Die Klage begründet sich...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.02.17
  • 47× gelesen
Lokales

VR-Talentiade-Sichtung am 12. März
Sportlich begabte Kinder gesucht

Wolfach (st). Bei der VR-Talentiade-Sichtung am Sonntag, 12. März, dürfen Jungen der Jahrgänge 2006 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Die SG Gutach/Wolfach und die Volksbank Kinzigtal eG organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen. Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001 zusammen mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und...

  • Offenburg
  • 07.02.17
  • 8× gelesen
Lokales

Crash-Kurs „Fit im Haushalt“

Offenburg (st). Die Grundlagen für eine erfolgreiche Haushaltsführung lernen Männer und Frauen aller Altersstufen bei einem Wochenend-Crash-Kurs „Fit im Haushalt“, den das Ernährungszentrum im Landratsamt Ortenaukreis anbietet. Der Kurs findet am Freitag, 24. März, von 14 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 25. März, von 10 bis 17 Uhr im Amt für Landwirtschaft in der Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg statt. Wer seine Hausarbeit effizienter erledigen will, erhält anhand praktischer Beispiele viele...

  • Offenburg
  • 07.02.17
  • 20× gelesen
Lokales
Der Mülleimer am Spielplatz bei der Jugendherberge in Kehl läuft bei schönem Wetter immer wieder über.

Drei Mal pro Woche geleert und trotzdem immer voll

Kehl. Überlaufende Mülleimer, Kippen auf den Straßen, achtlos weggeworfene Essensverpackungen – für viele Kehler ist dieser Anblick ein Ärgernis. Vor allem der Spielplatz im Rheinvorland bietet den Nutzern nicht immer ein angenehmes Bild. Denn leider lassen auch viele Hundehalter ihre Tiere dort frei laufen und kümmern sich nicht um deren Hinterlassenschaft. Die Stadt Kehl lässt sich die Sauberkeit einiges kosten: „2012 hat die Stadtreinigung rund 502.000 Euro gekostet“, so...

  • Ausgabe Kehl
  • 07.02.17
  • 34× gelesen
Lokales
Unterzeichnung des Kaufvertrags (von links): Notar Jens Rohrer, Bürgermeister Stefan Hattenbach, Pfarrer Georg Schmitt, Stiftungsrätin Claudia Baßler, Pfarrer a.D. Wendelin Faller.

Gemeinde Kappelrodeck kauft Kindertagesstätten

Kappelrodeck. Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus, Achertal, vertreten durch Pfarrer Georg Schmitt sowie die Gemeinde Kappelrodeck, vertreten durch Bürgermeister Stefan Hattenbach, haben den Kaufvertrag über die Gebäude der Kindergärten St. Josef und St. Anna in Kappelrodeck unterzeichnet, die nun vom Ordinariat genehmigt wurden. Mit dem Vollzug der Kaufverträge gehen die beiden Kindergartengebäude mitsamt Grundstücken im Gesamtwert von rund 2,5 Millionen Euro in das...

  • Kappelrodeck
  • 07.02.17
  • 37× gelesen
Lokales
Beim N-Bahn-Club Ortenau dreht sich alles um den Modellbau, links Vorsitzender Klaus Panzer.

Seit 1994 treffen sich begeisterte Modellbauer beim Club in Hausach
Alles dreht sich um Maßstab 1:160 und die Spur N

Hausach. Modellbau erfreut sich großer Beliebtheit. Das zeigt sich auch immer, wenn der N-Bahn-Club Ortenau zu einem Tag der Offenen Tür einlädt, wie dieses Jahr Anfang Juli. Der Club hatte in seine Clubräume auf der rückwärtigen Seite der Schwarzwald-Modellbahn in Hausach geladen und die Mitglieder um Clubchef Klaus Panzer standen den Interessierten Rede und Antwort, gaben wertvolle Tipps und Informationen rund um das Thema Modellbahn. Außerdem fanden Modellbahnbauer auf dem...

  • Hausach
  • 07.02.17
  • 12× gelesen
Lokales

Besinnungstag für Frauen

Offenburg (st). Das Frauenreferat der Diözesanstelle Ortenau lädt ein zu einem Besinnungstag zur Einstimmung in die Fastenzeit. Der Tag steht am Mittwoch, 1. März, von 9.30 bis 17 Uhr im Katholischen Zentrum St. Fidelis Offenburg unter dem Thema „Maria von Magdala – Jüngerin, Apostelin, Osterbotin“. Interessierte können sich bis zum 22. Februar bei der Diözesanstelle Ortenau unter 0781/92500 oder über der Webseite www.dst-ort.de anmelden.

  • Offenburg
  • 07.02.17
  • 6× gelesen
Lokales

Radwegbau wird fortgesetzt

Gutach (st). Die Kreisstraße zwischen Gutach-Turm und Kirnbach ist von Montag, 13. Februar, bis Freitag, 10. März, aufgrund der Fortführung der Bauarbeiten am neuen Radweg für den Verkehr gesperrt. Das teilt das Straßenbauamt des Ortenaukreises mit. Eine überörtliche Umleitung über Hausach und Wolfach ist eingerichtet. Die Umleitung ist aus beiden Richtungen ausgeschildert. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anwohner, Städte und Gemeinden um Verständnis für...

  • Offenburg
  • 07.02.17
  • 10× gelesen
Lokales

Umfangreiches Informationsangebot
Großer Ortenauer Landfrauentag

Appenweier (st). Zum großen Ortenauer Landfrauennachmittag mit einem umfangreichen Informationsangebot lädt das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis alle Interessierten am Donnerstag, 2. März, von 14 bis 17 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Appenweier ein. Eröffnet wird die Veranstaltung von Martin Schreiner, Dezernent für den Ländlichen Raum im Ortenaukreis. Im Mittelpunkt des Nachmittags steht der Vortrag von Elvira Schwörer, Dipl. Oecotrophologin von der Verbraucherzentrale...

  • Offenburg
  • 07.02.17
  • 12× gelesen
Lokales

Live-Multivision
„Paradies Erde“

Zu den schönsten Plätzen der Erde entführt der Weltreisende und Filmemacher Reiner Harscher das Publikum der Event-Reihe Kinzigtal-Weltweit mit seiner begeisternden Live-Multivision „Paradies Erde“ am Freitag, 10. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle Hausach. Sie existieren noch: Paradiesische Landschaften voller Schönheit, eine intakte und faszinierende Natur- und Tierwelt sowie Menschen, die friedlich in exotischen Kulturen leben. Der Fotograf und Filmemacher erzählt Geschichten zum...

  • Offenburg
  • 06.02.17
  • 17× gelesen
Lokales

Traditionsveranstaltung für Senioren
"Alt Husacher Burgfrauenkaffee"

Hausach (cao). Das traditionelle "Alt Husacher Burgfrauenkaffee" findet wieder am Sonntag, 19. Februar, ab 14 Uhr in die Hausacher Stadthalle statt. Hier stehen die Senioren ab 70 Jahren im Mittelpunkt und werden zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Aber auch Gäste, die ihre 70 Lenze noch nicht vollendet haben, sind willkommen. Die Burgfrauen blicken auf eine lange Tradition zurück. Erstmals wurden zur Sitzung des Elferates am 17. Januar 1950 Frauen geladen und der Beschluss gefasst,...

  • Hausach
  • 06.02.17
  • 15× gelesen
Lokales
Pauline Schwab und Laura Neumaier bereichern das Frühschoppenschnurren schon seit drei Jahren als Labertaschen.
2 Bilder

Kinder und Jugendliche in der fünften Jahreszeit
Das Brauchtum braucht unbedingt den Narrensamen

Mittleres Kinzigtal (cao). Damit das alte Brauchtum der Fastnacht erhalten bleibt, wird schon der Narrensamen herangezogen. In der Region spielt deshalb vielerorts die Kinderfastnacht eine bedeutende Rolle. Narrenmütter kümmern sich um das Programm über die Hohen Tage, aber auch Jugendgremium und Jungnarrenräte machen sich für den Nachwuchs stark, damit die Traditionen weitergegeben werden können. Immer mehr Kinder sieht man zudem mit Masken die Umzüge und Fastnachtsveranstaltungen...

  • Offenburg
  • 06.02.17
  • 53× gelesen
Lokales

Überfall auf drei junge Männer

Lahr. Drei Heranwachsende im Alter zwischen 17 und 19 Jahren waren in den frühen Donnerstagmorgenstunden nach 4 Uhr auf dem Weg von einer Diskothek in Richtung Bahnhof. Auf dem Weg zwischen Fritz-Rinderspacher-Straße und dem Bahnhof, vermutlich in der Rheinstraße, kamen ihnen mehrere junge Männer entgegen. Die Gruppe rempelte die Jugendlichen an und verlangte deren Handys. Geistesgegenwärtig ergriffen die drei Jungs die Flucht in verschiedene Richtungen. Die Gruppe rannte einem der...

  • Ausgabe Lahr
  • 06.02.17
  • 11× gelesen
Lokales
Solche offen gelagerten Spänehaufen führten beim frühen Betreiber „German Pellets“ zu massiven Beschwerden der Bevölkerung über Geruchs- und Staubbelästigungen.

Bürgermeister drängen auf Gespräche mit „Rettenmaier und Söhne“ als Käufer nach Insolvenz
Noch Ungewissheit über Zukunft des Pelletwerks

Ettenheim/Mahlberg. Das Pellet-Zweigwerk im interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet DYN A5 ist verkauft. Nach der Insolvenz der bisherigen Eigentümer-Firma „German Pellets“ (wir berichteten) hat die Wismarer Insolvenz­verwalterin Bettina Schmudde jetzt entschieden. Zwei von neun Pelletwerken, nämlich die in Ettenheim und Herbrechtingen, sind an die Firma Rettenmaier & Söhne (JRS) aus dem ostwürttembergischen Rosenberg veräußert worden. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen...

  • Ettenheim
  • 06.02.17
  • 79× gelesen
Lokales
Wegen der Gefahr sich mit Vogelgrippe anzustecken, bleiben Hühner zur Zeit besser im Stall.

Bislang gilt Stallpflicht in der Ortenau entlang einer 500-Meter-Zone zum Rhein
Vogelgrippe: Halter setzen auf Vorsichtsmaßnahmen

Ortenau. Am Bodensee gab es schon die ersten bestätigten Fälle, doch in der Ortenau liegen derzeit keine Verdachtsfälle auf Vogelgrippe vor. „Es handelt sich bei dem aktuell gefundenen Erreger um den Subtyp H5N8 des hochpathogenen aviären Influenzavirus“, so der Leiter des Veterinäramtes des Ortenaukreises, Dr. Jan Loe­wer. Genau der gleiche Typ des Erregers hatte schon 2014 die Halter von Geflügel und Vogelzüchter in Atem gehalten. Seit kurzem gilt in der Ortenau in einem schmalen...

  • 06.02.17
  • 29× gelesen
Lokales
In der Küche wird jetzt wieder besonders gerne Wildfleisch zubereitet.

Genießer schätzen das feine Fleisch mit seinem besonderen Geschmack
Das Beste der Saison sind: Reh, Wildschwein und Co.

Wenn die Schatten länger werden und die Blätter beginnen, in den schönsten Farben um die Wette zu leuchten, haben Reh, Hase, Hirsch und Co. wieder Hochsaison. Ob als Braten, zum Salat oder in Kombination mit saisonalem Gemüse verarbeitet, die Zubereitungsmöglichkeiten sind vielfältig und nahezu grenzenlos. Die einen lieben es, den anderen will das Wildfleisch einfach nicht schmecken. An seinem Geschmack scheiden sich die Geister. Die einen schätzen das besonders fettarme und...

  • 06.02.17
  • 61× gelesen
Lokales
Mit Freude bei der Sache: Schüler der Vorbereitungsklasse zusammen mit ihrer Lehrerin Katharina Henke (Dritte von links) im Klassenzimmer.

Wie Schüler in einer Vorbereitungsklasse die deutsche Sprache erlernen
„Manche Schüler sind sogar traurig, wenn Ferien sind“

Ortenau. Gut ein Jahr ist vergangen, seitdem viele Menschen, die aus Kriegsgebieten geflohen sind, in der Ortenau eine neue Heimat gefunden haben. In der Serie „So packen wir es an“ im Stadtanzeiger schildern wir, wie die Mammutaufgabe der Integration von den unterschiedlichsten Akteuren geschultert wird. Unterricht in der Vorbereitungsklasse 1, kurz VKL1, an der Lahrer Friedrichschule. Katharina Henke heftet Darstellungen von Kleidungsstücken an die Tafel, deren Namen sich die...

  • 06.02.17
  • 86× gelesen
Lokales
Das Modeunternehmen Orsay mit Sitz in Sand hat mit dem SC Sand einen Sponsorenvertrag unterschrieben.

Modeunternehmen schließt Sponsorenvertrag mit SC Sand ab
Frauenbundesliga kickt künftig im Orsay-Stadion

Willstätt-Sand. Das Kühnmattstadion in Sand hat einen neuen Namen: Ab dieser Saison heißt nach dem neuen Sponsor der Damenmannschaft des Vereins Orsay-Stadion. Seit dem Aufstieg der ersten Damenmannschaft in die Frauen-Bundesliga gab es Kontakte zwischen dem Sander Unternehmen und dem Verein, nun ist man sich einig geworden. Die Summe, mit der das Fashion-Unternehmen die Damenmannschaft unterstützt, wurde nicht genannt. „Wir finden die Unterstützung gut und hatten keine Bedenken,...

  • Willstätt
  • 06.02.17
  • 30× gelesen
Lokales
Die „Jumelage der Herzen“ lebt und die „Hochzit vun hiewe un diewe“ ist nun auch für die Ewigkeit in Stein gemeißelt.

Gemeindepartnerschaften in Italien und im Elsass – reger Austausch
Freundschaft kennt in Sasbach keine Grenzen

Sasbach. „Benvenuti cari amici“ – „Bienvenue chers amis“ – „Welcome dear friends“ – „Witamy serdecznie“. In Sasbach werden Gäste in vielen Sprachen begrüßt, aber alle Freunde und Besucher aus Italien, Frankreich, Polen, Ungarn und anderen Ländern in der weiten Welt vereint die „Sprache des Herzens“ und lässt im Ort durch die Gemeinde-Partnerschaften mit Marmoutier in Frankreich und Mapello in Italien, das Internationale Jugendprojekt „Eine Welt von Freunden“ sowie die vielen...

  • Sasbach
  • 06.02.17
  • 24× gelesen
Lokales
Die Anklage gegen zwei Franzosen lautet auf schweren Raub in zwei Fällen.

Anklage gegen zwei Franzosen nach Banküberfällen
Taten mit schweren Waffen im September in Altenheim und Goldscheuer

Ortenau/Straßburg. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat jetzt Anklage beim Landgericht Offenburg gegen die beiden französischen Staatsangehörigen erhoben, die im Verdacht stehen, am 1. und am 29. September vergangenen Jahres die Sparkassen-Filialen in Neuried-Altenheim und in Kehl-Goldscheuer überfallen zu haben. Die Anklage geht davon aus, dass die beiden 31 und 34 Jahre alten Männer am 1. September kurz vor 9 Uhr mit einer Pistole, einer Faustfeuerwaffe sowie einer sogenannten...

  • 06.02.17
  • 17× gelesen
Lokales

Veranstaltungen zum 150. Geburtstag von August Ganther
Mundart-Gedichte begeistern Oberkirch

Oberkirch. Vor genau 150 Jahren wurde der Mundartdichter August Ganther geboren. Der Sohn eines Drechslermeisters verbrachte in Oberkirch die ersten acht Jahre seiner Kindheit. Grund genug für die Große Kreisstadt, dem Dichter, der ein Jahr vor seinem Tod 1938 zum Ehrenbürger ernannt wurde, eine Veranstaltungsreihe zu widmen. Die Ausstellung im Heimat- und Grimmelshausenmuseum ist ab dem heutigen Sonntag bis zum 17. Juni zu sehen. Nachzulesen und auch zu hören – im Original – sind...

  • 06.02.17
  • 92× gelesen
Lokales
Sr. Ilse Wolfsdorff, Oberin Korker Schwestern, Korker Schwesternschaft, Diakonie Kork

Die Nähe eines Menschen
Ihr Begleiter durch die Woche

Weil wir von Begegnungen leben, darum wünschen wir uns gern einen vertrauten Menschen an die Seite. Wer allein lebt, kennt die Sehnsucht, einen Gesprächspartner zu haben, einen Freund, der „nur“ da ist und doch weit mehr bedeutet als wir ahnen. Erst wenn Menschen nicht mehr da sind, merken wir den Reichtum, den wir geschenkt bekamen. Nähe zu erleben, sie zu genießen, ich für uns zeitlebens entscheidend. Wer könnte sich nicht an die Wärme der Mutter oder des Vaters erinnern, die ihr...

  • Ausgabe Kehl
  • 06.02.17
  • 76× gelesen
Lokales
Pfarrer Joachim Giesler aus Achern

Christlich geprägt

Welche Bedeutung hat Ostern noch in der heutigen Zeit? Pfarrer Joachim Giesler aus Achern berichtet, wie er Kindern Ostern erklärt. Wissen Kinder heutzutage noch, was Ostern bedeutet? Oder ist für sie Ostern gleichbedeutend mit dem lila Schokohasen? Das hängt sehr stark von ihrem Umfeld ab. Wenn die Kinder in Familien beheimatet sind, in denen der christliche Glaube eine Bedeutung hat, dann wachsen sie auch mit der religiösen Bedeutung von Ostern auf. In unseren Breiten ist die...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 06.02.17
  • 31× gelesen

Beiträge zu Lokales aus