Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Krankenhausausschuss des Ortenaukreises berät
Strategie für Ortenau Klinikum gesucht

Ortenau (st). Um auch in den kommenden Jahren eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung für die Ortenauer Bevölkerung anbieten zu können, wird das Ortenau Klinikum eine Strategie zur künftigen Struktur und Entwicklung des Klinikverbundes bis in die Jahre 2030 entwickeln. Ziel dieser „Agenda 2030“ ist die Sicherung einer flächendeckenden, qualitativ hochwertigen Patientenversorgung.   Zum Auftakt der anstehenden Beratungen und Entscheidungen präsentierte  Ortenau...

  • Offenburg
  • 11.05.17
  • 39× gelesen
Beim Bürgerabend am Mittwoch steht die Zukunft der Kehler Bäderlandschaft im Mittelpunkt.
2 Bilder

Zwei Bürgerabende in einer Woche in Kehl
Weiterführung der Tram und Hallenbad

Kehl (st). Wie geht es weiter mit den Bädern in Kehl? lautet die Frage beim Bürgerabend am Mittwoch, 17. Mai, in der Stadthalle. Beginn ist um 18 Uhr. Am Donnerstag, 18. Mai, geht es in der Stadthalle dann von 19 Uhr an um den Bau der Tramstrecke vom der Haltestelle Bahnhof bis zum Rathaus, mit dem Ende des Monats begonnen werden soll. Wie viele Bäder braucht die Stadt Kehl in der Zukunft und welche Bäderlandschaft passt zu Kehl? Darüber möchten Oberbürgermeister Toni Vetrano und...

  • Kehl
  • 11.05.17
  • 30× gelesen

Evakuierung war gegen 22.30 Uhr beendet
Entschärfung der Fliegerbombe erfolgreich

Lahr. Nachdem in den gestrigen frühen Morgenstunden eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg direkt an der Rheintalbahn, unweit der Kruttenaustraße, aufgefunden wurde, haben die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes gegen 21.35 Uhr mit der Entschärfung des Blindgängers begonnen. Die Entschärfung war nach 22 Uhr beendet und im Anschluss wurde die Sperrzone wieder aufgehoben, die Menschen konnten zurück in ihre Wohnungen und die Straßensperrungen wurden aufgehoben. Im Vorfeld...

  • Lahr
  • 11.05.17
  • 58× gelesen

Letzter Hallenbad-Tag: 20. Mai
Abriss: Umsonst schwimmen

Offenburg. Mit einer Abrissparty wird das Ende des alten Hallenbads begangen. Wie Bäderchef Stefan Schürlein mitteilt, kann von 10 bis 22 Uhr bei freiem Eintritt noch einmal nach Herzenslust geschwommen werden. Für Kinder gibt es einen Spielenachmittag; Musik vom Band und live, Essen und Getränke. Wer sich für das neue Freizeitbad interessiert, kann von 10 bis 14 Uhr im Zehn-Minuten-Takt an einer Führung teilnehmen. Gutes Schuhwerk ist erforderlich, eine Anmeldung hingegen nicht. Wobei...

  • Offenburg
  • 11.05.17
  • 21× gelesen
Das Publikum war andernorts bereits bei einem Science Slam mit Feuereifer dabei. ^Foto: Pickert
2 Bilder

Erster "Professoren Slam" Donnerstag, 19 Uhr, im Salmen
Dozenten werben um Gunst des Publikum

Offenburg. Die Stadt Offenburg organisiert erstmals gemeinsam mit der Hochschule Offenburg einen „Professoren Science Slam“. Am Donnerstag, 18. Mai, beginnt um 19 Uhr im Salmen der Wettbewerb der Wissenschaftler: Sechs Hochschulprofessoren stellen sich der Herausforderung, ihr Forschungsthema in zehn Minuten verständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Das Publikum entscheidet am Ende darüber, wer am besten informiert und unterhalten hat. Sie bilden Energiesystemtechniker, Maschinenbauer...

  • Offenburg
  • 11.05.17
  • 80× gelesen
Betreiber Dirk Hesse: "Da keiner weiß, wie es mit dem Strandbad weitergeht, gibt es dieses Jahr keine Neuerungen." ^Foto: Bode

Investitionen und Neuerungen in der Region vor Beginn der Sommerwochen
Freibadsaison: Hoffnung auf "immer nur schönes Wetter"

Ortenau. Frühsommerliche Temperaturen sind noch nicht an der Tagesordnung, dennoch öffnen die Freibäder der Region nach und nach ihre Pforten. Das Offenburger Freibad in der Stegermattstraße existiert nicht mehr, das neue Freizeitbad öffnet erst Ende Juli. Damit war im vergangenen Jahr das Strandbad am Gifizsee, die Möglichkeit zum sommerlichen Baden. Rund 50.000 Besucher, so Betreiber Dirk Hesse, nutzten dies im Sommer 2016. Wetterbedingt hat das Strandbad in dieser Saison noch nicht geöffnet,...

  • Offenburg
  • 11.05.17
  • 21× gelesen
Peter Vogel, Preisträger aus Freiburg ^Foto: Ute Schöler
2 Bilder

Träger des Oberrheinischen Kunstpreises verstorben
Peter Vogel erhält Auszeichnung posthum

Offenburg. Die Stadt Offenburg und der Förderkreis "Kunst + Kultur" verleihen 2017 zum dritten Mal den Oberrheinischen Kunstpreis Offenburg. Die Auszeichnung beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro, eine Katalog-Publikation sowie eine dreimonatige Ausstellung in der Städtischen Galerie Offenburg. Die Jury hat den Oberrheinischen Kunstpreis in diesem Jahr dem Künstler Peter Vogel zugesprochen, dies teilte die Stadt Anfang Mai mit. Heute kommt die Mitteilung, dass Vogel bereits am 8. Mai...

  • Offenburg
  • 11.05.17
  • 43× gelesen
Von links: Stefan Possler (Stellvertretender Vorsitzender), Michael Wegel (Vorsitzender), Rolf Geiger, Johannes Wagner, Dieter Brüstle, Otto Hebding, Reinhard Schroff, Georg Lechleiter, Roland Schlecht, Rudi Mayer, Berthold Maier, Bernd Mayerl, Markus Müller (Stellvertretender Vorsitzender).
2 Bilder

Ehrungen aus Auszeichnungen
Hauptversammlung Feuerwehrverband Ortenaukreis e. V.

Durbach-Ebersweier (st). Hohe Prominenz und außerordentlich viele Besucher bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ortenaukreis e. V. in Durbach-Ebersweier: Der Verband, der sich um die Belange der über 10.000 Feuerwehrleute im Ortenaukreis kümmert, erfreut sich mittlerweile einem guten Zuspruch. Neben der Politik war auch die feuerwehrtechnische Aufsicht sowie die Vertretung des Landesverbandes zu Besuch. Mit einem konzertanten Start, eröffneten der...

  • Durbach
  • 10.05.17
  • 71× gelesen
Landrat Frank Scherer (5. v. l) und Rita Böcherer (ganz links), Bereichsdirektorin der Sparkasse Offenburg/Ortenau, zusammen mit Bürgermeister Günter Pfundstein aus Zell a.H. (2. v. l.), Bürgermeister Siegfried Eckert aus Gutach (ganz rechts) und den diesjährigen Gewinnern des „Integrationspreises Ortenau“.
6 Bilder

Einbürgerungsfeier im Landratsamt
Landrat Frank Scherer begrüßt 356 neue Bundesbürger

Ortenau/Offenburg (st). Im Rahmen der Einbürgerungsfeier des Ortenaukreises hieß Landrat Frank Scherer rund 120 neu eingebürgerte deutsche Staatsbürger und deren Familien im Landratsamt in Offenburg willkommen. Mit einem bunten interkulturellen Programm feierten die neuen Bundesbürger gemeinsam mit Vertretern aus Verwaltung, Politik und Gesellschaft ihre neue Staatsbürgerschaft. Zu diesem Anlass wurde auch der vom Landratsamt und der Sparkasse Offenburg/Ortenau zum vierten Mal ausgelobte...

  • Offenburg
  • 10.05.17
  • 79× gelesen
Die Jugendlichen aus Goldscheuer servierten ihr Diner in der Bahnhofsmission Kehl.

Perfektes Diner des Jugendtreffs Badhiesel
"Das erste Roastbeef seit zwanzig Jahren"

Kehl (st). Dreierlei Bruschetta mit Salat als Vorspeise, ein rosa gebratenes Roastbeef an Rosmarinkartoffeln und Grillgemüse im Hauptgang und als Dessert eine Variation aus Panna cotta, Fruchtsalat und einem Schokotörtchen: Ein Drei-Gänge-Menü wie im Sternerestaurant haben Jugendliche vom Jugendtreff Badhiesel und Bewohner des Diakonie-Wohnheims am Samstag zusammen mit einem ehrenamtlichen Koch auf den Tisch gezaubert. Zum „Perfekten Dinner“ im Gebäude der Bahnhofsmission hatten sie...

  • Kehl
  • 10.05.17
  • 42× gelesen
Im großzügigen Außenbereich gibt es viel Platz für Aktivitäten: Jörg Läßker, Christina Fessler, Karin Braun (v.l.).

Stadtteil- und Familienzentrum Uffhofen
"Wir wollen für alle gute Ansprechpartner sein"

Offenburg (djä). Seit über 20 Jahren sind die sechs Stadtteil- und Familienzentren (SFZ) der Stadt Offenburg ein wichtiger Bestandteil des Konzepts für ein „kinder- und familienfreundliches Offenburg“. Mit den Zentren wurden lokale Infrastrukturen für soziale Dienstleistungen geschaffen, von der Kindertagesstätte bis zur Erwachsenen- und Seniorenarbeit. Mit der Vorstellung der sechsten dieser gemeinwesenorientierten Begegnungsstätten endet unsere Serie. Das Stadtteil- und Familienzentrum...

  • Offenburg
  • 10.05.17
  • 267× gelesen
Nico Tim Glöckner (links) und Oberbürgermeister Toni Vetrano bei der Unterzeichnung des Arbeitsvertrages.

Schlenker Nachfolger beginnt am 15. Mai
Nico Tim Glöckner ist neuer Leiter des Kehler Ordnungsamtes

Kehl (st), Nico Tim Glöckner ist der neue Leiter des Bereichs Bürgerservice, Sicherheit und öffentliche Ordnung in der Stadtverwaltung Kehl. Der 35-jährige Schutterwälder hat am Montag, 8. Mai, im Rathaus seinen Arbeitsvertrag unterzeichnet; am 15. Mai tritt er seine Stelle an. Er folgt auf Volker Schlenker, der im Dezember 2016 überraschend gestorben ist.   Ordnungswidrigkeiten und Polizeirecht sind die Spezialgebiete des Volljuristen, der in Freiburg studiert hat und sein Referendariat...

  • Kehl
  • 10.05.17
  • 167× gelesen
Stellten die Neuerungen im Acherner Freibad vor (von links): Mitarbeiter René Herrmann, Oberbürgermeister Klaus Muttach, die neuen Mitarbeiterinnen Tabitha Barth und Sabrina Seifermann, Betriebsleiter Thomas Lang sowie Carmen Weber (Leiterin der Fachgruppe Hochbau).

Freiluftschwimmen ist schon seit dem 1. Mai möglich
Freibäder in der Region sind für die Sommerzeit bestens gerüstet

Ortenau (ds/fk). Frühsommerliche Temperaturen sind noch nicht an der Tagesordnung, dennoch öffnen die Freibäder der Region nach und nach ihre Pforten. So wird in Achern am kommenden Samstag die diesjährige Badesaison gestartet. Auf die Besucher warten neue Umkleidekabinen für Damen sowie eine Toilette und Umkleidekabine für Menschen mit Behinderung. 150.000 Euro sind hierfür im aktuellen städtischen Haushalt eingestellt, weitere 250.000 Euro im nächsten Jahr, dann sollen ab September die...

  • 10.05.17
  • 156× gelesen
Die Organisatoren und Sponsoren des 47. Kehler Messdi freuen sich auf die vier Festtage.

Programm zum 47. Kehler Messdi steht
Aus dem Hanauerzelt wird eine Pagodenlandschaft

Kehl (gro). Zum 47. Mal findet vom 25. bis 28. Mai der Kehler Messdi statt. Am gestrigen Dienstag stellten die Veranstalter das Programm in den Räumen der Sparkasse Hanauerland vor. "Es wird der erste Messdi mit der Tram", so der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano. Er zeigte sich sicher, dass das neue Verkehrsmittel noch mehr Besucher aus der Nachbarstadt auf das große Volksfest ziehen wird. "Am Einweihungssonntag waren viele Straßburger in Kehl, die sagten, dass sie noch nie hier waren. Ich...

  • Kehl
  • 10.05.17
  • 156× gelesen
Gemeinsame Aktionen wie eine Kanufahrt stärken den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.

Seit 18 Jahren eine feste Institution im Leben des Rheinauer Stadtteils
Jugendtreff Holzhausen ist wie eine große Familie

Rheinau-Holzhausen (pp). Sieben verschiedene Jugendeinrichtungen gibt es in der Stadt Rheinau. Sie werden in den nächsten Wochen mit ihrem Angebot vorgestellt. Den Auftakt macht der Jugendtreff Holzhausen e. V., der seit 18 Jahren besteht. Gegründet 1999, ist er eine feste Institution für die Jugendlichen im Ort. Direkt an der Ortsstraße gelegen, ist er zentral für alle Nutzer leicht zugänglich. Ausgestattet mit einer kleinen Küche, einer Sofaecke und einem Tischkicker sind die Räumlichkeiten...

  • Rheinau
  • 10.05.17
  • 26× gelesen

Urteilsverkündung Offenburger Landgericht
Neun Jahre Haft für Totschlag in Kehl an Lebensgefährtin

Offenburg (mam). Im Oktober vorigen Jahres hatte ein Mann seine Lebensgefährtin in einer gemeinsamen Kehler Wohnung erstochen (wir berichteten). Jetzt wurde er nach vier Verhandlungstagen vom Schwurgericht am Offenburger Landgericht wegen Totschlags zu neun Jahren Haft verurteilt. Unbestritten war, dass der 50-Jährige Mitte Oktober vorigen Jahres nach Streit und Eifersuchtsszenen in der bis dato gemeinsamen Wohnung auf das Opfer erst eingeschlagen hatte, dann ein Küchenmesser holte und seine...

  • Kehl
  • 09.05.17
  • 49× gelesen

Unterstützung nach Frostschäden zugesagt
Finanzämter helfen Ortenauer Landwirten nach Frostschäden

Ortenau/Stuttgart (st). Die massiven Spätfröste Mitte und Ende April dieses Jahres haben regional bei der vergleichsweise weit entwickelten Vegetation zu erheblichen Schäden geführt. Insbesondere im Wein- und Obstbau gibt es zum Teil Totalausfälle, es drohen massive Ernteausfälle (wir berichteten). Finanzministerin Edith Sitzmann hat die Finanzämter in Baden-Württemberg nun angewiesen, mögliche Billigkeitsmaßnahmen für die Betroffenen auszuschöpfen. Das soll Inhaber von Betrieben vor allem des...

  • Offenburg
  • 09.05.17
  • 8× gelesen
Alle zwei Jahre wird an Christi Himmelfahrt von Wolfach aus eine Motorradreise nach Cavalaire-sur-mer angeboten.

Kennenlernen von Menschen und Kulturen ermöglichen
Wolfachs Beziehungen zu den drei Partnerstädten haben einen hohen Stellenwert

Wolfach (cao). Die Freundschaft zu drei Partnerstädten pfegen die Wolfacher. Kontakte und das Kennenlernen von Menschen und Kulturen über die Grenzen hinweg zu ermöglichen, ist der Stadt Wolfach ein großes Anliegen. Deshalb unterhält sie Städtepartnerschaften mit Kreuzlingen in der Schweiz, mit Cavalaire-sur-mer in Südfrankreich und mit Richfield in Ohio. "Die Partnerschaften haben für uns einen hohen Stellenwert", betont Bettina Vollmer vom Standesamt der Stadt Wolfach. Gemeinsam mit...

  • Wolfach
  • 09.05.17
  • 30× gelesen
Rund 38.000 Artikel auf zirka 4.600 Quadratmetern werden im E-Center Offenburg angeboten.
2 Bilder

Edeka Südwest beschäftigt im Jubiläumsjahr über 44.000 Mitarbeiter
Einer der größten Arbeitgeber der Region

Offenburg (djä). 90 Jahre Edeka Südwest – die zweitgrößte von sieben Edeka-Regionalgesellschaften in Deutschland ist in der Region fest verwurzelt. Der zweite Teil unserer dreiteiligen Zeitreise führt in die Gegenwart des Unternehmens. Bei der Gründung 1927 konnte niemand ahnen, dass sich die kleine Genossenschaft 90 Jahre später zu einem Verbund von 500 Mitgliedern mit rund 1.300 Märkten im Geschäftsgebiet entwickeln sollte. Heute erstreckt sich das Absatzgebiet über die Bundesländer...

  • Offenburg
  • 09.05.17
  • 333× gelesen
Engagiert diskutierten die Teilnehmer die Möglichkeit einer Behelfsbrücke.

Nur ein Ersatzübergang macht für Betroffene Sinn
Unternehmen bereiten sich auf Sperrung der Rheinbrücke bei Gambsheimvor

Rheinau (gro). Was kann ich tun, um gut über die dreimonatige Sperrung der Brücke zwischen Gambsheim und Rheinau zu kommen? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer ersten Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein (IHK) für Mitgliedsbetriebe in Achern und Rheinau am Montag. "Es geht darum, die existenzbedrohende Situation für unsere Unternehmen abzufedern", erklärte der Rheinauer Bürgermeister Michael Welsche. Deshalb nutze man jede Chance, die Sorgen und Nöte...

  • Offenburg
  • 09.05.17
  • 46× gelesen
Überall entfaltet sich die Natur, gleichzeitig fliegen Pollen.

Wenn die Nase kribbelt und Niesattacken quälen
Der Pollenflug macht den Heuschnupfengeplagten im Kinzigtal wieder stark zu schaffen

Mittleres Kinzigtal (cao). Die Nase kribbelt, Niesattacken folgen und die Augen sind gerötet. Wer unter Heuschnupfen leidet, ist zur Zeit geplagt. Die Pollen von Sträuchern, Gräsern, Bäumen und Getreide fliegen wieder. "Heuschnupfen ist genau genommen nur eine Teilform des allergischen Schnupfens, also der allergischen Rhinitis, oder, wenn die Augenbindehäute mit betroffen sind, der allergischen Rhinokonjunktivitis", sagt Dr. Günter Haagen. Der Haslacher Facharzt für Dermatologie und Innere...

  • Haslach
  • 09.05.17
  • 35× gelesen
Der Ortenaukreis hat heute mit 45 Ortenauer Kommunen die Breitband Ortenau GmbH & Co. KG gegründet. Landrat Frank Scherer (2.v.l.) ist Vorsitzender des Aufsichtsrates, als Stellvertreter wurde Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach gewählt (3. v. l.). Links neben Landrat Scherer: Peter Lassahn, neuer Geschäftsführer der Ortenauer Breitband-Gesellschaft.

Kreis und 45 Ortenauer Kommunen beteiligt
Gründung Breitband Ortenau GmbH & Co. KG für schnelles Interent

Ortenau (st).  Der Ortenaukreis hat mit 45 Ortenauer Kommunen die Breitband Ortenau GmbH & Co. KG gegründet. In der ersten Gesellschafterversammlung wurde der aus acht Mitgliedern bestehende Aufsichtsrat gewählt. Landrat Frank Scherer ist Vorsitzender des Aufsichtsrates, als Stellvertreter wurde Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach gewählt. „Mit der Gründung der Breitband Ortenau GmbH &Co. KG gehen der Kreis und die Kommunen gemeinsam und gebündelt den Breitbandausbau in der...

  • Offenburg
  • 08.05.17
  • 149× gelesen
Kunststaatssekretärin Petra Olschowski war zu einem Austausch mit der Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Freilichtmuseen, den „7 im Süden“, im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof zu Gast. Von links: Margit Langer, Geschäftsführerin Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Dr. Axel Burkarth, Leiter der Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg, Michael Happe, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft und Leiter Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Frank Scherer, Vorsitzender der Arbeitsgemei

Austausch mit Verantwortlichen der baden-württembergischen Freilichtmuseen
Antrittsbesuch der Kunststaatssekretärin Petra Olschowski im Vogtsbauernhof

Gutach (st). Hoher Besuch in Gutach: Einen Antrittsbesuch stattete die Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Petra Olschowski, am Montag im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof ab. Die vor einem Jahr ins Amt berufene Kunststaatsekretärin besuchte das älteste Freilichtmuseum des Landes auf Einladung des Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der ländlich regionalen Freilichtmuseen, der „7 im Süden“, Frank Scherer, Landrat des...

  • Gutach
  • 08.05.17
  • 50× gelesen
Festakt zum 125-jährigen Bestehen der Diakonie in der Kreuzkirche in Kork

Festakt zum Jubiläum "125 Jahre Diakonie Kork"
Gedanke der Teilhabe bestimmt die Zukunft

Kehl-Kork (gro). Mit einem Festgottesdienst starteten die Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Diakonie Kork am Freitag unter dem Motto "125 Jahre Kompetenz und Nächstenliebe". Während der Vorstandsvorsitzende Pfarrer Frank Stefan durch die Liturgie führte, hielt der evangelische Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh die Predigt. In deren Mittelpunkt stellte er das Bild des guten Hirten. "Die frühen Hirten", so Bundschuh, "haben ein deutliches Zeichen gesetzt für eine...

  • Kehl
  • 08.05.17
  • 164× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.