Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Johannes Fechner (Mitte) traf den BSW-Geschäftsführer Markus Menges (r.) und den Betriebsrat Frank Zehe (l.).

Johannes Fechner zu Besuch bei BSW
Stahlindustrie muss erhalten bleiben

Kehl (st). "Wir sind gut aufgestellt, die Auftragslage ist gut", das konnten der Geschäftsführer der Badischen Stahlwerke Markus Menges und der Betriebsratsvorsitzende Frank Zehe dem Lahrer SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Betriebsbesuch berichten. Die SPD hat einen Arbeitsschwerpunkt, wie die Stahlindustrie und die tausenden Arbeitsplätze langfristig erhalten werden können, weshalb sich Fechner zu einem Informationsbesuch zu den Badischen Stahlwerken nach Kehl begab....

  • Kehl
  • 04.02.20
Haslacher Weihnachtsgewinnspiel: Preisübergabe bei Feierstunde im Rathaus

Handels- und Gewerbeverein Haslach
Gutscheinsegen für Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels

Haslach (st). Die Gewinner der Haslacher Weihnachtsverlosung des Handels- und Gewerbevereins (HGH) waren eingeladen, ihre Preisgutscheine persönlich bei einer kleinen Feierstunde im Haslacher Rathaus in Empfang zu nehmen. Die Vereinsvorsitzende Mechtild Bender und HGH-Geschäftsführer Martin Schwendemann übergaben gemeinsam die Gewinnerpakete. PreisträgerDer erste Preis über 1.000 Euro ging an Hansjörg Wöhrle aus Steinach.Der zweite Platz, ein Gutscheinpaket im Wert von 500 Euro ging nach...

  • Haslach
  • 04.02.20
Mitarbeiterinnen der Kehl Marketing und Vertreter des Einzelhandels freuten sich, zusammen mit den Gewinnerinnen und Gewinnern der doppelten Ziehung der Treue-Punkte-Aktion, über einen erfolgreichen Höhepunkt der Kampagne.

Treue-Punkt-Aktion startet wieder
In Kehl wird fleißig gesammelt

Kehl (st). „Wir haben bei einigen Ziehungen der Treue-Punkte-Aktion Probleme, alle Gewinnerinnen und Gewinner auf ein Bild zu bekommen“, freute sich Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing, bei der Hauptverleihung. „Die Rückmeldungen zur Kampagne waren durchweg positiv.“ Zu gewinnen gab es unter anderem einen Ski- und Snowboardkursus für zwei Personen, ein Familienfotoshooting, eine Sonnenbrille, eine Hanauer-Land-Liebe-Wanduhr und einen edlen Tropfen. Fiona Härtel zog nach mehr als...

  • Kehl
  • 29.01.20
Bei "GISSLERprecision GmbH & Co. KG" hat es Veränderungen gegeben.
2 Bilder

Firma "GISSLERprecision" wird zu "Precise Metal Production"
Christian Wordl übernimmt Anteile von Hubert Gissler

Zell am Harmersbach (st). Am 2. Januar hat der Geschäftsführende Gesellschafter der "GISSLERprecision GmbH & Co. KG", Christian Wordl, zusätzlich die Gesellschaftsanteile des bisherigen Hauptgesellschafters Hubert Gissler in Höhe von 49 Prozent vollständig übernommen und hält damit nun 83 Prozent am Unternehmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die verbleibenden 17 Prozent verteilen sich gleichmäßig auf die operativen Gesellschafter Armin Leopold als Qualitäts- und Personalleiter und...

  • Zell a. H.
  • 28.01.20

Bürodienstleister Streit
Weiter auf Wachstumskurs

Hausach (st). Die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung von Streit zeigte einmal mehr: Streit kann sich erfolgreich und innovativ behaupten, heißt es in einer Presseinformation des Unternehmens. „Wir haben das siebte Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung“, so Geschäftsführer Rudolf Bischler, „das ist angesichts der Situation der Branche ein fantastisches Ergebnis, das mich sehr stolz macht.“ Gesamtumsatz von 55 MillionenIn den drei Business Units "Streit office", "Streit inhouse" und "Streit...

  • Hausach
  • 28.01.20
Auf dem Foto zu sehen von links: Elisabeth Bonath, Silvia Schwarzer, Laura Schelske, Angelika Gleich, Brunhilde Wieland, Gewerbevereinsvorsitzender Reinhold Waidele, Albert Spinner, Monika Strohmeyer, Margarete Blum (stehend), Manuela Duffner, Bianca Uhrig-Deck, Sybille Gruhle (sitzend).

Glücksguldenaktion in Wolfach
Strahlende Gewinner

Wie jedes Jahr hatte der Gewerbeverein Wolfach die Hauptgewinner der Glücksguldenaktion 2019 zu einem kleinen Umtrunk ins Feinkostgeschäft „Il Cesto“ eingeladen. Da einige Hauptgewinner verhindert waren, nahmen auch Gewinner kleinerer Preise teil. Neben Laura Schelske aus Schiltach und Silvia Schwarzer, die je einen Einkaufsgutschein über 50 Euro gewonnen hatten, konnten sich Angelika Gleich über einen Reisegutschein der Firma Heizmann, Sybille Gruhle über einen Geschenkkorb von "Il Cesto",...

  • Wolfach
  • 28.01.20
Von links: Obermeister Marco Gehring, sein Vorgänger Egon Meffle, Hubert Benz und Enrico Nuvolin

Bildhauer- und Steinmetz-Innung
Egon Meffle übergibt an Marco Gehring

Ortenau (st). Die Bildhauer- und Steinmetz-Innung Ortenau hat einen neuen Obermeister. Bei der Generalversammlung wurde Steinmetz- und Steinbildhauermeister Marco Gehring aus Lahr an die Spitze der Innung gewählt. Der neue Obermeister Marco Gehring ist in einer Steinmetz- und Steinbildhauerfamilie aufgewachsen. In dritter Generation leitet er den Familienbetrieb in Lahr. Als künftige Ziele der Bildhauer- und Steinmetz-Innung Ortenau nannte Marco Gehring den Wandel in der Friedhofskultur...

  • Ortenau
  • 28.01.20
Die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark

Auszeichnung
Rust als gastfreundlichster Ort Deutschlands benannt

Rust (st). Im Januar hat Booking.com, eine der weltweit größten digitalen Reiseplattformen, erneut die begehrten „Traveller Review Awards“ vergeben. Bei der achten Ausgabe der jährlichen Verleihung zeichnete das bekannte Internetportal neben Unterkünften abermals die gastfreundlichsten Orte der Welt aus. Mit Blick auf die Bundesrepublik ließ die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark die gesamte Konkurrenz hinter sich und belegte wie bereits im Jahr davor einen fantastischen ersten...

  • Rust
  • 28.01.20
Partnerschaftstreffen im Nationalpark Schwarzwald, von links:  Markus Dauber (Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau), Dr. Wolfgang Schlund (Leiter des Nationalpark Schwarzwald)

Engagement für Dauerausstellung
Volksbank neuer Partner des Nationalparks

Ortenau (st). Die Volksbank in der Ortenau ist offizieller Partner des Nationalparks Schwarzwald: Nach der Vertragsunterzeichnung, die bereits Ende 2019 vonstattenging, wurde beim ersten Partnerschaftsbesuch am Nationalparkzentrum Ruhestein die generelle Vereinbarung jetzt bekräftigt und im Detail besprochen. „Wir freuen uns über diese neue Partnerschaft. Es ist schön, dass Einrichtungen und Unternehmen aus der Region, wie die Volksbank in der Ortenau, so großes Interesse am Nationalpark haben....

  • Seebach
  • 28.01.20

Angebot für heimische Betriebe
Gewerbeschau Willstätt mit Job- und Ausbildungsmesse

Willstätt (st). Zum 14. Mal findet am 19. und 20. September 2020 die Willstätter Gewerbeschau im Rahmen des Willstätter Jahrmarkts in der Hanauerlandhalle statt. In diesem Jahr soll die traditionelle Leistungsschau von Handwerk, Gewerbe und Dienstleistern in der Gemeinde durch eine integrierte Job- und Ausbildungsmesse ergänzt werden und dadurch noch interessanter für die Besucher werden. Interessierte Betriebe können sich bis zum 4. Februar zwecks Teilnahme bei der Gemeindeverwaltung melden. ...

  • Willstätt
  • 28.01.20
Frank Fürstenau, Vertriebsleiter Data-Net One (l.), Nora Fenz, Junior Marketing Manager, und Jürgen Kretschmer, Regionalleiter Ost, haben den Preis für Algeco entgegengenommen.

Kehler Unternehmen ausgezeichnet
Deutscher Exzellenz-Preis für Algecos Modulbauweise

Kehl (st). Modulbauspezialist Algeco hat für seine innovative Netzwerk- und Telekommunikationslösung Data-Net One den Deutschen Exzellenz-Preis 2020 in der Kategorie „Digitale Services“ erhalten. Der unter dem Motto „Digital – Innovativ – Kreativ“ vergebene Preis würdigt herausragende Leistungen in der deutschen Wirtschaft. Für den deutschen Exzellenz-Preis 2020 hatten sich 133 Interessenten beworben. Eine Jury aus Medien, Wirtschaft und Wissenschaft mit Schirmherrin Brigitte Zypries,...

  • Kehl
  • 28.01.20
Die Bewohnerinnen freuen sich gemeinsam mit der Hausleitung, Yvonne Diehl (links hinten), im neuen Wohnhaus in Ichenheim angekommen zu sein.

Vier Wohngruppen mit je sechs Plätzen
Wohnhaus der Diakonie Kork in Ichenheim eröffnet

Neuried-Ichenheim (st). Vergangene Woche war es endlich soweit – das neue Wohnhaus der Diakonie Kork in Neuried-Ichenheim konnte bezogen werden. Ab sofort wohnen im Tramweg Menschen mit Beeinträchtigung in vier Wohngruppen mit je sechs Plätzen zusammen. „Wir freuen uns, das neu errichtete Wohnhaus endlich eröffnen und beziehen zu können. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben die vergangenen Monate sehr darauf hin gefiebert und auch die Mitarbeitenden waren gespannt auf die neuen...

  • Neuried
  • 28.01.20

Weinmanufaktur unterstützt gemeinsame Werbung
Geschlossenheit für Anbaugebiet Baden

Gengenbach (st). Nach 18 Jahren kehrt die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg unter das Dach der Weinwerbezentrale zurück, um „ein Zeichen für Baden zu setzen“, betont Geschäftsführer Christian Gehring, der mithelfen will, Baden als Weinland in der Wahrnehmung weiter zu stärken. Die Gründe für den Austritt vor 18 Jahren sind Gehring nicht bekannt, denn das war vor seiner Zeit als Geschäftsführer. Deutlich umreißt er die Gründe für den Wiedereintritt: „Badischer Wein zählt heute mehr denn...

  • Gengenbach
  • 28.01.20
Bernd Bruder (v. l.), Markus Oehlke, Ralf Wieland, Thorsten Erny und Philipp Clever geben die Ansiedlung der Spedition Emons im interkommunalen Gewerbegebiet bekannt.
2 Bilder

Baubeginn im interkommunalen Gewerbegebiet
Spedition Emons zieht es nach Gengenbach

Gengenbach (gro). Das zweite Grundstück im interkommunalen Gewerbegebiet Kinzigpark ist verkauft. Der Bauantrag ist sogar bereits bewilligt: Im zweiten Quartal will das Kölner Logistikunternehmen Emons Spedition GmbH mit dem Neubau beginnen. Bezugsfertig soll der neue Logistikstützpunkt im März 2021 sein. Denn dann läuft der Mietvertrag für die Räume, in denen sich die Spedition in Schutterwald befindet, aus. "Emons war die erste Firma, die sich nach Flächen im Kinzigpark erkundigt hatte",...

  • Gengenbach
  • 28.01.20
Von links: Jan Hellfritz (Geschäftsführer Aliseo GmbH), Dominik Fehringer (Geschäftsführer WRO GmbH), Yong Shen (Manager Huawei Deutschland), Thorsten Erny (Bürgermeister Gengenbach)

WRO-Informationsfahrt nach China
Arbeit trägt erste Früchte

Ortenau (st). Die Informationsfahrt der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) nach China vom vergangenen November trägt erste Früchte. Die WRO hatte mit einer 40-köpfigen Delegation mehrere chinesische Regionen bereist und dabei zahlreiche Kontakte in Unternehmen und Forschungszentren geknüpft. In Shenzen wurde die Ortenauer Delegation vom Präsidenten des Technologiekonzerns Huawei empfangen. Huawei beschäftigt weltweit 180.000 Mitarbeiter, davon 2.600 in Deutschland. Das Unternehmen ist in über 170...

  • Ortenau
  • 28.01.20
Dave J. Miles, Präsident der Beavers, überreichte in Los Angeles den Golden Beaver Award an Jack Brockway, Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA.
5 Bilder

Auszeichnung für Herrenknechts US-Manager
Beaver Award für herausragende Projekte

Los Angeles/Schwanau (st). Der Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Jack Brockway, nahm in Los Angeles den renommierten Golden Beaver Award 2020 entgegen. Die Vereinigung führender Vertreter der US-amerikanischen Bauindustrie würdigt mit der Auszeichnung in der Kategorie „Service & Supply“ Jack Brockways Verdienste bei herausragenden Projekten und beim Technologiefortschritt im maschinellen Tunnelvortrieb. „Sein Motto lautet: Amerikanischer Einfallsreichtum kombiniert...

  • Schwanau
  • 27.01.20
Anzeige
Die Bundesregierung unterstützt den Einbau einer effizienten Wärmepumpe über das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien (MAP).

Energie und Umwelt - Modernisierung der Heizung
Nicht mehr nur Flächen- und Wandheizungen sind förderwürdig

(TRD) Das Klimapaket der Bundesregierung wurde kürzlich verabschiedet. Gleichzeitig wurde die Förderung zur Heizungsmodernisierung massiv angehoben. Zudem ist sie nun ausschließlich von der Effizienz des Wärmeerzeugers und nicht mehr vom Wärmeverteilsystem abhängig. Was bedeutet das für Bauherren und Sanierer im Lande der Germanen, wo immer noch über 73 Prozent aller Haushalte mit Gas oder Öl heizen? Dank Klimapaket und neuen Förderbedingungen ist klar, dass fossile Heizungen keine Zukunft...

  • Ausgabe Offenburg
  • 27.01.20
OB Markus Ibert (l). sieht in dem Projekt einen wichtigen Schritt für die Stadt und die in Lahr ansässigen Unternehmen.

Ausbauprojekt abgeschlossen
Breitband für Firmen rund den Flughafen

Lahr (st). Nach knapp siebenmonatiger Bauzeit sind das Industriegebiet West, die Rheinstraße-Nord, das Zweckverbandsareal am Flughafen und die Industriestraße mit Breitbandanschlüssen versorgt. Von dem großflächigen Breitbandausbau mit leistungsfähigen Glasfaseranschlüssen profitieren rund 220 im Ausbaubereich angesiedelte Unternehmen. Ihnen stehen nun Anschlüsse von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Up- und Download zur Verfügung. Das ist eine enorme Steigerung im Vergleich zu teilweise...

  • Lahr
  • 24.01.20
Anzeige
Wenn Smartphones, wie in diesem untersuchten Fall, Sicherheitslücken aufweisen und vom Hersteller nicht mehr mit Updates versorgt werden, sind sie eine Gefahr für Verbraucherinnen und Verbraucher.

Digital und Technik
Verbraucherschutz bei Smartphones durch Gerichtsurteil geschwächt

TRD Pressedienst Blog News Podcast Porta (TRD/CID) Manche Geräte haben Sicherheitslücken. Damit steht der Nutzer oft allein im Regen. Nun hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln entschieden, dass sich daran auch nichts ändern soll. Verbraucherschützer sind empört. Jedenfalls hat das OLG entschieden, dass Händler beim Verkauf eines Smartphones nicht über bestehende Sicherheitslücken bei der Gerätesoftware informieren müssen und auch schweigen können, wenn zum dargebotenen Gerätetypus keine...

  • Ausgabe Offenburg
  • 21.01.20
Diplom-Braumeister Klaus Vogt

Familienbrauerei M. Ketterer
Investition in moderne Robotertechnik

Die Familienbrauerei M. Ketterer hat eine neue Fassabfüll-Anlage. Arbeiten, die bisher manuell erledigt werden mussten, übernimmt nun ein Knickarmroboter. "In unserer Betriebsgröße findet man eine solch hochautomatisierte Fassabfüllung eher selten“, erläutert Geschäftsführer Michael Ketterer. Durch den im Branchenvergleich großen Zuspruch seitens der Gastronomie sei der Fassbieranteil am Gesamtausstoß aber so hoch, dass sich die Investition lohne. „Durch den Einsatz der Robotertechnik wurde...

  • Hornberg
  • 21.01.20
Von links: Aufsichtsratsvorsitzender Karl-Otto Bonath, Vorstand Rainer Engel, Vorstand Oliver Broghammer, Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann

Volksbank Mittlerer Schwarzwald
Rainer Engel geht in den Ruhestand

Nach 23 Jahren Vorstandstätigkeit beendete Rainer Engel seine aktive Zeit bei der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG und verabschiedete sich in den Ruhestand. Im ausgewählten Rahmen und unter Anwesenheit des gesamten Aufsichtsrates verabschiedete die Bank Rainer Engel, der mit dafür gesorgt hatte, dass die Volksbank trotz den geopolitischen Rahmenbedingungen und branchenüblichen Herausforderungen immer zielführend im Einsatz war. Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann sprach seinem Kollegen...

  • Ortenau
  • 21.01.20
Namika gehört mit ihrem Auftritt zu den Starmusikern im "WeberHaus"-Jubiläumsjahr.

Programm startet am 19. Juni
"WeberHaus" feiert das ganze Jahr Geburtstag

Rheinau-Linx (st). Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Fertighausherstellers "WeberHaus" wird es 2020 viele Highlights wie Konzerte mit Namika, den Draufgängern oder Rüdiger Baldauf mit Max Mutzke geben. Zudem lädt das Unternehmen nicht nur Familien zum Tag der offenen Tür, Fitnesstag und Sommerfest ein. Namika und weitere Künstler Den Anfang macht Namika am Freitag, 19. Juni, in der World of Living in Rheinau-Linx. Mit Hits wie „Je ne parle pas francias“ oder „Lieblingsmensch“ erobert...

  • Rheinau
  • 21.01.20
Vertreter der mitwirkenden Betriebe bieten Expeditionsplätze für Schüler an.

Aktion von 13 Lahrer Unternehmen
Start zur "JobXpedition"

Lahr (krö). Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, geht die vor zwei Jahren ins Leben gerufene, erfolgreiche "JobXpedition" in die dritte Runde. Nach wie vor ist für die Mitgliedsunternehmen der Arbeitsgemeinschaft der Lahrer Mittelständischen Industrieunternehmen (ALMI) die Besetzung der Ausbildungsplätze ein großes Thema. Die 13 beteiligten Unternehmen haben insgesamt 2.000 Beschäftigten und bilden 120 Azubis aus. Angeboten werden bis zu 150 Expeditionsplätze. Mit einer Art...

  • Lahr
  • 21.01.20
Die Familienbrauerei wird jetzt von Katharina Scheer, der Enkelin des Firmengründers, geführt.

Katharina Scheer seit Januar auf dem Chefsessel
Traditionsbrauerei von Enkelin geführt

Renchen (st). Wechsel in der Geschäftsführung bei der Familienbrauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm: Seit Anfang Januar führt Katharina Scheer die Geschäfte und löst Siegbert Meier nach fast 20 Jahren ab und reiht sich in die 168-jährige erfolgreiche Firmentradition ein. Meier bleibt dem Traditionsbetrieb in beratender Funktion allerdings erhalten. Die studierte Betriebswirtin Katharina Scheer ist die Enkelin von Seniorchef Eugen Bauhöfer und hat erst in anderen überregionalen Brauereien Erfahrungen...

  • Renchen
  • 21.01.20

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.