Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Wohnbaugesellschaft Kehl und Familienheim Mittelbaden Achern
Mitglieder stimmen Fusion zu

Kehl/Achern (st). Die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Kehl e.G. haben der Fusion mit der Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden mit Sitz in Achern mit großer Mehrheit zugestimmt. Die Wohnungsbaugenossenschaft Kehl wurde 1926 gegründet und verwaltete mehreren zentrumsnahe Häuser in der Luisenstraße, der Karlstraße, der Goldscheuerstraße, der Ehrmannstraße und der Richard-Wagner-Straße. Weitere drei Mietshäuser in der Söllingstraße gehören zum Bestand. Seit Jahresbeginn werden...

  • Kehl
  • 19.06.18
Ein kleines Dankeschön an die 10.000. Besucherin: Berthold Löffler (rechts) und Priska Käshammer

Neues Programm im "MühlenCafé"
Kultur und Genuss

Willstätt (fe). Das Kulturprogramm im "MühlenCafé" in Willstätt kommt seit seiner Einführung 2012 gut an. Berthold Löffler, Leiter der Hanauerland Werkstätten der Diakonie Kork, konnte mit Priska Käshammer am Ende der abgelaufenen Saison bereits die 10.000. Besucherin begrüßen.  "Alemannisch in vier Gängen" lautete der Titel des ersten Kulturabends in dem inklusiven Café im Winter 2012. Seitdem gab es bereits 182 Veranstaltungen, bei denen den Besuchern neben kulinarischen Genüssen aus der...

  • Willstätt
  • 19.06.18
Alle elektrischen Anlagen und Geräte in einem Unternehmen müssen regelmäßig geprüft werden. 

Presscontrol Elektrotechnik GmbH prüft nach DGUV
Schutz von Gebäuden und Personen im Blick

Kehl (gro). Seit mehr als 15 Jahren ist die Firma Presscontrol Elektrotechnik GmbH in Kehl als Full Service Partner am Markt etabliert. Zu den bisherigen Geschäftsbereichen Automatisierungstechnik, Service und Wartung, Transformatorenhandel und Umformtechnik hat sich ein weiterer Servicebereich entwickelt: "Schon immer müssen elektrische Anlagen in Unternehmen regelmäßig nach der DGUV Vorschrift 3 geprüft werden", erläutert Patrick Stiefel. "Seit 2017 achten Versicherungen allerdings bei...

  • Kehl
  • 19.06.18
Neben der Stadt Lahr wollen auch Sparkasse, Volksbank und IHK dem Rückgang von Existenzgründungen entgegen wirken.

Lahr lobt Gründerpreis aus
Unterstützung für Start-Up-Unternehmen

Lahr (krö). Als Chance für junge Unternehmer versteht die Stadt Lahr die Dotierung eines Gründerpreises in Höhe von 5.000 Euro. Ab sofort können sich Lahrer Firmen für diesen Preis bewerben.  2015 beschloss der Lahrer Gemeinderat, diesen Förderpreis alle zwei Jahre auszuloben. Hintergrund dieses Beschlusses war, Start-Up-Unternehmen für eine Gründung in Lahr zu begeistern. 2016 wurde er erstmals vergeben. „Die Stadt möchte mit dem Gründerpreis den Mut und die Tatkraft derer unterstützen,...

  • Lahr
  • 19.06.18

Lions Club spielt für den guten Zweck

Zell a. H. (st). Tolles Wetter, viele Teilnehmer und ein perfekt gepflegter Golfplatz. Es herrschten beste Vorraussetzungen während des traditionellen "Lions Golf Turnier". Bereits zum elften Mal wurde das Benefizturnier von den Lions Clubs Lahr und Zell a.H. gemeinsam mit dem Golfclub Gröbernhof ausgetragen. Einen besondern Grund zur Freude hatten neben den Siegern auch die drei Ortenauer Einrichtungen, denen der Erlös der Veranstaltung zu Gute kommt: Der Verein „Frauen helfen Frauen Ortenau...

  • Zell a. H.
  • 19.06.18
Haslachs Bürgermeister Philipp Saar gratuliert Carlo Carosi (links) zu seiner Wahl zum Vorstandsmitglied.

Sparkasse Haslach-Zell mit neuem Vorstandsmitglied
49-jähriger Carlo Carosi folgt im Januar 2019 auf Klaus Minarsch

Haslach (st). Carlo Carosi ist in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrates der Sparkasse Haslach-Zell zum künftigen Vorstandsmitglied gewählt worden. Wie das Finanzinsitut mitteilt, wird der 49-Jährige zum 1. Januar 2019 auf Klaus Minarsch folgen, der dann aus Altersgründen aus dem Vorstand der Sparkasse ausscheiden wird. Carlo Carosi wird die Sparkasse Haslach-Zell gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden, Bernd Jacobs, leiten. Mit der jetzigen Vorstandswahl hat die Sparkasse Haslach-Zell den...

  • Haslach
  • 12.06.18

Standortampel für den Einzelhandel
Abschluss des Wolfacher Projekts steht kurz bevor

Wolfach (st). Das Projekt "Standortampel Einzelhandel" steht in Wolfach kurz vor seinem Abschluss. Wie Detlev Rohmer, Pressereferent des Gewerbevereins Wolfach, mitteilt, wurden drei zugehörige Workshops nun erfolgreich beendet. Stadt und Gewerbeverein hatten die Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein mit einer Standortanalyse beauftragt. Für die Entwicklung einer Zukunftsstrategie fand nun der letzte Workshop statt. Neben Bürgermeister Thomas Geppert, Gewerbevereinsvorsitzendem...

  • Wolfach
  • 12.06.18
Richard Grohe

Richard Grohe vertritt Gesellschafter Syngroh im Gremium
Enkel des Firmengründers rückt in den Aufsichtsrat

Schiltach/Offenburg (st). Auf der Jahreshauptversammlung der Hansgrohe SE wurde Richard Grohe (52) in den Aufsichtsrat gewählt. Er übernimmt das Mandat von seinem Bruder Pierre Nikolas Grohe (42), der seit 2015 Mitglied des Gremiums war. „Im Namen des gesamten Aufsichtsrats danke ich Pierre Nikolas Grohe für sein langjähriges Engagement im Aufsichtsrat und die stets professionelle, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagt Klaus F. Jaenecke, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Mit...

  • Offenburg
  • 05.06.18

Graf überspringt 100-Millionen-Euro-Marke
Umsatz in zehn Jahren verdoppelt

Teningen (st). Die Teninger Graf Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017 erstmals die Marke von 100 Millionen Euro Nettoumsatz übersprungen. Durch die starke Internationalisierung sowie den konsequenten Ausbau der Sortimente rund um die Wasserbewirtschaftung haben sich in den vergangenen zehn Jahren der Umsatz und die Zahl der Beschäftigten verdoppelt. „Die kontinuierliche Entwicklung zeigt, dass wir die richtigen strategischen Entscheidungen getroffen haben und auch für die Zukunft sehr gut...

  • 05.06.18
Neues Sägezentrum der Ehret GmbH

Fensterladenspezialist Ehret investiert in Zukunft
Automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen

Mahlberg (st). Seit Mai 2017 betreibt die Ehret GmbH in Mahlberg ein neues Sägezentrum zum Ablängen und Bohren von Aluminium-Profilen. Die automatische Sägeanlage ersetzt zwei alte Maschinen und ist Teil der Investition des Fensterladenspezialisten in die Zukunft des Unternehmens. Durch die Inbetriebnahme der neuen Anlage konnten im vergangenen Jahr zahlreiche Prozesse optimiert und für die Zukunft ausgerüstet werden. Dabei wurde die neue Anlage in die bestehenden Prozesse integriert. Nach...

  • Mahlberg
  • 05.06.18
Familie Straub bei der Übergabe der Futtertüten

"nah und gut"-Markt Straub hilft
100 Futtertüten für das Tierheim Kehl

Ein Herz für Tiere haben die Kunden des "nah und gut"-Marktes Straub in Kehl-Kork bewiesen. Bei einer Aktion zu Gunsten des Tierheims Kehl wurden 78 Tüten, voll gepackt mit vorab durch das Tierheim ausgesuchtem Futter, verkauft. Die Inhaberfamilie Straub ließ es sich nicht nehmen, dieses tolle Ergebnis auf die runde Zahl 100 aufzustocken. An Fronleichnam wurden die Tüten an die Mitarbeiter des Tierheims Kehl übergeben.

  • Kehl
  • 05.06.18
Richard Lutz, Chef der Deutschen Bahn, war im Rahmen einer internen Bahnveranstaltung zu Gast im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Museums-Geschäftsführerin Margit Langer (Mitte) freute sich über den hohen Besuch.

Bahnchef Richard Lutz zu Besuch im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
"Sie haben sich den museumseigenen Bahnhalt wirklich verdient"

Gutach (st). Über einen besonderen Gast freute sich das Team des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach. Richard Lutz, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bahn AG, besuchte das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs im Rahmen einer internen Veranstaltung der Deutschen Bahn. Wie das Freilichtmuseum in einer Pressemitteilung informiert, hatte Sven Hantel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für das Land Baden-Württemberg, für die Führungskräfte des...

  • Gutach
  • 01.06.18
Nach einer Umbauphase hat Apollo in Kehl wieder in der Hauptstraße geöffnet.

Apollo-Filiale in der Kehler Hauptstraße ist fertig
Wiedereröffnung nach dem Umbau

Kehl (st). Ab sofort kommen die Kunden in Kehl wieder in den Genuss des ganzen Angebots von Apollo. Das Unternehmen feiert am Donnerstag, 24. Mai, in der Hauptstraße 67 nach erfolgreichem Umbau große Wiedereröffnung und präsentiert auf 125 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. „Bei Apollo steht der Mensch im Mittelpunkt“, bringt es Augenoptikermeisterin Carina Zier auf den...

  • Kehl
  • 22.05.18
(v.l.) Die Gastronomen Klaus Lubberger, Hotel Landgasthof "Schwanen", Marc Needell, Hotel-Restaurant "Hirsch", Bianca Marzloff von der Kehl Marketing GmbH, Fiona Härtel, Leiterin der Kehl Marketing GmbH, und Gastronom Tobias Berl, Gasthaus "Zum Ochsen" freuen sich auf die nächsten Genusstage.

Dritte Kehler Genusstage unter dem Motto "Meer & Mehr"
Fünf Restaurants laden zum Schlemmen ein

Kehl (st). Trilogie vom Nordsee-Matjes, gebratene Riesengarnele mit Kalbskopf oder hausgemachtes Tatar aus Räucherlachs und frischen Avocados – wem beim Gedanken an solche Leckereien das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann sich auf die dritten Kehler Genusstage von Freitag, 1. Juni, bis Sonntag, 17. Juni, freuen: Unter dem Motto „Meer & Mehr“ laden fünf Kehler Restaurants mit speziell entworfenen Menüs zum Schlemmen ein. „Jeder Gastronom zeigt dabei auf individuelle Weise, was die...

  • Kehl
  • 22.05.18
Neue Wohnungen im Kanadaring

Kanadaring Lahr
Innovatives Wohngebiet

Lahr (krö). Im Beisein von Lahrs Baubürgermeister Tilman Petters und Uwe Birk, Vorstand der DBA Deutsche Bauwert AG, wurde der neue Quartiersplatz im Kanadaring in Lahr eingeweiht. Auf rund 6.100 Quadratmetern entstanden vier Mehrfamilienhäuser mit 133 Wohneinheiten. Das Neubauprojekt ist Mittelpunkt der Stadtentwicklung am Kanadaring, der in den kommenden Jahren zu einem modernen und innovativen Wohngebiet mit hoher Lebensqualität wachsen soll. Die vier Häuser sind bereits fast komplett...

  • Lahr
  • 22.05.18
Grundschüler aus Schweighausen durften ins "Grüne Klassenzimmer" der Landesgartenschau in Lahr.

Schweighausener gewinnen E-Werk-Verlosung
Unterrichtsstunde im "Grünen Klassenzimmer"

Lahr (st). Die Grundschulen in der Ortenau konnten sich von Mitte März bis Mitte April für eine Unterrichtsstunde auf dem Gelände der Landesgartenschau beim E-Werk Mittelbaden bewerben. Als Exklusiv-Sponsor der Landesgartenschau Lahr 2018 bietet das E-Werk in Kooperation mit "bw.gruen" insgesamt sechs Unterrichtseinheiten für Schulen in Baden-Württemberg an; und zusätzlich eine Schulstunde für eine Grundschule aus der Ortenau. Die Idee, eine Unterrichtseinheit ausschließlich für eine Schule...

  • Lahr
  • 22.05.18
Michael Ketterer (links) nimmt bei der Preisverleihung von Dominik Durner die Auszeichnungen entgegen.

Gold und Silber für die Familienbrauerei Ketterer
Ausgezeichnete Biere

Hornberg (st). Die Freude bei der Familienbrauerei Ketterer aus Hornberg ist groß. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung erklärt, holte die Brauerei beim "Meininger's International Craft Beer Award", bei denen sich 90 Juroren durch 70 verschiedene Bierstile testeten, zwei Auszeichnungen. Eine Goldmedaille für das Hefeweizen und Silber für das Pils konnten bei der Preisverleihung in Neustadt entgegengenommen werden. „Wir haben über die Jahre ein hochkarätiges, internationales...

  • Hornberg
  • 22.05.18
(v. l.) Bianca Marzloff von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Gewinnerin Christiane Fessler, Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Gewinnerin Gudrun Schäfer und Omar Mneimneh-Jan von der Rohan‘s Anker Apotheke bei der ersten Gewinnübergabe der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion

Glückliche Gewinner
Aktion Baustellen-Treue-Punkte in Kehl

Kehl (st). Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro für das Bistro Wolkenkratzer, das Schuhgeschäft Hammel oder die Rohan‘s Anker Apotheke: Die ersten Preise der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion hat Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, in der Tourist-Information in der Rheinstraße 77 übergeben. Bis Dezember findet im Rahmen der Aktion jeden Monat eine Verlosung statt. Dabei haben jeweils acht bis zehn Teilnehmer die Chance, Gutscheine und...

  • Kehl
  • 17.05.18
Im "generation5.5"-Haus konnten Interessierte die smarte Haussteuerung live erleben.

Tag der offenen Tür bei "WeberHaus"
Knapp 5.000 Besucher

Rheinau-Linx (st). Knapp 5.000 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür bei "WeberHaus" in Rheinau-Linx. Besonders die Werksbesichtigungen kamen bei den Interessierten sehr gut an. Der Erlenpark zeigte sich von seiner schönsten Seite und lud zum Spazieren zwischen den zehn Ausstellungshäusern ein. Wie ein "WeberHaus" entsteht, wollten viele erfahren. In der Produktion fanden geführte Rundgänge statt, Partner-Unternehmen informierten über ihre Produkte und Auszubildende stellten ihre Berufe...

  • Rheinau
  • 15.05.18
Der Elternachmittag wurde intensiv genutzt.

Einladung von Julabo
Eltern besuchen Ausbildungsbetrieb

Seelbach (st). Zahlreiche Angehörige der Julabo-Azubis, die im September 2017 ihre Ausbildung starteten, nutzten nun die Gelegenheit, sich im Rahmen des Elternnachmittags über Julabo als Arbeitgeber zu informieren und sich gegenseitig kennenzulernen. „Das Thema Ausbildung ist im Hause Julabo sehr wichtig. Wir bilden hier unseren Nachwuchs und die Fachkräfte von morgen aus“, erklärte Personalleiter Ralf Wurth. „Vor allem vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und der aktuellen...

  • Seelbach
  • 15.05.18
Sonne in Offenburg
2 Bilder

Ortenauer Fotogeschichten

Postkarten von Bildern der Leica-Pioniere Dr. Paul Wolff und Alfred Tritschler bietet Ulrich Marx Galleries an. Die Fotos sind aus den 30er- und späten 40er-Jahren und zeigen Ortenauer Szenen wie die Ankunft von Gästen vor dem Offenburger Hotel "Sonne" oder einen schicken weißen Sportwagen, der vor dem Vogtsbauernhof Gutach – bevor dieser ein Musuem wurde – hält (Foto). Angeboten werden zwölf verschiedene Motive im Format 13/18 Zentimeter und sind unter www.marx-galleries.de sowie bei Foto Hund...

  • Offenburg
  • 09.05.18
Das Druckzentrum am Güterbahnhof wird für über 30 Millionen Euro ausgebaut.

Mehr als 30 Millionen Euro für Burdas Druckzentrum
Verlag sieht Investition als Bekenntnis zum Standort Offenburg

Offenburg (st). Hubert Burda Media nimmt die geplante Endausbaustufe des Druckzentrums am Offenburger Güterbahnhof in Angriff und investiert über 30 Millionen Euro in den "größten Tiefdruckstandort des Unternehmens". Dies gibt das Unternehmen, das nach eigenen Angaben eine der leistungsstärksten Tiefdruckereien Europas betreibt, in einer Pressemitteilung bekannt. Mit den Investitionsmaßnahmen stelle es sich in einem hart umkämpften Markt optimal für die Zukunft auf. „Unsere ambitionierten...

  • Offenburg
  • 09.05.18
Kräftig gefeiert wurde das Brauerei-Jubiläum.

Familienbetrieb feiert Jubiläum
175 Jahre Schlossbrauerei Schmieheim

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Die Schlossbrauerei Schmieheim hat ihr 175-jähriges Jubiläum gefeiert. Auch Landrat Frank Scherer und Thomas Scheffold vom Brauereiverband gratulierten Geschäftsführer und Braumeister Jörg Lusch, der bereits in siebter Generation den Familienbetrieb in Schmieheim führt. Beim Jubiläumsabend in der Festhalle wurde das Stöckle Bier reichlich ausgeschenkt. Eigens zum Jubiläum hatte die Brauerei ein "Gründerbier 1843" nach traditioneller Handwerkskunst gebraut.

  • Mahlberg
  • 08.05.18

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.