Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Freuen sich über die Unterstützung der BBBank: hinten v. l.: Ingrid Schatz (Lahrer Tafel), Heiko Heimburger (Schlachthof), Fabian Huber (Filialleiter BBBank Lahr), Senja Töpfer (Leitung des Amtes für Soziales, Schulen und Sport), Renate Hofsäß (Aktion Treffpunkt), Dias Aslan (Skater); vorne v. l.: Fabian Surbar ("kaiserstuhlramps"), Taner Demiralay (Schlachthof)

Neue Rampe im Skatepark
Spende der Badischen Beamtenbank

Lahr (st). Die Skateranlage auf dem Schlachthofareal hat eine neue Rampe bekommen. „Wir freuen uns sehr, dass es diese neue Rampe nun gibt“, sagt Dias Aslan, Skater aus Lahr. Gebaut wurde die neue Übungsfläche von der Firma „kaiserstuhlramps“, die bereits mehrfach auf dem Schlachthofgelände aktiv war. Unterstützung der BBBank Ermöglicht wurde die Aufwertung der Außenanlage durch die Unterstützung der Badischen Beamtenbank Lahr. „Als Lahrer Bank ist es uns ein großes Anliegen, uns für...

  • Lahr
  • 20.03.19
  • 60× gelesen
Joachim Schraeder (links) und Ralf Dieterich bei der Spendenübergabe im Firmensitz von Printus

Printus unterstützt das Projekt mit einer 10.000-Euro-Spende
"Tour der Hoffnung" dieses Jahr bereits in 36. Auflage

Offenburg (st). Die "Tour der Hoffnung" – eine Benefiz-Radtour, wird in diesem Jahr zum 36. Mal nach dem Motto "Schwitzen für die gute Sache" ausgetragen. Joachim Schraeder, seit vielen Jahren einer der Organisatoren der Tour, ist schon seit Wochen unterwegs, um die diesjährige Rundfahrt und begleitende Aktionen vorzubereiten und Spenden einzusammeln. Vor wenigen Tagen konnte Schraeder eine Spende in Höhe von 10.000 Euro von Printus-Personalleiter Ralf Dieterich entgegennehmen. „Dank Ihrer...

  • 20.03.19
  • 58× gelesen
Der Zylinder (Bildmitte) wird im Kehler Rheinhafen angeliefert.

Koehler Paper Group
Weltgrößter Zylinder für Papier der Zukunft

Kehl (st). „Mit der Ankunft des Zylinders ist ein wichtiger Schritt hin zu unserer neuen Papiermaschine getan“, sagt Dr. Stefan Karrer, technischer Vorstand der Koehler Paper Group. Der 200 Tonnen schwere Stahlzylinder bildet das Herzstück der neuen Papiermaschine, die Koehler in Kehl derzeit baut. Er ist mit 7,31 Metern Durchmesser weltweit der größte Glättzylinder seiner Art. Koehler wird den Zylinder nutzen, um Papier für flexible Verpackungen zu produzieren. Hier bekommt das Papier eine...

  • Kehl
  • 20.03.19
  • 122× gelesen
Vorstand der Volksbank Bühl (v. l.): Marco Feit, Claus Preiss (Vorsitzender) und Hans-Jörg Meier

Volksbank Bühl steigert wichtige Kennzahlen
Im 150. Jubiläumsjahr eine zufriedenstellende Bilanz

Bühl (rek). Die Volksbank Bühl, die in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum feiert, schaut zufrieden auf ein insgesamt erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück, wie der Vorstandsvorsitzende Claus Preiss bei der Bilanzpressekonferenz betonte. „Wir haben keinen Einfluss darauf, was auf den europäischen und weltpolitischen Bühnen passiert. Aber wir können dazu beitragen, dass sich die Region gut entwickelt und die Menschen vor Ort ihre Ziele erreichen. Genau darauf haben wir uns auch im...

  • 20.03.19
  • 105× gelesen
Bürgermeister Jochen Paleit überreichte Silvia Piloti zur Eröffnung einen Blumenstrauß.

Post wieder in Kappel
Eröffnung in Bäckerei Schaub

Kappel-Grafenhausen (st). In Kappels Dorfmitte in der Bäckerei Schaub hat eine Post-Filiale eröffnet. "Es ist schön, wenn alte Traditionen fortgesetzt werden", meinte Bürgermeister Jochen Paleit, der Silvia Piloti, Mitarbeiterin der Postfiliale, zur Eröffnung einen Blumenstrauß überreichte. Seit 1842 gibt es die Post in Kappel und seit 1874 die Bäckerei Schaub, was eine schöne Tradition vereint. Zuletzt war die Post im Wohngebiet Neuritti in "Silvias Geschenke" ansässig. In der Bäckerei Schaub...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 19.03.19
  • 37× gelesen
Schüler des Geroldsecker Bildungszentrums waren zu Gast bei Julabo.

Der andere Technikunterricht
Technik-Workshop bei Julabo

Seelbach (st). In einem zweitägigen Technik-Workshop bei Julabo erhielten 26 Schüler der Klassenstufe 8 des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach im Zuge ihres Technikunterrichts praxisnahe Einblicke ins Thema Löten und Hartlöten. "Der Technikunterricht zum Anfassen bietet den Schülern und Lehrkräften eine angenehmeAbwechslung zum Standard-Schultechnikunterricht und ermöglicht es, neue Dinge kennenzulernen und in die Praxis umzusetzen“, so der Julabo-Ausbildungsleiter Michael Leppla.

  • Seelbach
  • 19.03.19
  • 79× gelesen
Hans-Jürgen Decker (v. l. n. r.), Bürgermeister von Ottenhöfen, Stefan Hattenbach, Bürgermeister von Kappelrodeck, Reinhard Schmälzle, Gemeindeoberhaupt von Seebach, Manuela Epting, Leiterin der Tourist-Info Seebach, Katharina Bohnert (Ottenhöfen im Schwarzwald) sowie Saskia Bleich von der Tourist-Info Kappelrodeck und Waldulm und die Mitglieder des interkommunalen Tourismusausschusses im Achertal stehen vor dem neuen Achertal-Liner.

Hingucker
Der Achertal-Liner tourt bald durch Europa

Kappelrodeck (st). Ein echter Hingucker tourt künftig durch 20 Länder in ganz Europa: Der Achertal-Liner. Laut einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Kappelrodeck machen die Gemeinden Seebach, Ottenhöfen und Kappelrodeck einmal mehr touristisch gemeinsame Sache und nutzen diese riesige, bewegte Werbefläche auf Rädern um auf das Achertal als Urlaubsort aufmerksam zu machen. Bus mit Motiven aus dem Achertal „Oft genießen Reisende den Blick aus dem Bus, gleichermaßen ist der Bus aber...

  • Kappelrodeck
  • 18.03.19
  • 84× gelesen
Verabschiedung von Willi Motruk. Er geht in den Ruhestand.

Raiffeisen Kinzigtal
Prokurist Willi Motruk geht in Ruhestand

Gengenbach (st). Nach 17 Jahren bei der Raiffeisen Kinzigtal und verantwortungsvoller Position in der Geschäftsleitung scheidet der Prokurist Willi Motruk aus dem Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand aus. AbschiedsfeierDie Abschiedsfeierlichkeit mit den Mitarbeitern, Kollegen, Vorstand und Aufsichtsrat aber auch Geschäftspartnern fand im Tagungsraum des Marktstandortes in Gengenbach statt. Mit großem Dank und stehendem Applaus wurde Willi Motruk aus dem Berufsleben...

  • Ortenau
  • 18.03.19
  • 78× gelesen
Der Vorstand der Volksbank Mittlerer Schwarzwald mit dem Vorstandsvorsitzenden Martin Heinzmann (v. l.), dem Vorstandsmitglied für Personalentwicklung, Rainer Engel sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden Oliver Broghammer stellt seine Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 vor. Foto: Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG

Jahresbilanz 2018
Solides Ergebnis für Volksbank Mittlerer Schwarzwald

Triberg (st). Der neue Vorstandsvorsitzende der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG, Martin Heinzmann, blickte bei der Bilanzpressekonferenz in Triberg gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Oliver Broghammer und Rainer Engel auf die Zahlen des Wirtschaftsjahres 2018. Es sind nicht mehr ganz die Überfliegerzahlen der vergangenen Jahre, aber noch immer eine „insgesamt nicht unerfreuliche Entwicklung mit zwar rückläufigen, aber noch immer sehr ordentlichen operativen Ertragskennziffern“, konnten...

  • Ortenau
  • 18.03.19
  • 41× gelesen
Der Aurus ist in der Langversion 6.63 Meter lang und wird ungepanzert und gepanzert angeboten. Eine Breite von über 2,0 Metern und die Höhe von 1,69 Metern beeindrucken. In ein normales Parkhaus passt das Flaggschiff niemals.
2 Bilder

Mobilität - Neue Modelle
Putins neues Spaßmobil

(TRD/MID) Erst Anfang 2018 hat das Unternehmen Aurus seine Geschäftstätigkeit aufgenommen und präsentiert bereits im März 2019 auf dem Genfer Automobilsalon eine komplett neue Automobilmarke im Luxus-Segment. Zum Anschauen gibt es die gepanzerte Präsidenten-Limousine von Wladimir Putin höchstpersönlich am Stand. Der russische Staat hat entschieden, dass diese Fahrzeuge nicht nur für die Staatsoberhäupter gebaut werden sollen. Auch die Oberschicht im eigenen Land sowie Scheichs aus Abu Dhabi...

  • Ausgabe Offenburg
  • 18.03.19
  • 44× gelesen
Die drei Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger in der Produktionshalle des elterlichen Holzbau-Unternehmens

Oberkircher Holzbau Frammelberger
Neues Wohngebiet unter ökologischen Aspekten

Oberkirch/Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Ein zukunftsweisendes Wohngebiet realisieren die Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger derzeit im Süden von Rheinau-Rheinbischofsheim. Zwischen Holchenbach und Hauptstraße entwickeln die drei ein kleines Baugebiet, das nicht nur mit seiner attraktiven Lage oder der Architektur, sondern auch mit ökologischen Aspekten punktet. Möglich macht das die Bauweise der Häuser aus Holz in Verbindung mit dem energetischen Konzept. Die Frammelsbergers...

  • Oberkirch
  • 12.03.19
  • 59× gelesen

Kollaborative Robotik
Firma Nela ist Stiftungsmitglied

Lahr/Offenburg (st). Die Lahrer Firma Nela ist Stiftungsmitglied der Professur Kollaborative Robotik und soziotechnologische Systeme an der Hochschule Offenburg. Die Professur wird von insgesamt 13 Mitgliedsunternehmen des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden e. V. (wvib) sowie der Gisela und Erwin Sick Stiftung gestiftet. Sie soll die Ausbildung im Bereich der Kollaborativen Robotik zu fördern und wettbewerbsfähig machen, erläuterte wvib-Präsident Thomas Burger anlässlich der...

  • Lahr
  • 12.03.19
  • 32× gelesen
Christopher Delong, der die Nachhaltigkeitsaktivitäten im SWEG-Konzern koordiniert, zeigt die Urkunde der WIN-Charta.

Wirtschaftsinitiative WIN
SWEG setzt sich für Nachhaltigkeit ein

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ist der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) des Landes Baden-Württemberg beigetreten. Das Verkehrsunternehmen verpflichtet sich damit, in seinem unternehmerischen Handeln werte- und zukunftsorientierte Leitsätze zu berücksichtigen. „Wir bekennen uns mit diesem Schritt zu unserer ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung und auch zu der Region, in der wir wirtschaften“, erläutert der SWEG-Vorstandsvorsitzende Johannes...

  • Lahr
  • 12.03.19
  • 39× gelesen
Die Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen stellte gestern das Ergebnis ihrer Umfrage vor.

Almi-Umfrage
Aufschwung scheint gestoppt

Lahr (krö). Viele offene Fragen: Die Lahrer Industrie schaut verhalten in die Zukunft. Dies war das Ergebnis einer Umfrage im Kreise der Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen (Almi), an der sich 21 Mitgliedsbetriebe mit insgesamt 3.000 Beschäftigten beteiligt haben. In einem Pressegespräch stellten Vertreter von Almi die entsprechenden Ergebnisse vor. Darin werde deutlich, dass der wirtschaftliche Aufschwung der vergangenen Jahre vorerst gestoppt scheint. Dies habe...

  • Lahr
  • 12.03.19
  • 39× gelesen
Freuen sich über sechs weitere Goldmedaillen der DLG (v. l.): Leiter Füllerei Günter Wöhrle, Brauführer Ralf Heizmann und Geschäftsführer Philipp Ketterer

DLG vergibt sechs Mal Gold
Medaillen für Familienbrauerei M. Ketterer

Hornberg (st). Die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg ist vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit sechs Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Bierspezialitäten ausgezeichnet worden. Prämiert wurden: Ketterer Pils, Edel, Ur-Weisse hell und dunkel, Zwickel Pils und Weizen alkoholfrei.„Das ist schon toll, dass wir wie bereits im vergangenen Jahr sechs Goldmedaillen nach Hornberg in den Schwarzwald holen konnten“, freut sich...

  • Hornberg
  • 07.03.19
  • 165× gelesen
Das Element der „Tornado Wave“ schwebt durch die Dachkonstruktion.

Wasserwelt des Europa-Parks
Spektakuläres Rutschenteil für "Rulantica"

Rust (st). Die Arbeiten auf der Großbaustelle von „Rulantica“ laufen auf Hochtouren. Nachdem bereits einige Rutschen am westlichen Turm der neuen Wasserwelt des Europa-Parks installiert wurden, folgte nun der größte Baustein überhaupt: Durch eine Öffnung in der Dachkonstruktion schwebte ein 13 Tonnen schweres Element der „Tornado Wave“ in die muschelförmige Halle. Der Einbau war ein echter Kraftakt. Schlussendlich konnte das gigantische Teilstück jedoch passgenau eingesetzt und verschraubt...

  • Rust
  • 07.03.19
  • 75× gelesen
  •  1
Anzeige

Bereits 42 Klassen machen beim Lesemarathon mit
Lese-Förderer werden?

Ortenau. 21 Schulen, 42 Klassen und 816 Kinder sind bereits für den Lesemarathon 2019 angemeldet. Noch bis Ende März können sich Grundschulklassen aus dem Ortenaukreis für dieses innovative Leseförderprojekt anmelden. Gefördert wird das Projekt von den Teilnehmern der Deutschen Postcode Lotterie. Schirmherr Frank Scherer Das Projekt ist ein weiterer Baustein des Vereins Lesewelt, um bei den Kindern die Freude am Lesen zu fördern. Schirmherr des Lesemarathons ist Landrat Frank Scherer. Der...

  • Ortenau
  • 06.03.19
  • 47× gelesen
  •  1
1.895 Frauen sind in der Ortenau derzeit ohne Beschäftigung, rund 300 weniger als Männer es sind.

Agenturen melden 7.977 Menschen ohne Job – sinkende Zahlen in Achern und Kehl
Gesamtzahl der Arbeitslosen im Februar nahezu unverändert

Ortenau (st). Im Februar ist die Arbeitslosenzahl im Vergleich zum Vormonat nahezu unverändert. Aktuell zählen bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 7.977 Männer und Frauen als arbeitslos, drei Personen mehr als im Vormonat, allerdings 207 Personen weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,2 Prozent. Von der Arbeitsagentur wurden im Februar 4.116 arbeitslose Menschen betreut, das sind 142 Personen mehr als im Vormonat....

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 29× gelesen
Die Brunner Innovation Factory wird im Sommer offiziell eingeweiht und geht architektonisch auf das Büro Henn zurück.

Objektmöbel aus Rheinau bei Microsoft, im Konzerthaus und im Stadion
Das erfolgreichste Jahr in der Geschichte Brunners

Rheinau (st). Der Objektmöbelhersteller Brunner blickte bei einem feierlichen Empfang für die mehr als 400 Mitarbeiter am Standort Rheinau auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2018 zurück. In der Rückschau auf 2018 hatte Geschäftsführer Dr. Marc Brunner eine beeindruckende Liste mit Highlights aufzuzählen: die Eröffnung eines neuen hochmodernen Logistikzentrums, die Inbetriebnahme der neuen Produktions- und Entwicklungsstätte „Innovation Factory“, die Markteinführung von 18 neuen Produkten,...

  • Rheinau
  • 05.03.19
  • 107× gelesen
Vom Team Rechnungswesen gab es im Bereich Teamgeist auf alle gestellten Fragen 100 Prozent Zustimmung.

Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg
Bürodienstleister Streit punktet bei Wettbewerb

Hausach (st). Der Hausacher Bürodienstleister Streit Service & Solution GmbH zählt zu den Siegern des diesjährigen "Great Place to Work"-Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg" und belegt in der Größenklasse der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern den ersten Platz. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten. "Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die stetige und unermüdliche Weiterentwicklung...

  • Hausach
  • 05.03.19
  • 39× gelesen
– Mit Care by Volvo bieten die Schweden bereits ein Abo-Modell an.
2 Bilder

Mobilität
Vom Auto-Abo bis zum Lufttaxi

App geht’s: Die gesamte Miete mit einem Klick (TRD/MID) Im digitalen Zeitalter soll das Leben nicht nur schneller, sondern auch einfacher werden. Autoverleiher Avis trägt der Entwicklung mit seiner App Rechnung. Denn die Fahrzeugauswahl, Upgrades, Buchungsverlängerungen und ein direkter Zugang zum Fahrzeug sind jetzt über eine App möglich. Die gesamte Miete mit einem Klick im Blick sozusagen. Für die Entwicklung der App hat der Verleiher Kunden mit ins Boot geholt. Die Neuerungen im...

  • Ausgabe Offenburg
  • 01.03.19
  • 51× gelesen
– Wenn Haustiere Schäden verursachen, haften in der Regel ihre Halter.
Als Erben sind sie in Deutschland nicht rechtsfähig
2 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Warum Haustiere nicht rechtsfähig sind und wieso Leergutautomaten optimiert vernetzt werden sollten

(TRD/MID) Der verstorbene Mode-Star Karl Lagerfeld soll seiner Katze 150 Millionen Euro vererbt haben – nach französischem Recht. In Deutschland wäre das nicht möglich. Haustiere sind hierzulande nicht rechtsfähig und können deshalb nicht erben. Das zeigen mehrere Gerichtsurteile, wie das Rechtsportal anwaltauskunft.de informiert. In einem Fall hatte eine Frau ihre Brüder, zwei Neffen, eine Nichte und ihren Hund in ihrem Testament als Erben eingesetzt. Eine Bekannte versorgte das Tier nach...

  • Ausgabe Offenburg
  • 01.03.19
  • 42× gelesen
Küchenchef Peter Hagen-Wiest (links) mit Sommelier und Restaurantleiter Marco Gerlach

„Ammolite – The Lighthouse Restaurant“
Guide Michelin bestätigt zwei Sterne

Rust (st). Das „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“, das sich seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 in der gastronomischen Spitze etabliert hat, wurde am 26. Februar vom Guide Michelin zum fünften Mal in Folge mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Küchenchef Peter Hagen-Wiest und sein Team haben das Niveau ihrer vielseitig inspirierten Küche mit konstantem Format unter Beweis gestellt. Damit zählt das im Leuchtturm des Vier-Sterne Superior Hotel "Bell Rock" gelegene Restaurant zu den 48...

  • Rust
  • 27.02.19
  • 50× gelesen

Vorläufiges Ergebnis liegt bei 15,1 Millionen Euro
"MEDICLIN" steigerte 2018 Konzernumsatz

Offenburg (gro). Die "MEDICLIN" Aktiengesellschaft hat im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz in Höhe von 645,1 Millionen Euro (Vorjahr: 609,1 Millionen Euro) erzielt. Der Umsatzanstieg beträgt 36 Millionen. Euro oder 5,9 Prozent. Den größten Anteil am Umsatzplus mit 27,3 Millionen Euro steuerte das Segment Postakut bei. Das vorläufige Konzernbetriebsergebnis (Konzern-EBIT) beträgt 15,1 Millionen Euro (Vorjahr: 6,6 Millionen Euro). Wie am 22. Januar bereits mitgeteilt, erreichte das...

  • Offenburg
  • 26.02.19
  • 53× gelesen

Beiträge zu Marktplatz aus