Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Nach zwei Jahren fand die Berufsinfomesse in Offenburg erstmals wieder in Präsenz statt.

Berufsinfomesse 2022 gut angenommen
23.300 Besucher und 346 Aussteller

Offenburg (st). „Bei meiner persönlich ersten BIM, bin ich von dem Erlebnischarakter der Messe begeistert. Hier entdeckt man die Berufewelt mit allen Sinnen. Die Aussteller stecken viele Ideen, Energie und Aufwand in die Gestaltung ihrer Präsentationsflächen. Das ist Berufsorientierung zum Anfassen“, ist Theresia Denzer-Urschel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenburg überzeugt. In diesem Jahr nutzten 23.300 Besucher und 346 Aussteller die BIM als Plattform für ihre...

  • Offenburg
  • 16.05.22
OFB-Geschäftsführer Klaus Kirchberger (v. l.), Oberbürgermeister Marco Steffens und Bürgermeister Oliver Martini weihen die neue Fahrradgarage im Rée Carré in Offenburg ein.
2 Bilder

Fahrradgarage im Rée Carré eröffnet
210 Parkplätze nur für Velofahrer

Offenburg (gro). Trocken, sicher und überwacht: Seit Montag, 16. Mai 2022, ist die neue Fahrradgarage im Rée Carré in Offenburg geöffnet. Der Eingang zu den 210 Stellplätzen für Zweiräder - mit und ohne E-Antrieb - befindet sich an der Nordseite der ehemaligen Stadthalle. Dort geht es sowohl per Treppe in den eigens ausgestatteten Raum als auch mit einem großen Aufzug, in dem mehr als nur ein Drahtesel mit Besitzer Platz finden. "Die Fahrradgarage wird zunächst kostenfrei sein", kündigte Klaus...

  • Offenburg
  • 16.05.22

Eigenverwaltungsverfahren bewilligt
Westiform Germany saniert sich

Ortenberg (st). Die Westiform Germany GmbH hat vor dem Amtsgericht Offenburg ein gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt, teilt die Kanzlei Nickert in Offenburg mit. Das Amtsgericht habe den Antrag auf eine gerichtliche Sanierung in Eigenregie mit Beschluss vom 12. Mai 2022 bewilligt. Das Wichtigste in Kürze Der Geschäftsbetrieb an den Standorten in Ortenberg und Bretzfeld laufe in vollem Umfang fort. Die Löhne und Gehälter der 130 Mitarbeiter seien gesichert. Die...

  • Offenburg
  • 16.05.22
Freuen sich über die Überraschung zum Internationalen Tag der Pflege (von links): Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor, Ingeborg Oberle, Bereichsleitung, Pflegedirektion, Kerstin Ritter, Serviceassistentin, Sophie Schnaiter, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Elina Graf, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Rick Pieger, Leitender Pflegedirektor.

Internationaler Tag der Pflege
Ortenau Klinikum sagt "Dankeschön"!

Ortenau (st). Über eine besondere Überraschung zum heutigen Internationalen Tag der Pflege können sich die Pflegekräfte des Ortenau Klinikums freuen. Insgesamt 110 Geschenkboxen mit Obst und weiteren kulinarische Leckereien verteilen die Pflegedirektoren und Stationsleitungen an die Pflegekräfte aller Betriebsstellen des Klinikverbundes. Mit der Überraschungsaktion möchten die Geschäftsführung und die Klinikleitungen den Mitarbeitern ihre besondere Anerkennung für die geleistete Arbeit in der...

  • Ortenau
  • 12.05.22
Bob Pease (l.), President & CEO der Brewers Association und Alexander Schneider, Braumeister der Familienbrauerei Bauhöfer

Beim World Beer Cup
Familienbrauerei Bauhöfer holt Gold

Renchen-Ulm (st). Familienbrauerei Bauhöfer wurde beim World Beer Cup 2022, einem globalen Bierwettbewerb, der Biere aus der ganzen Welt bewertet und die herausragendsten Brauer und ihre Biere auszeichnet, mit Gold geehrt. Bei der Preisverleihung des World Beer Cup im Minneapolis Convention Center in Minnesota wurden Preise in 103 Bierstil-Kategorien verliehen. Braumeister Alexander Schneider war vor Ort und konnte den Preis persönlich entgegennehmen. Die Familienbrauerei Bauhöfer wurde für...

  • Renchen
  • 12.05.22
Das Modell Premax mit Top-Dry Trocknung sorgt nicht nur für sauberes, sondern auch für perfekt trockenes Geschirr und schrankfertige Gläser – an der Theke oder in der Küche.

Sonderpreis gestiftet
Hobart unterstützt erstmals „Koch des Jahres“

Offenburg (st). Die Teilnehmer beim Wettbewerb "Koch des Jahres" haben höchste Ansprüche an ihre Produkte und die Art der Präsentation. Ob jemand in der Küche zum Gewinner wird, entscheiden aber nicht nur Talent und Top-Zutaten, sondern auch die eingesetzte Küchentechnik. Höchste Ansprüche erfüllt Hobart, wenn es um das Thema Spülen geht: beste Produktqualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Daher passt die Sponsorschaft dieses renommierten Kochwettbewerbs perfekt zum international...

  • Offenburg
  • 11.05.22
Marco Panter, Leiter Regionalmarkt Renchtal, (r.) beglückwünschte die beiden Landessieger Julia Göbel und Henri Seidl /l.) in der Filiale in Oberkirch.

52. Jugendwettbewerb der Volksbanken
Zwei Landessieger aus der Ortenau

Oberkirch (st). Was ist schön?“ lautete das aktuelle Motto des 52. Internationalen Jugendwettbewerbs, teilt die "Volksbank eG - Die Gestalterbank" mit. Kinder und Jugendliche wurden dabei aufgefordert, ihre Gedanken und Ideen zum Thema „Schönheit“ in Bildern Ausdruck zu verleihen. Besagt doch ein altbekanntes Sprichwort: „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“. Die "Volksbank eG – Die Gestalterbank" freut sich ganz besonders mit einer jungen Künstlerin und einem jungen Künstler, deren...

  • Oberkirch
  • 10.05.22

Startschuss für Windenergieanlage
Vorbereitung für Standort Kallenwald

Seelbach/Freiburg (st). Die Vorbereitungen für den Bau des neuen Windparks Kallenwald im Nordschwarzwald durch Badenovas Tochterunternehmen "badenovaWÄRMEPLUS" nehmen weitere Formen an, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Auf dem Rücken des Kallenwaldes bei Seelbach im Schwarzwald plant das Unternehmen eine Windenergieanlage des Typs Enercon E-138 mit einer installierten Leistung von 4,2 Megawatt. Anfang Mai startet nun der Zuwegungsbau durch das Prinzbachtal, der Bau der Anlage ist...

  • Seelbach
  • 09.05.22
Bürgermeister Christoph Lipps (4. v. r.) gratulierte Ninette Langer und dem Team des Oberkircher Hörlädeles zur offiziellen Eröffnung des Ladens in der Oberkircher Fußgängerzone.

Zweite Filiale in Fußgängerzone
Neueröffnung des „Hörlädele“

Oberkirch (st). Herzlich willkommen in Oberkirch! Bürgermeister Christoph Lipps überbrachte Glückwünsche im Namen von Oberbürgermeister Matthias Braun und der Stadt zur Eröffnung des neuen Meisterbetriebs für Hörgeräteakustik in der Oberkircher Fußgängerzone. „Sie bringen 20 Jahre Berufserfahrung in unsere Stadt und eröffnen nach Sasbach hier Ihre zweite Filiale“, schilderte Bürgermeister Christoph Lipps. „Ich freue mich über diese Erweiterung des gesundheitsbezogenen Angebots und ganz...

  • Oberkirch
  • 06.05.22
Dr. Stefan Karrer, technischer Vorstand der Koehler-Gruppe (r.) erhält von Ministerialdirektor Michael Münter die Urkunde des Umweltministeriums Baden-Württemberg.

Klimaschutzvereinbarung unterzeichnet
Emissionen um 80 Prozent senken

Oberkirch (st). Koehler Paper, ein Unternehmen der Koehler-Gruppe, kann auf eine über 210-jährige Firmengeschichte zurückblicken und zählt mit rund einer Milliarde Euro Umsatz zu den wenigen unabhängigen deutschen Familienunternehmen in der Papierindustrie. Entsprechend langfristig und nachhaltig sind auch die unternehmerischen Entscheidungen, die getroffen werden. Auf dem Weg zur Klimaneutralität setzt sich Koehler Paper das Ziel, seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 80 Prozent,...

  • Oberkirch
  • 06.05.22
Eine neue Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Winzerkellers Hex vom Dasenstein liefert bis zu 100 KW und wird von von Sebastian Hill und Frank Männle inspiziert.

Pilzresistente Rebsorten
Mehr Nachhaltigkeit bei Oberkircher Winzer

Oberkirch (st). Die Oberkircher Winzer eG will eine Strategie aufstellen, um das Thema Nachhaltigkeit noch stärker im Betrieb umzusetzen Alle drei Säulen, die soziale, die ökologische und die ökonomische sollen Berücksichtigung finden. Frank Männle wird neben Qualitätsmanager auch Nachhaltigkeitsmanager und besucht hierzu bereits die ersten Fortbildungen. „Baden steht schon lange für Nachhaltigkeit“, betont Frank Männle. Auch die Oberkircher Winzer haben sich längst einem umweltschonenden...

  • Oberkirch
  • 06.05.22

Mehr Tempo, weniger Arbeitsaufwand
Prokon setzt auf Powercloud

Offenburg (st). Mit fast 40.000 Mitgliedern ist Prokon Deutschlands größte Energiegenossenschaft. Jeder kann in dem gemeinschaftlichen Unternehmen Mitglied werden, dabei in Windparks investieren und so den Wandel hin zu mehr Klimaschutz unterstützten – ein herausragendes Beispiel für jene innovativen Geschäftsmodelle, die seit einigen Jahren den deutschen Energiemarkt strukturell verändern. Zugleich ist Prokon seit 2013 als eigenständiger Energieversorger am Markt aktiv und beliefert rund...

  • Offenburg
  • 06.05.22
Wendelin Huschle (l.) und Christian Volz

Volksbankfiliale in Renchen
Wendelin Huschle übernimmt Leitung

Renchen (st). Er ist kein Unbekannter in Renchen – denn Wendelin Huschle ist in Renchen geboren. Zum 1. Mai hat er die Leitung der Volksbankfiliale in Renchen übernommen. Der bisherige Leiter, Christian Volz, übernimmt neue Aufgaben im Team Vermögensmanagement in Offenburg. 1983 begann Wendelin Huschle seine Karriere bei der ehemaligen Volksbank Appenweier-Urloffen. Es folgten die Leitung der Filialen in Nussbach, Urloffen und Appenweier. Er erweiterte seinen Erfahrungsschatz als Immobilien-...

  • Renchen
  • 06.05.22
Die Generalversammlung der Winzergenossenschaft Rammersweier konnte endlich wieder in Präsenz stattfinden. Unser Foto zeigt das Verwaltungsgremium und die geehrten Mitglieder.

Bilanz der WG Rammersweier
Trotz Umsatzeinbußen ein ordentliches Jahr

Offenburg (gl/st). Trotz Umsatzeinbußen durch die Corona-Pandemie verlief das Geschäftsjahr 2020/2021 für die Winzergenossenschaft Rammersweier ordentlich. Der Flaschenweinabsatz konnte fast konstant gehalten werden. Verkauft wurden rund 475.000 Liter Wein, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Generalversammlung fand nach einem schriftlichen Umlaufverfahren im vergangenen Jahr nun wieder in Präsenz in der Kelterhalle statt. Nach wie vor stellen die Endabnehmer mit rund 40 Prozent die größte...

  • Offenburg
  • 06.05.22
Stellen gemeinsam die Weichen für die Julabo-Standorterweiterung im startkLahrnAirport & Business Park Raum Lahr: Ralf Wurth (v. l.), kaufmännischer Geschäftsleiter, der Seelbacher Bürgermeister Thomas Geschäftsführer Markus Juchheim, Lahrs Oberbürgermeister und Zweckverbandsvorsitzender Markus Ibert sowie Verbandsdirektor Daniel Halter

Julabo auf Wachstumskurs
Produktionsstandort am Lahrer Airport geplant

Seelbach/Lahr (st). Der Temperiertechnik-Spezialist Julabo in Seelbach wächst seit Jahren beständig und will diesen Trend auch in der Zukunft fortsetzen. Inzwischen sind die verfügbaren Produktionsflächen am Stammsitz in Seelbach nahezu ausgereizt. Darum plant das international tätige Familienunternehmen einen zweiten Fertigungsstandort im "startkLahr Airport & Business Park Raum Lahr". Hightech-Geräte von Julabo werden in den unterschiedlichsten Branchen rund um den Globus eingesetzt. Darunter...

  • Seelbach
  • 05.05.22
Der Europa-Park konnte sich auch einen Award in der Kategorie Top Wasserattraktionen sichern.

Bester Freizeitpark in Deutschland
Europa-Park erhält Auszeichnung

Rust (st). Die Reiseexperten von Travelcircus haben den Europa-Park mit 23,46 von 25 möglichen Punkten erneut auf den ersten Platz des Rankings der besten Freizeitparks in Deutschland gewählt. Die Buchungsplattform hat in ihrem Freizeitpark-Check die 44 beliebtesten Freizeitparks im Land und über 1.000 Attraktionen analysiert. Für die finale Bewertung haben die Experten die Faktoren Preis-Leistung, Bewertung, Bekanntheit, Spaßfaktor für jedes Alter sowie Instagram berücksichtigt. Bei der...

  • Rust
  • 05.05.22
Blumen für die Damen - die Biedermeiergruppe Offenburg verteilt am Samstag Rosen in der Innenstadt.

Rosenaktion der City Partner Offenburg
Blumengruß für die Damen

Offenburg (st). Die City Partner Offenburg verteilen am Samstag vor Muttertag, 7. Mai, wieder mehr als 2.500 wunderschöne Rosen kostenlos an die Besucher der Offenburger Innenstadt. Verteilt wird der Blumengruße über die City-Partner-Mitglieder aus Handel und Gastronomie. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von der Biedermeiergruppe aus Offenburg, die am Samstag ab 11 Uhr in ihren wunderschönen Kostümen durch die Innenstadt flanieren und Rosen insbesondere an Frauen und Mütter verteilen....

  • Offenburg
  • 04.05.22
6 Bilder

Lesewelt-Spendendosen-Aktion
Sonderpreis geht nach Hornberg

Hornberg (st). Der Sonderpreis der Lesewelt-Spendendosen-Aktion geht nach Hornberg, heißt es in einer Presseinformation. Der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e. V. ist das Netzwerk für Vorlesen und Leseförderung im Ortenaukreis. Der Verein fördert seit 2005 mit seinen zahlreichen Angeboten die Sprach- und Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen und weckt die Freude am Lesen. Mehr als 130 Ehrenamtliche engagieren sich. Ein wichtiger Baustein für die Finanzierung der Lesewelt sind die...

  • Hornberg
  • 04.05.22
Thomas Heilig (v. l.), stellvertretender Vorsitzender der DEHOGA Baden-Württemberg, CDU-Landesminister Peter Hauk, Alfred Männle, zweiter Kellermeister der Durbacher Winzergenossenschaft und die Durbache Weinprinzessin Lisa Huber bei der Übergabe der Urkunde

Auszeichnung für Durbacher WG
Grauburgunder als Sommerwein gekürt

Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft wurde von der DEHOGA ausgezeichnet: Der 2021er Durbacher Kochberg Grauburgunder, Kabinett trocken wurde bei den Spargelwochen und Sommerweinen 2022 ausgewählt, teilt die WG mit. Die Weine des Monats werden zweimal jährlich aus über 135 Weinen aus Baden und Württemberg von VDP, Selbstvermarktern und Genossenschaften durch Vertreter der Weinbauverbände und Gastronomie ausgezeichnet. Nach vorgegebenen Kriterien werden ausgesuchte Weine von den...

  • Durbach
  • 03.05.22
Der neue alte Vorstand des Arbeitskreises Unternehmerfrauen des Handwerks Offenburg: Schriftführerin Dagmar Lang (v. l.), zweite Vorsitzende Michaela Limberger, erste Vorsitzende Julia Ritter, Kassiererin Antje Jörger und die Beisitzerinnen Katja Meyer und Andrea Füssner.

Unternehmenfrauen im Handwerk
Rückblick auf zwei schwierige Jahre

Offenburg (st). 42 von knapp 80 Mitgliedsdamen des Arbeitskreis Unternehmerfrauen des Handwerks Offenburg (ufh) trafen sich am 26. April 2022 zur Jahreshauptversammlung in der Gewerbeakademie Offenburg. Nachdem die Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, begrüßte die erste Vorsitzende Julia Ritter die Anwesenden mit einem kurzen Bericht über die Herausforderungen der Gestaltung des Programmes unter Pandemiebedingungen. Der folgende Rückblick der zweiten...

  • Offenburg
  • 03.05.22
Vertragsunterzeichnung: Bürgermeister Pascal Weber (l.) und Geschäftsführer Thomas Weiss

Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0
Sechster Investor mit Finanz plus

Ringsheim (st). Erneut kann die Gemeinde die Ansiedlung eines Betriebs im neuen Ringsheimer Gewerbegebiet Leimenfeld 3.0 verkünden. Die Firma Finanz plus GmbH, bisher in Ettenheim angesiedelt, investiert in einen neuen, großen Firmensitz in Ringsheim. Die entsprechenden Verträge für ein Grundstück mit rund 1.500 Quadratmetern wurden jetzt unterzeichnet. „Mit der Finanz plus GmbH kommt ein regionaler und kundenstarker Finanz-, Versicherungs- und Immobiliendienstleister mit über zehn...

  • Ringsheim
  • 02.05.22
Diplom-Braumeister Klaus Vogt (Mitte) nimmt für die Brauerei Ketterer die Auszeichnung zum „Weizenbier des Jahres 2022“ von Bier-Journalistin Mareike Hasenbeck und Benjamin Brouer vom Meininger Verlag entgegen.

Ketterer Biere mehrfach ausgezeichnet
„Weizenbier des Jahres“

Hornberg (st). Zum neunten Mal fand mit dem Meiningers International Craft Beer Award einer der bekanntesten Bierwettbewerbe in Neustadt an der Weinstraße statt, heißt es in einer Presseinformation der Familienbrauerei M. Ketterer. Zur feierlichen Preisverleihung an die Biere des Jahres sowie die erfolgreichsten Brauereien seien knapp über 30 Preisträger angereist, um ihre Urkunden persönlich entgegenzunehmen, darunter auch Diplom-Braumeister Klaus Vogt, Produktionsleiter der Familienbrauerei...

  • Hornberg
  • 02.05.22

Volksbank vergibt "HerzenssachePreis"
Bewerbung für Sozialpreis läuft

Offenburg (st). Im Mittelpunkt des "HerzenssachePreises" der "Volksbank eG – Die Gestalterbank" steht der ehrenamtliche Einsatz von Menschen, Initiativen, Organisationen oder Unternehmen. Welche Bedeutung heute freiwillige Engagements haben, das erleben wir gerade zurzeit wieder hautnah. Der "HerzenssachePreis", den die Volksbank eG schon seit vielen Jahren vergibt, soll diesen Engagements besonderes Gewicht verleihen und ihnen eine öffentliche Bühne bieten. Der Preis ist mit insgesamt 7.000...

  • Offenburg
  • 29.04.22
Spendenübergabe im Scheck-in Center Achern. Von links nach rechts: Christoph Scheck-Berger, Geschäftsführer, Susanne Scheck-Reitz, Geschäftsführerin, Silvia Schuth, Referentin der Deutschen Krebshilfe Bonn, und Albert Doll, Marktleiter Scheck-in Achern

Scheck-In Center Achern
Spendenübergabe an Deutsche Kinder-Krebshilfe

Achern (st). Sein 75-jähriges Jubiläum feierte Scheck-In unter anderem mit einer Spendenaktion für die Deutsche Kinder-Krebshilfe. In den Scheck-In Märkten waren ausgewählte „Hoffnungsspender“-Produkte erhältlich. Für jedes Produkt spendet Scheck-In einen vorher festgelegten Betrag, der jede Woche in den Einkaufsprospekten veröffentlicht wurde. Am Eingang der Märkte und auf Bildschirmen in den Frischwarenabteilungen konnten die Kunden eine Spendenuhr mit dem aktuellen Spendenstand verfolgen....

  • Achern
  • 29.04.22

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.