Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Der Schlüssel für das neue Beratungscenter der Sparkasse Hanauerland in Willstätt wurde am Freitagabend offiziell übergeben: Tamara Walter (Leiterin Beratungscenter Willstätt), Bankenplaner Thomas Wunderle, Sparkassenvorsitzende Jutta Grandjean und Stellvertreter Wolfgang Huber, Architekt Jürgen Grossmann und Bürgermeister Marco Steffens (v. l.).

Neues Beratungscenter Willstätt
Sparkasse Hanauerland hatte Grund zum Feiern

Willstätt (uk). Am Freitagabend wurde das neue Beratungscenter in Willstätt der Sparkasse Hanauerland offiziell eingeweiht. Ein Neubau, der aufgrund des Umfeldes mit der Kirche und den Häusern in der Nachbarschaft sowie der Richtlinien der Gestaltungssatzung eine Herausforderung war. Eine moderne Interpretation von Fachwerk in Form einer Stahlfassade, die zwei der vier Wohnungen im Obergeschoss gleichzeitig als Balkon dient. Bankenplaner Thomas Wunderle übergab der frisch gewählten...

  • Willstätt
  • 12.12.17
Spektakulär waren die Transporte der Windflügel auf das Kambacher Eck.

Kambacher Eck
Bürger können sich am Windpark beteiligen

Ortenau (st). Ab sofort können sich Bürger am Badenova-Windpark Kambacher Eck beteiligen. Das Angebot richtet sich vorrangig an die Bewohner von Biberach, Schuttertal und Steinach. Die Beteiligung ist in Form von sogenannten Nachrangdarlehen möglich. Zur Information über das Beteiligungsangebot wurde unter www.badenovawind.de eine Homepage eingerichtet. Seit Sommer 2016 sind die vier Windenergieanlagen in Betrieb und produzieren jährlich Strom für rund 10.000 Haushalte. Der Windpark...

  • Ortenau
  • 12.12.17
Steve Cook (l.), kaufmännischer Leiter bei Meiko, und Dave Kemp (r.), Bereichsleiter für technischen Service, bei der Entgegennahme des "CEDA Award for Outstanding Technical Support" von Cathy Wilcox, der zuständigen Verbandsvorsitzenden und Geschäftsführerin von WilcoxBurchmore, einem Händler für Cateringausstattung (GB)

Briten würdigen den „außergewöhnlichen technischen Support“
Zweite CEDA-Auszeichnung für Meiko in diesem Jahr

Offenburg (st). Der britische Verband der Küchenausstatter CEDA (Catering Equipment Suppliers Association) zeichnete Meiko UK zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Nach dem „herausragenden Kundendienst“ wurde nun der „außergewöhnliche technische Support“ geehrt. Meiko ist damit das einzige Unternehmen, das diese Auszeichnung zum sechsten Mal verliehen bekam. Die britische Niederlassung des Offenburger Hygieneexperten Meiko darf sich bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres über den "CEDA...

  • Offenburg
  • 12.12.17

Aktion "Spitze auf dem Land"
Förderung für Berger Stromversorgungen

Achern/Offenburg (st). Das Ortenauer Unternehmen Berger Stromversorgungen GmbH & Co KG ist in das Förderprogramm „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum und des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung aufgenommen worden. Dies teilte der Minister für Ländlichen Raum des Landes Baden-Württemberg, Peter Hauk, mit. Die Firma Berger ist damit eines von acht Unternehmen aus Baden-Württemberg, die in der neunten Auswahlrunde der...

  • Achern
  • 11.12.17
Jutta Grandjean
  2 Bilder

Sparkasse Hanauerland
Jutta Grandjean neue Vorstandsvorsitzende

Kehl (st). Der Verwaltungsrat der Sparkasse Hanauerland hat die bisherige stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes, Jutta Grandjean, mit Wirkung zum 1. Januar 2018 einstimmig zur Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. „Frau Grandjean ist bereits seit Jahren als Stellvertreterin des Vorsitzenden in der Verantwortung. Sie kennt das Haus und die Kunden bestens. Wir knüpfen mit ihr nahtlos an die gute Arbeit an.“, so der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Sparkasse Hanauerland, Oberbürgermeister...

  • Kehl
  • 08.12.17
Charly (r.) und Marvin (M.) fertigten bei ihrem Praktikum bei Oberle Gesunde Schuhe in Ettenheim orthopädische Schuhe und lernten auch, dass diese auch modisch sein können.

Roadtrip quer durch Deutschland – Station in Ettenheim
44 Praktika in 150 Tagen im Handwerk

Ettenheim (st). Zwei junge Menschen lernen auf einem Roadtrip durch ganz Deutschland Handwerksberufe in Rekordzeit kennen. Ihr Ziel: Handwerk erleben und die Vielfalt der Gewerke mit ihren Altersgenossen teilen. Mehr als 30 Praktika haben die "Rekordpraktikanten" seit dem Start am 1. August bereits absolviert, nun kamen sie nach Ettenheim.  Für die Berufsorientierung absolvieren Schüler im Schnitt ein bis zwei Praktika. Der 20-jährigen Charlotte aus Flensburg und dem 19-jährigen Marvin aus...

  • Ettenheim
  • 05.12.17
Markus Neubert erklärt, was alles am Steuerpult der MS Mulhouse erneuert wurde.

Rheinauer Firma Klotter modernisiert Schiff aus Frankreich
Eisbrecher elektronisch in die Neuzeit gebracht

Rheinau (gro). Es ist nicht das erste Schiff, das die Klotter Elektrotechnik GmbH aus Rheinau in Sachen Elektrik wieder in die Neuzeit  versetzt hat. Das Besondere an der "Mulhouse": Es handelt sich um einen Eisbrecher. Das Schiff wird auf den Kanälen und Schleusen rund um Niefern im südlichen Elsass eingesetzt und wurde 1956 gebaut. "Der Umbau zum Eisbrecher war 1978 und aus dieser Zeit stammt auch die gesamte Elektrik auf dem Schiff", stellt Geschäftsführer Werner Klotter bei einem...

  • Rheinau
  • 05.12.17

Giesler Gruppe unterstützt Inner Wheel Club Ortenau
Weihnachtslieder für den guten Zweck

Haslach (st). In den Modehäusern der Giesler Gruppe wird ein Gesangsheft mit dem Titel „Die schönsten Weihnachtslieder“ verkauft, das 52 traditionelle deutsche Weihnachtslieder enthält. Mit dem Erlös unterstützt das Unternehmen die Aktionen des Inner Wheel Clubs Ortenau. Drei Mitglieder des Inner Wheel Clubs Ortenau, Helga Weiß (vordere Reihe links), Regina Mäder-Schmid (vordere Reihe, Dritte von links) und die amtierende Präsidentin, Cornelia Schoch-Kögel (Bildmitte vorne), waren zum...

  • Haslach
  • 05.12.17
Markus Wegel mit der neuen Auszeichnung für die gleichnamige Offenburger Tanzschule

Tanzschule Wegel ausgezeichnet
Erstes "Fünf-Sterne-Excellence" Gütesiegel in Offenburg

Offenburg (st). Seit ein paar Tagen glänzt in der ADTV Tanzschule Marcus Wegel ein „Fünf-Sterne Excellence“-Schild. Die Tanzschule Marcus Wegel ist die erste ADTV-Tanzschule in Offenburg, die dieses Gütesiegel vor allem auf Grund des äußerst umfangreichen Kursangebotes erhalten hat. Heiko Kleibrink (Präsident der Deutschen Tanzschulklassifizierung, DTK) gehörte zu den ersten Gratulanten und ließ das höchste Gütesiegel von Sabine und Mario Schiena (mehrfache DM-Finalisten der Professionals) an...

  • Offenburg
  • 05.12.17
Syna-Kommunalbetreuer Stefan Müller (v. l.), Syna-Planungsleiter Gerd Seifermann und Bürgermeister Oliver Rastetter.

Straßenlaternen werden in Lauf auf LED-Technik umgestellt
100 Prozent für die Umwelt

Lauf (st). Moderne LED-Straßenlampen leuchten Verkehrsstraßen und Fußgängerüberwege präzise aus und schonen gleichzeitig die Umwelt und den kommunalen Haushalt. Aktuell rüstet die Süwag-Netztochter Syna GmbH im Auftrag der Gemeinde die restliche 33 Lampen, auch Lichtpunkte genannt, auf energieeffiziente LED-Beleuchtung um. Zusammen mit den bereits 2009 umgerüsteten Leuchten in den Neubaugebieten sind nun alle 467 Lichtpunkte in der Straßenbeleuchtung Lauf mit moderner LED Technik aktiv. Damit...

  • Lauf
  • 29.11.17

Gutach als Tourismusziel präsentiert
Gemeinde punktet mit Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Zu den rund 500 Ausstellern auf der Oberrheinmesse und den 800 Ausstellern auf der Offerta, zählte auch Tourismusbotschafter Martin Veith. An den jeweils neun Tagen in Offenburg und Karlsruhe präsentierte er in diesem Jahr an seinem Stand neben den touristischen Angeboten des Wanderdorfes Lauterbach auch die Bollenhutgemeinde Gutach, das Rad- und Wanderparadies im Landkreis Rottweil/Schwarzwald Baar sowie einige Gastgeber. Auch zahlreiche Freizeiteinrichtungen, wie das Schwarzwälder...

  • Gutach
  • 28.11.17
Die Gewinner des Abends sowie Verantwortliche des Marketing-Clubs Ortenau-Offenburg

5. Ortenauer Marketingpreis verliehen
Herausragende Leistungen überzeugen die Jury

Offenburg (st). Im Rahmen einer festlichen Gala in der Offenburger Reithalle wurde am Samstag der fünfte Ortenauer Marketingpreis für herausragende Marketingleistungen verliehen. Unter 23 Bewerbern haben sich in vier Kategorien vier Gewinner durchgesetzt: Pro-Cosmetics Sasbach (Kleinunternehmen), Boutique Vegan Sasbach (kleine mittelständische Unternehmen), Bürkle Kellerbau Sasbach (mittelständische Unternehmen) und Europa-Park Rust (Großunternehmen). Außerdem wurde der Ehrenpreis für...

  • Offenburg
  • 27.11.17

Digitalisierung macht Lahrer Unternehmen zu schaffen
Skrebba meldet Insolvenz an

Lahr (st). Nach einer über 96-jährigen Firmengeschichte hat das Amtsgericht Offenburg mit Beschluss vom 22. November das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Skrebba-Werk GmbH in Lahr angeordnet und Rechtsanwalt Ulrich Nehrig von der Kanzlei Nehrig, Braun & Sozien zum Insolvenzverwalter bestellt. Im Laufe der Firmengeschichte entwickelte sich Skrebba zu einem der führenden Hersteller von Büroprodukten zur Büroorganisation. Die vom Unternehmen hergestellten Produkte wurden in über 105...

  • Lahr
  • 24.11.17
  8 Bilder

Ortenauer Unternehmer unterstützt Projekt für Olympia
Bruder-Oberfächenbearbeitung überreicht großzügige Spende von 1000 Euro

Das in Renchen ansässige Unternehmen des Oberkircher Denis Bruder ist hier in der Region vielen bekannt. Wer den letzten Mantelsonntag in Oberkirch besuchte sah auf dem Kirchplatz in Oberkirch wohl für viele Besucher den wohl „spektakulärsten Stand“ dieses Events. Dort präsentierte das Unternehmen einen Rennwagen der tags zuvor noch in einem Langstreckenrennen am Nürburgring teilnahm. Geschäftlich sind Denis Bruder und Thomas Zink bereits seit längerem verbunden. Da die Firma...

  • Oberkirch
  • 24.11.17
Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein feierte seine zahlreichen Weinprämierungen und –trophäen mit einer "Goldnacht". Reinhard Danner (l.) moderierte den Abend und interviewte auch Geschäftsführer Marco Köninger.

Hervorragendes Jahr für den Winzerkeller Hex vom Dasenstein
Auszeichnungen wurden in der "Goldnacht" gefeiert

Kappelrodeck (gat). Das Märchen „Sterntaler“ diente Moderator Reinhard Danner in der „Goldnacht 2017“ im Winzerkeller Hex vom Dasenstein als bildhafter Hintergrund dafür, dass auf die Weine des Hauses in diesem Jahr „jede Menge Gold“ herabgeregnet sei. Mit 180 Weinliebhabern war die Veranstaltung ausgebucht. Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein gab mit dieser Veranstaltung seinen Kunden und der Öffentlichkeit die Gelegenheit, die prämierten Weine dieses Jahres zu verkosten, 22 Weiß- und 15...

  • Kappelrodeck
  • 21.11.17
v.l.: Rainer Engel (Vorstand Triberg), Martin Heinzmann (Vorstandssprecher Kinzigtal), Uwe Merz, Projektleiterin Monika Boser, Elisabeth und Jakob Wolber, Manfred Kuner (Vorstandssprecher Triberg), Oliver Broghammer (Vorstand Kinzigtal)

Kalender der Volksbank ist "nah dran" an den Kunden
Limitierte Auflage von 3.000 Stück zeigt die Region in voller Pracht

Ortenau (her). „Nah dran“ lautet der Titel des 29. Volksbanks-Kalenders für das kommende Jahr. Nach der Fusion der Volksbank Kinzigtal mit der Volksbank Triberg ist dies nach 2017 der zweite gemeinsame Kalender der neuen „Volksbank Mittlerer Schwarzwald“. Nach einer Idee von Monika Boser von der Marketingabteilung der Volksbank entstand ein Bildkalender, der die ganzen Schönheiten und Besonderheiten aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank widerspiegelt. Mit einer limitierten Auflage von 3.000...

  • Hausach
  • 21.11.17
Viele geboten war bei Blumen Kiesel.

"Candle Light Night" bei Blumen Kiesel
Ein Abend voller weihnachtlicher Verführungen

Ettenheim (st). Süße weihnachtliche Verführungen gab es bei der 20. "Candle Light Night" bei Blumen Kiesel in Ettenheim. "Wir reizen alle Sinne bei unserer ersten Veranstaltung", hatte der neue Inhaber Daniel Siefert versprochen und Wort gehalten. Ein musikalisches Rahmenprogramm und jede Menge weihnachtliche Dekorationsartikel hatte er mit seinem Floristenteam den Besuchern geboten und damit eine besondere vorweihnachtliche Atmosphäre bei Kerzenschein geschaffen. Stimmungsvoll ging es auch im...

  • Ettenheim
  • 21.11.17
John Green aus Schwanau-Wittenweier und Lutz Köbke aus Kehl, Bruno Fuchs aus Truchtersheim/Elsass (v. l.)

SWEG-Busfahrer ausgezeichnet
Lob für unfallfreies Fahren

Ortenau (st). Vier SWEG-Busfahrer aus der Ortenau haben am Donnerstag, 16. November 2017, in Fellbach bei Stuttgart die Auszeichnung „Sicher & Unfallfrei“ erhalten – und zwar für ihr unfallfreies Fahren in den vergangenen fünf Jahren und für ihr vorbildliches Verhalten gegenüber Kunden und Fahrgästen. Geehrt wurden: John Green aus Schwanau-Wittenweier und Lutz Köbke aus Kehl, Bruno Fuchs aus Truchtersheim/Elsass und Hubert Schrempp aus Biberach-Prinzbach, der seinen Preis nicht persönlich...

  • Ortenau
  • 21.11.17
Die ärztliche Vertreter des Ortenau Klinikums freuen sich über die Bewertungen.

Offenburger Ortenau Klinikum zählt zu den besten Häusern im Land
Wiederholte Auszeichnung in der neuen "Focus"-Liste

Offenburg (st). Die medizinische und pflegerische Kompetenz des Ortenau Klinikums Offenburg-Gengenbach ist erneut im Rahmen der "Focus"-Klinikliste ausgezeichnet worden. Auch für das kommende Jahr 2018 erhielt die Klinik in Deutschlands größtem Klinikvergleich die Anerkennung „Top Regionales Krankenhaus“ und belegt Platz 25 unter den hundert besten Kliniken auf der Länderliste Baden-Württemberg. „Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung und sind darauf auch ein wenig stolz“, so der...

  • Offenburg
  • 14.11.17
Die Staufenburg Klinik in Durbach gehört zu Mediclin.

Umsatz stieg in ersten neun Monaten 2017 um vier Prozent
Mediclin hat in allen Segmenten ein Plus

Offenburg (st). Die Mediclin Aktiengesellschaft erzielte in den ersten neun Monaten 2017 einen Konzernumsatz in Höhe von 452,5 Millionen Euro und damit gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzplus von 17,3 Millionen Euro oder vier Prozent. Das Konzernbetriebsergebnis von 19,4 Millionen Euro lag über dem Vorjahreswert von 17,8 Millionen Euro und beinhaltet einen Einmaleffekt aus einer Akquisition. Das den Aktionären der Mediclin AG zuzurechnende Konzernergebnis betrug 15,3 Millionen Euro und das...

  • Offenburg
  • 14.11.17
Die Galgenberghexen aus Renchen in Aktion: Mit Malz und Narrenspruch gelingt der Ulmer HexenSud in der Familienbrauerei Bauhöfer garantiert.

350 Narren stehen Pate beim Einbrauen des Fasnachtsbiers
Zaubersprüche über dem Bauhöfer-Sudkessel

Renchen-Ulm (suwa). Bunt und gut gelaunt präsentierte sich die Narrenschar, die am 11.11. Pate stand, als das traditionelle Fasnachtsbier in der Familienbrauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm eingebraut wurde. 350 Narren aus rund 150 Narrenvereinen zwischen Freiburg und Karlsruhe, Donau-eschingen und Kehl klatschten laut, als Geschäftsführer Siegbert Meier sein "Willkommen in Ulm im Schwarzwald“ entbot. Siegbert Meier ließ das stürmische Jahr und den juristischen Kampf um „Bauhöfer’s...

  • Renchen
  • 14.11.17
Bürgermeister Philipp Saar beim Unternehmensbesuch mit Geschäftsführer Frank Mildner, Werksleiter Hubertus Moog, Mitarbeiterin Christine Armbruster (v. l.).

Bürgermeister Saar besuchte Matratzenfabrik "Hn8"
Ein Unternehmen mit Liebe zum Standort Haslach

Haslach (st). Einer Einladung der Schwarzwald "Hn8 Schlafsysteme GmbH" folgend, besuchte Haslachs Bürgermeister Philipp Saar das traditionsreiche Unternehmen. Es gab viel zu berichten aus der über 80-jährigen Historie der Firma. Sie befindet sich heute noch am gleichen Standort, an dem sie im Jahre 1936 von Eugen Klaussner gegründet wurde. Bürgermeister Saar war ein aufmerksamer Zuhörer, als es galt die komplexen Produktionsvorgänge von der Stepperei, über die Näherei, dem Schaumzuschnitt...

  • Haslach
  • 14.11.17
Vor dem neuen "Öko-Trafo" (v. l.): Der Leiter des Netzbetriebs Rheinhausen, Reinhard Jäger, Bürgermeister Jochen Paleit, Kommunalberater Daniel Kalt von der EnBW und Bernhard Santo

Standort Grafenhausen Teil des landesweiten Pilotprojekts
Mit "Öko-Trafos" will Netzte BW Mineralöl einsparen

Kappel-Grafenhausen (st). Die Netze BW testet großflächig den Einsatz von Pflanzenöl als Isolator in Transformatoren. Einer dieser "Öko-Trafos" steckt in der neuen Ortsnetzstation in der Hauptstraße im Ortsteil Grafenhausen. Recht unscheinbar wirkt die neue, kompakt ausgeführte Ortsnetzstation in der Hauptstraße. Doch mit dem Trafo im Inneren, der den Strom von 20.000 Volt auf die in Haushalten üblichen 400/230 Volt herunterspannt, hat die EnBW-Tochter Neuland betreten. Zur Isolation und...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 13.11.17

Film im SWR
Herbstzeit-Leben in Gastfamilie für Pflegebedürftige

Im zurückliegenden Sommer wurde ein Film über das Projekt „Herbstzeit – Betreutes Wohnen in Familien“ gedreht. Ausstrahlung ist am kommenden Montagabend, 13. November im SWR-Fernsehen. Die Herbstzeit ist eine gemeinnützige GmbH, die alten, pflegebedürftigen Menschen eine Alternative zum Pflegeheim anbietet. Nach dem Motto „Nicht zuhause und doch daheim“ leben die Bewohner in einer Gastfamilie, von der sie versorgt und gepflegt werden. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Herbstzeit...

  • Ausgabe Lahr
  • 10.11.17

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.