Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (2. v. l.) und Stanislaw Tillich (r.) referierten beim Dialog Dollenberg. Auch auf dem Foto zu sehen sind Willi Stächele (l.) und Gastgeber Meinrad Schmiederer.

Dollenberg-Dialog
Kretschmann will Bürokratie bekämpfen

Bad Peterstal-Griesbach (st). Es war ein eindrucksvoller Aufmarsch im Nachgang zum 70. Landesgeburtstag: Der Ministerpräsident des jubilierenden Landes, CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl, Migrationsministerin Marion Gentges, CDU-Landtags-Fraktionschef Manuel Hagel mit einem halben Dutzend Abgeordneten seiner Fraktion, Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Stanislaw Tillich und ein ausverkaufter Saal, besetzt mit hochrangigen Repräsentanten aus regionaler Geldwirtschaft und Mittelstand. Sie...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 29.04.22
Die Peterstaler Mineralquellen haben einen umfangreichen Relaunch für ihre Marke Peterstaler durchgeführt.

Relaunch von Erscheinungsbild
Peterstaler mit neuem Markenauftritt

Bad Peterstal-Griesbach (st). Die Peterstaler Mineralquellen haben einen umfangreichen Relaunch für ihre Marke Peterstaler durchgeführt. Das komplette Marken- und Erscheinungsbild wurde frisch und zeitgemäß überarbeitet. Das Etiketten-Design von Peterstaler wurde für sämtliche Produkte der Marke modernisiert. Mit dem gleichzeitig neu entwickelten Werbeslogan „Pures Wasser. Purer Schwarzwald.“ sollen neue Zielgruppen angesprochen werden. Für den Marken-Relaunch hat Peterstaler in den vergangenen...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 29.04.22
In der Offenburger Innenstadt wird bis zu 60 Euro pro Quadratmeter für einen Laden bezahlt.

Neuer Gewerbemietspiegel
In Offenburg bis 60 Euro pro Quadratmeter

Südlicher Oberrhein (st). Handwerkskammer Freiburg und Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein veröffentlichen ersten Gewerbemietspiegel für die Region Südlicher Oberrhein OrientierungshilfeAuf dem Mietwohnungsmarkt sind Mietpreisspiegel mittlerweile wichtige Orientierungshilfen für Mieter und Vermieter, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. Solche Übersichten helfen beiden Seiten, die eigenen Ansprüche und die Forderungen des Gegenübers einzuordnen. Bei Mietverhältnissen von...

  • Ortenau
  • 28.04.22

Grossmann Group kauft Kurklinik Bad Säckingen
Lage am Hang überzeugt

Neuried/Bad Säckingen (st). Die Grossmann Group hat laut Pressemitteilung die alte Hochrhein-Eggberg-Klinik Bad Säckingen ersteigert. Das Gebäude aus den 1970er-Jahren stand seit Jahren leer. Im Erdgeschoss war in der Vergangenheit mehrfach eingebrochen und randaliert worden. „Für uns ist diese Immobilie trotz ihres Zustandes ein echter Gewinn“, sagt Svet Ivanoff, Partner der Grossmann Group. „Die Lage am Hang mit traumhaftem Blick über die Rheinebene hat uns überzeugt. Ebenso die direkte...

  • Neuried
  • 28.04.22
Ein Bild vom ersten Hilfstransport der Edeka-Südwest, der in die Ukraine ging.

500.000 Euro für die Ukraine
Spende des Edeka-Verbunds im Südwesten

Offenburg (st). Seit den ersten Tagen nach Ausbruch des Kriegs in der Ukraine unterstützen Edeka-Kaufleute, Mitarbeiter sowie Kunden die Betroffenen. Geld- und Sachspenden kommen aus allen Teilen des Edeka-Verbunds im Südwesten, bislang im Wert von rund einer halben Million Euro, teilt das Unternehmen mit. „Die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine und die Situation der Menschen dort machen uns sehr betroffen. Die Hilfsbereitschaft in unseren Reihen ist überwältigend. Das ist ein sehr wichtiges...

  • Offenburg
  • 28.04.22
Dieter Schmid mit Mitarbeitern der Brauerei

Top Job-Siegel für Privatbrauerei
Sigmar Gabriel zeichnet Waldhaus aus

Weilheim-Waldhaus (st). Bei der Privatbrauerei Waldhaus wird Arbeitgeberattraktivität großgeschrieben – und der Erfolg gibt dem im Weilheimer Ortsteil Waldhaus ansässigen Unternehmen Recht: Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zeichnet die Brauerei mit dem Arbeitgebersiegel „Top Job“ aus. Als Schirmherr des bundesweiten Unternehmensvergleichs würdigt er die bemerkenswerte gesunde und leistungsstarke Arbeitsplatzkultur. Die Arbeitgeberanalyse „Top Job“ ist auf die mittelständischen Tugenden...

  • Ortenau
  • 27.04.22
Neu in den Aufsichtsrat wurde Erik Kiefer (2.v.l.) gewählt, hier mit Vorstandsvorsitzendem Horst Seger (v. l.), Weinprinzessin Leonie Zapf und Geschäftsführer Christian Gehring.

Bilanz Weinmanufaktur
Erfolgreiche Entwicklung wird fortgesetzt

Gengenbach (st). Trotz Pandemie konnte die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg im Rahmen ihrer 71. Mitgliederversammlung den Winzern über gestiegene Umsatzerlöse berichten. Jungwinzer Erik Kiefer wurde neu in den Aufsichtsrat gewählt. Investitionen und Innovationen mit einem Umfang von 1,3 Millionen Euro sichern die Zukunftsfähigkeit der Kooperative, heißt es in einer Pressemitteilung. „Zukunft bedingt das Bewusstsein für die Tradition und die Wurzeln, aus denen man kommt.“ So freute sich...

  • Gengenbach
  • 27.04.22
Die Ortssieger wurden prämiert.

Volksbank-Jugendwettbewerb „jugend creativ"
120 Ortssieger prämiert

Ortenau (st). „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“, besagt ein altbekanntes Sprichwort. Davon durfte sich auch die Jury des 52. Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ überzeugen. Sie wählte aus rund 1.400 Bildern und vier Kurzfilmen, die bei der "Volksbank eG – Die Gestalterbank" zum Thema „Was ist schön?" eingereicht wurden, die Sieger aus der Ortenau und dem Bereich Villingen aus. 120 Malarbeiten aus den Klassenstufen 1 bis 12 überzeugten die Jury in der Kategorie Bildgestaltung. Sieger in...

  • Ortenau
  • 27.04.22

Spitze auf dem Land
Neurieder Start-up erhält Technologie-Förderung

Neuried/Stuttgart (gro). Mit der Förderlinie "Spitze auf dem Land" unterstützt die Landesregierung Baden-Württemberg hoch innovative Unternehmen im Ländlichen Raum mit 3,5 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) des Landes und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Nun ist die 18. Auswahlrunde der Technologie-Förderung abgeschlossen.  „Der Mittelstand ist ein Rückgrat Baden-Württembergs und sichert eine Vielzahl von Arbeitsplätzen...

  • Neuried
  • 27.04.22
Das Vorstandsduo Martin Heinzmann (l.) und Oliver Broghammer ist mit dem Geschäftsjahr 2021 mehr als zufrieden: „Fusion ist im Moment für uns kein Thema, wir haben einen starken Heimatmarkt.“

Bilanzpressekonferenz
Volksbank Mittlerer Schwarzwald legte 2021 zu

Wolfach (st). "Es hat noch nie so viele Themen auf einmal gegeben, die sich auf uns Banken niederschlagen“, blickte Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann im Bilanz-Pressegespräch der Volksbank Mittlerer Schwarzwald in eine doch recht ungewisse Zukunft. Doch die Bilanz fürs Vorjahr kann sich sehen lassen. Schon für 2020 hatte die Bank trotz Corona-Pandemie Zuwächse im Kundenanlagevolumen sowie im Kreditgeschäft verzeichnet, und setzte 2021 nochmal eins drauf. "Das ist ein super Ergebnis, das...

  • Wolfach
  • 26.04.22
Die neue Fertighaus-Welt Schwarzwald ist jetzt für alle Interessierten geöffnet.

Fertighaus-Welt Schwarzwald
1.200 Besucher am Eröffnungswochenende

Kappel-Grafenhausen (st). Großes Interesse an der neuen Fertighaus-Welt Schwarzwald: Am ersten Wochenende haben mehr als 1.200 Menschen Europas moderneste Musterhaus-Ausstellung an der A5 in Kappel-Grafenhausen besucht. Das Team um Centermanagerin Jana Saiger konnte Gäste vor allem aus der Ortenau, aber auch aus Frankreich und der Schweiz begrüßen. Die Beratungsteams in den 14 Musterhäusern berichteten von vielen interessierten Gesprächen und den ersten abgeschlossenen Bauverträgen. Jetzt sechs...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 25.04.22
Das neue Betriebsrat-Gremium der Koehler-Gruppe v. l. n. r.: Karl
Busam, Martin Spraul, Jennifer Kunz, Frank Meier, Viola Jäckel, Marco
Riexinger, Martin Haas, Gerhard Vollmer, Martin Treyer, Betina Meier, Gebhard Müller, Sabine Seebacher, Manfred Wiegele, Matthias Vogt und Thomas Lampart. Außerdem (nicht auf dem Foto) gehören Sabine Huber und Melanie Muser zum neuen Gremium.

Ein Drittel Frauen im Gremium vertreten
Koehler-Betriebsrat neu gewählt

Oberkirch (st). Die Koehler-Gruppe gibt die neue Zusammensetzung des Betriebsrates bekannt. Erstmals fand eine Betriebsratswahl in der Koehler-Geschichte unter Corona-Bedingungen statt. Dies bedeutete, dass alle wahlberechtigten Mitarbeiter in der Verwaltung erstmals Briefwahlunterlagen postalisch nach Hause erhielten. Die Wahl fand vom 5. bis 6. April 2022 im Feuerwehrhaus in Oberkirch und im Versammlungsraum in Kehl statt, um die coronabedingten Mindestabstände vor der Wahlurne einhalten zu...

  • Oberkirch
  • 22.04.22
Auf eigenen Wunsch verlässt Markus Dauber die "Volksbank eG - Die Gestalterbank".

Markus Dauber verlässt die Volksbank
Abschied auf eigenen Wunsch

Offenburg (st). Der Aufsichtsrat der "Volksbank eG - Die Gestalterbank" mit Sitz in Offenburg und Villingen-Schwenningen kommt laut Pressemitteilung dem Wunsch des amtierenden Co-Vorstandsvorsitzenden Markus Dauber nach, die Bank mit Wirkung zum 30. Juni 2022 zu verlassen. Nach 17 Jahren im Vorstand - davon neun Jahre als Vorstandsvorsitzender - an der Spitze der mit elf Milliarden Euro Bilanzsumme drittgrößten Volksbank in Deutschland, will sich der 53-Jährige neuen beruflichen...

  • Offenburg
  • 22.04.22
Der große Kran ist nötig, um die alten Rotorblätter abzunehmen und die neuen zu montieren.

Windpark Hohenlochen
Neue Rotorblätter sind auf dem Weg

Mittlerer Schwarzwald (st). Bewegung am Windpark Hohenlochen: Der erste von zwei neuen Rotorblattsätzen ist in der Nacht auf Freitag, 22. April, auf der Logistikfläche eingetroffen. Derzeit ist der Windpark Hohenlochen nur zur Hälfte in Betrieb: Bei routinemäßigen Wartungen wurden Risse in Flügeln zweier Windkraftanlagen festgestellt. Vorsorglich entschlossen sich Badenova-Wärmeplus und der Hersteller Enercon für einen Komplettaustausch und orderten neue Rotorblättersätze für die betreffenden...

  • Oberwolfach
  • 22.04.22
Petro Frascoia freut sich über zwei Auszeichnungen für sein Autohaus in Kappelrodeck.

Autohaus Frascoia
Zweimal das Prädikat Bester Händler

Kappelrodeck (st). Nach der Auszeichnung einer bekannten Auto-Fachzeitschrift im vergangenen Herbst durfte sich dieser Tage das Kappelrodecker Autohaus Frascoia GmbH & Co. KG über zwei weitere Wertschätzungen freuen. Vom Anzeigenportal-Betreiber „AutoScout24“ kam per Urkunde die „Auszeichnung 2022 für hervorragende Leistung und Verkaufserfahrung“ sowie die Bestätigung „Beste Händler“, Stand Januar 2022. Die zweite Auszeichnung sendete im Februar „Mitsubishi Motors“. Von diesem Autohersteller...

  • Kappelrodeck
  • 21.04.22
Spendenübergabe: der Seelbacher Marktleiter Seelbach Wilfried Lehmann (v. l.), der Schuttertaler Bürgermeister Matthias Litterst, der Seelbacher Bürgermeister Thomas Schäfer und Markus Lehmann, Bezirksleiter von Edeka Kohler

Erstversorgung von Flüchtlingen
Edeka Kohler unterstützt Gemeinden

Seelbach/Schuttertal (st). Zur unkomplizierten und schnellen Unterstützung der in den Gemeinden Seelbach und Schuttertal aufgenommenen Flüchtlinge aus der Ukraine hat der Nahversorger Edeka Kohler beiden Gemeinden offiziell einen Betrag von jeweils 5.000 Euro für die Erstversorgung zur Verfügung gestellt. Mit Gutscheinen können sich die aus den Kriegsgebieten Geflüchteten im Edeka Kohler Markt in Seelbach mit allem Nötigen versorgen. Die unbürokratische Ausstellung der Gutscheine und die...

  • Seelbach
  • 20.04.22
Ortsvorsteher Roland Boldt (v. l.), Geschäftsführer Hermann Späth und Bürgermeister Bernd Siefermann

Firma Seifriet GmbH
Bürgermeister Siefermann auf Unternehmensbesuch

Renchen-Ulm (st). Bürgermeister Bernd Siefermann und Ortsvorsteher Roland Boldt besuchten die seit Dezember 2021 neu angesiedelte Firma Seifriet GmbH in Renchen-Ulm. Geschäftsführer Hermann Späth stellte die neu umgebauten Räumlichkeiten in der Fronhofstraße 3 vor, die bis vor kurzem noch als Sparkassenfiliale dienten. Lediglich die leeren Schließfächer im Keller erinnern noch an die vorherige Nutzung. Die Firma Seifriet wurde im Jahr 1993 in Legelshurst gegründet. Seit 2016 leitetet...

  • Renchen
  • 19.04.22
Zufrieden mit dem Geschäftsverlauf trotz Pandemie sind v. l. Vorstandsvorsitzender Franz Männle, Geschäftsführender Vorstand Dr. Sebastian Hill, erster Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Alois Huber.

Oberkircher Winzer eG
Trotz Pandemie gutes Ergebnis erzielt

Oberkirch (st). Das abgelaufene Geschäftsjahr der Oberkircher Winzer eG war von vielen Ungewissheiten und Einschränkungen geprägt. Umsatzverluste in Gastronomie und Fachhandel konnten aber im Bereich Lebensmittelhandel und Endverbraucher kompensiert werden. Unterm Strich stehen ein Gesamtumsatz von knapp 18,6 Millionen Euro und damit eine Steigerung um 4,7 Prozent. Auch in diesem Jahr wurde die Generalversammlung aufgrund der Coronalage schriftlich durchgeführt. Im Wirtschaftszeitraum 2020/2021...

  • Oberkirch
  • 14.04.22
Übergabe des Goldbarren: Stephan Littmann (v. l.), Gebietsverkaufsleiter Compo; Felix Zink, Bezirksleiter Compo; Gewinner Medzela Cyril, Regionalleiter Mitte Matthias Schirmaier, Marktleiter ZG Raiffeisen Markt Kippenheim Fritz Ernst

Gewinnübergabe in Kippenheim
ZG Raiffeisen-Kunde findet Gold in Blumenerde

Kippenheim (st). Damit hatte Cyril Medzela aus dem elsässischen Rhinau nun wirklich nicht gerechnet. Als er sich nach seinem grenzüberschreitenden Einkauf beim ZG Raiffeisen Markt Kippenheim zu Hause an die Gartenarbeit machte, förderte ein frisch erworbener Sack Compo-Erde Gold im Wert von 1.000 Euro zutage. Damit zählt er zu den glücklichen Gewinnern der Aktion „Goldjagd“ des Gartenartikel-Hersteller mit Sitz in Münster. Insgesamt 33 Goldbarren versteckt Compo hat in ganz Deutschland und...

  • Kippenheim
  • 14.04.22
Marco Steffens ehrte Wolfgang Brucker (Mitte) und Dr. Albert Glatt (links) für ihre langjährigen Verdienste mit der Baden-Württembergischen Sparkassenmedaille.

Abschied aus dem Verwaltungsrat
Verleihung der Sparkassenmedaille

Offenburg (st). In der letzten Sitzung des Verwaltungsrats der Sparkasse Offenburg/Ortenau wurden Wolfgang Brucker und Dr. Albert Glatt als verdiente Mitglieder vom Vorsitzenden Oberbürgermeister Marco Steffens geehrt und aus den Gremien verabschiedet. Mit seinem neuen Amt als Direktor des Regionalverbands Südlicher Oberrhein scheidet Wolfgang Brucker zum 30. April 2022 als Bürgermeister der Gemeinde Schwanau aus. Damit endet auch seine Mitgliedschaft im Verwaltungsrat der Sparkasse. Das Mandat...

  • Offenburg
  • 14.04.22

Sondierungsgespräche der Volksbanken beendet
Vorerst keine Fusion

Offenburg (st). Die Sondierungsgespräche zwischen der Volksbank eG - Die Gestalterbank und der Volksbank Rhein Wehra eG wurden vorzeitig beendet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die im Januar begonnenen Sondierungsgespräche werden nach Auskunft der Vorstandsvorsitzenden Joachim Straub und Markus Dauber, Volksbank eG – Die Gestalterbank, und Werner Thomann, Volksbank Rhein-Wehra eG, nicht mehr fortgesetzt. Beide Banken hatten für die Sondierungsphase einen Zeitraum zwischen Januar bis Anfang...

  • Offenburg
  • 14.04.22
Zunftmeister Thomas Decker (2. v. r.) überreichte die Spende an Achim Feyhl (4. v. l.) von der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch und Michael Hattenbach (3. v. r.) von Aufschrei im Beisein von Rainer Huber (3. v. l.) Vorsitzender der Geschäftsführung Edeka Südwest, und Jürgen Mäder (3. v. r.); Geschäftsführer Edeka Südwest) sowie weiteren Vertretern der Althistorischen Narrenzunft und von Edeka Südwest.

"Bohnesupp"-Aktion
Verkaufserlös für Lebenshilfe und Aufschrei

Offenburg (st). Wie schon im Vorjahr gab es auch zur vergangenen Fasent die beliebte „Bohnesupp“ der Althistorischen Narrenzunft zum Selberkochen, so Edeka Südwest in einer Pressemitteilung. Die dafür benötigten Suppenpakete, welche die Narren zur Fasentszeit im E-Center Offenburg verkauft haben, waren schnell vergriffen. Der Erlös, 15.000 Euro, wurde nun je zur Hälfte an die Organisation "Aufschrei! - Ortenauer Verein gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Erwachsenen e. V." und die Lebenshilfe...

  • Offenburg
  • 13.04.22

Chattanooga auf dem Calamus-Areal
Osterlunch und Ostereiersuche

Kehl (st). Das Osterwochenende steht vor der Tür. Wie der Osterhase und gefärbte Eier ist auch ein ausgiebiges Osterfrühstück eine schöne Tradition. Ostern ist Familienzeit. Viele Badener feiern die Osterfeiertage im Kreise der Familie. Das Frühstück am Ostersonntag- und Ostermontagmorgen ist ein wichtiger Bestandteil des jährlichen Festes. Warum also nicht richtig genießen und im Chattanooga im Calamus-Areal in Kehl Sundheim lunchen, wo für Besucher ein großes Buffet bereitsteht? Nach dem...

  • Kehl
  • 12.04.22
Die Hansgrohe Group mit Sitz in Schiltach spendet für die Menschen in der Ukraine.

Spende der Hansgrohe Group
900.000 Euro für Menschen in der Ukraine

Schiltach/Offenburg (st). Der Ukraine-Krieg ist in erster Linie eine menschliche Tragödie und eine humanitäre Katastrophe. Der Armaturen- und Brausenhersteller Hansgrohe und seine Mitarbeitenden haben daher für die Menschen in der Ukraine Spenden gesammelt: So standen schlussendlich 900.000 Euro zur Unterstützung der betroffenen Menschen zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung. Rund die Hälfte der Geldsumme haben die Mitarbeitenden durch gespendete Arbeitsstunden und Urlaubstage...

  • Ortenau
  • 11.04.22

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.