Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Vicky Weissbrodt eröfnete mit Band die After-Work-Reihe im "Chattanooga".

After-Work auf Sundheimer Calamus-Areal
Mit Musik in den Feierabend

Kehl (rek). Auch wenn das Wetter etwas kühl war: Im Restaurant "Chattanooga" auf dem Calamus-Areal in Sundheim ist die After-Work-Reihe wieder gestartet. Mit dabei waren nicht nur zahlreiche Gäste, die mit einem gepflegten Essen und netten Leuten in den Abend starten wollen, sondern auch die "Vicky-Weissbrodt-Band". Die Frontfrau und ihre Band lieferten die passende Untermalung für einen entspannten Abend. Die monatliche Reihe im "Chattanooga" findet ihre Fortsetzung am jeweils ersten...

  • Kehl
  • 08.07.21
Der Freundeskreis aus Pfullendorf zusammen mit der Gastgeberfamilie Huber vom Hengsthof und Gunia Wassmer (l.) von der Renchtal Tourismus GmbH.

Vesperkorb als Geschenk
Gästeehrung zum 25. Aufenthalt auf Hengsthof

Ortenau (st). Die Renchtal Tourismus GmbH ehrte Anfang Juli den Freundeskreis aus Pfullendorf für den 25. Aufenthalt in der Ferienregion Renchtal. Durch die Empfehlung der Diakonie Pfullendorf kam es zum ersten Kontakt, der zu jahrelanger Treue bei Familie Huber auf dem Hengsthof führte. Der Freundeskreis bestand am Anfang aus 15 Personen. Hauptinitiator des Freundeskreises ist Helmut Schell, der seit Beginn schon dabei ist. „Mein Auto findet den Weg ins Renchtal schon alleine“, so Schell. Die...

  • Ortenau
  • 08.07.21
Der Berghauptener Julius Bruder wurde in die Nationalmannschaft der Zimerer/-innen aufgenommen.
2 Bilder

Südbadener Zimmerer in Natioalteam berufen
Julius Renner überzeugt

Freiburg/Ortenau (st). Der Südbadener Julius Bruder hat es geschafft, seit Freitag, 2. Juli, ist er Teil der Zimmerer/-innen- Nationalmannschaft. Sechs Kandidaten stellten sich vergangene Woche in Bühl einem Sichtungstraining, am Schluss folgte ein Abschlusstest. Bruder und ein Kandidat aus Thüringen rücken nun ins Nationalteam auf. Die Berufung Bruders ist für ihn und für seinen Betrieb Wußler Holzbau aus dem südbadischen Gengenbach eine absolute Sternstunde. Vom 28. Juni bis 2. Julie haben...

  • Ortenau
  • 07.07.21
Stefan Enderle aus Kappelrodeck ist erster Badischer Gin-König.

Nach Internet-Voting
Stefan Enderle ist erster Badischer Gin-König

Ortenau (st). Der erste Badische Gin-König steht fest – und kommt aus Kappelrodeck. Der Gin-Fan Stefan Enderle hat die Wahl für sich entschieden und sich im Finale der besten zehn Kandidaten per Online-Abstimmung durchgesetzt. Badens neuer Gin-König wird nun in der neuen Ausgabe von "#heimat" – dem Genussbotschafter aus dem Schwarzwald vorgestellt und tritt sein repräsentatives Amt mit sofortiger Wirkung an. Damit ist die Suche nach Badens Gin-Hoheit trotz der pandemiebedingten Verlängerung des...

  • Ortenau
  • 07.07.21
Anzeige
Mathias Endlich von der Adelmann GmbH aus Kehl ist einer der Ortenauer Händler auf dem Online-Marktplatz.

Ortenau bei eBay
Neuer lokaler Online-Marktplatz

In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) hat eBay Deutschland einen lokalen Online-Marktplatz für die Ortenau eingerichtet. Unter www.ebay-deine-stadt.de/ortenau finden Käufer die Angebote von mehr als 750 gewerblichen Händlern aus der Ortenau – viele von ihnen mit stationärem Geschäft. So können die Ortenauer den lokalen Einzelhandel online gezielt unterstützen – auch dann, wenn sie gerade selbst nicht im jeweiligen Ladengeschäft einkaufen können oder möchten. Handel,...

  • Ortenau
  • 07.07.21
Vorstand Daniel Hirth (v. l.), Rolf-Dieter Haag und Vorstand Andreas Herz bei der Verabschiedung

Rolf-Dieter Haag geht in den Ruhestand
Erfolgreicher Krisenmanager

Offenburg (st). Nach 22 Jahren in der Volksbank verabschiedete der Vorstand der Gestalterbank Rolf Dieter Haag, in einer kleinen corona-konformen Feierstunde in den Ruhestand. Bereits vor seinem Wechsel zur damaligen Volksbank Offenburg war Haag hausintern bestens bekannt. In halbjährlichen Rhythmus wurde er als Abschlussprüfer vom Badischen Genossenschaftsverband mit dem Auftrag entsandt, die Richtigkeit des Jahresabschlusses sowie die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung zur prüfen und...

  • Offenburg
  • 05.07.21
Brigitta Schrempp ist Aufsichtsrat Mitglied der "avenit AG".

Avenit AG mit neuem Aufsichtsratmitglied
Brigitta Schrempp gewonnen

Offenburg (st). Sie ist Self-Made-Unternehmerin und leitet seit der Gründung 1980 die "schrempp edv GmbH" mit. Sie ist Netzwerkerin und Strategin und versteht die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt in der Zukunft immer digitaler, flexibler und vernetzter agieren zu müssen. Nun ist Brigitta Schrempp neues Aufsichtsratsmitglied der "avenit AG" in Offenburg. Auch als Vizepräsidentin der IHK-Südlicher Oberrhein will sie die lokale Wirtschaft und die Unternehmer des Südlichen Oberrhein weiter...

  • Offenburg
  • 05.07.21
Wie soll sich der Verkehr in Offenburg bis 2035 entwickeln? Die Bürger können beim Masterplan Verkehr 2035 mitreden.

Masterplan Verkehr 2035 Offenburg
Jetzt sind die Bürger gefragt

Offenburg (st). Der Masterplan Verkehr OG 2035 geht in die nächste Phase. In den kommenden Wochen haben die Offenburgser Bürger die Möglichkeit, sich aktiv in den Prozess der Stärken- und Mängelanalyse einzubringen. Der Masterplan Verkehr OG 2035 ist ein strategisch-konzeptionelles Planwerk, mit dem die Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung für die nächsten zehn bis 15 Jahre geplant wird. Im Rahmen dessen beginnt nun die Phase ll, die sich mit der Analyse von Stärken und Mängeln des Offenburger...

  • Offenburg
  • 05.07.21
Marina Brüderle, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Betrieb Offenburg, beim Impftermin

Impfangebot für Edeka-Mitarbeiter
72 Personen pro Tag geimpft

Offenburg (st). Bereits seit Mitte Juni erhalten interessierte Mitarbeitende von Edeka Südwest die Corona-Schutzimpfung gegen COVID-19 durch den betriebsärztlichen Dienst. Pro Standort und Tag werden bis zu 72 Personen geimpft. „Wir freuen uns, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Impfangebot machen können – das ist eine wichtige Ergänzung zu den Angeboten von Impfzentren und Hausärzten“, sagt Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung Edeka Südwest. Petra Schröder, die das...

  • Offenburg
  • 05.07.21
Die Initiatoren des Dialog Dollenberg, Hotelchef Meinrad Schmiederer (l.) und MdL Willi Stächele (2. v. r.), mit den „Special Guests“ des Abends: Günther Oettinger (Ministerpräsident a. D.), Lars Feld (Ex-Chef der Wirtschaftsweisen), Baden-Württembergs frisch gebackene Justizministerin Marion Gentges und MdB Peter Weiß.

Wirtschaftsweise Feld zu Gast
Dialog Dollenberg zur aktuellen Lage

Bad Peterstal-Griesbach (st). Wie sollte es auch anders sein: Der erste Dollenberg-Dialog nach einem Jahr Corona-Abstinenz, bei dem sich wie üblich rund 120 hochrangige Vertreter aus Politik, Verbänden und den hiesigen Unternehmen trafen, beschäftigte sich mit den Auswirkungen der Pandemie auf Wirtschaft und Gesellschaft. Als Referenten zum Thema hatten die Initiatoren des Dialogs unter anderem Lars Feld eingeladen, Professor für Wirtschaftspolitik und bis Februar dieses Jahres Chef des...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 02.07.21

Kalender-Aktion 2020
Rotary-Club Achern-Bühl spendet an Hospizdienst

Achern (st). Der Rotary-Club Achern-Bühl freut sich erneut über einen Erlös von 11.000 Euro übergeben zu können, der Hälfte des Gesamterlöses aus der Adventskalenderaktion des Jahres 2020 des Rotary Clubs Achern-Bühl. Zur Spendenübergabe trafen sich die Präsidentin des Rotary Clubs Elisabeth Beerens und die Leiterin des ökumenischen Hospizdienstes Acher-Achertal Silke Bohnert in den Räumen des Hospizdienstes. Mit der Spende unterstützt der Rotary Club Acher-Bühl die Trauerarbeit, die sich als...

  • Achern
  • 02.07.21
Der Vorstand und Aufsichtsrat freuen sich mit dem neu gewählten AR-Vorsitzenden Markus Bruder (Fünfter von rechts).
2 Bilder

Erfolgreicher Jahresabschluss der Gemibau
Wechsel im Aufsichtsrat

Offenburg (st). Am Donnerstag, 1. Juli, zog die Offenburger Baugenossenschaft Gemibau in der Vertreterversammlung Bilanz über das zurückliegende Geschäftsjahr. Wie schon in den vergangenen Jahren konnte die Mittelbadische Baugenossenschaft eine wiederum erfolgreiche Bilanz 2020 präsentieren. Die größte Baugenossenschaft in Mittelbaden besitzt über 2.700 eigene Wohnungen, von denen sich die meisten in Offenburg, Lahr, Achern und Oberkirch befinden. Daneben verwaltet die Genossenschaft knapp 900...

  • Offenburg
  • 02.07.21
Schwarzwaldmilch-Aufsichtsratsvorsitzender Markus Kaiser (v. l.), Geschäftsführer Andreas Schneider und Moritz Collmar, Unternehmenskommunikation, bei der Bilanzpressekonferenz, die per Videostream abgehalten wurde.

Erfolgreiches Geschäftsjahr
Schwarzwaldmilch steigert den Umsatz

Freiburg/Offenburg (gro). Das Jahr 2020 war aufgrund der Corona-Pandemie ein herausforderndes für die Schwarzwaldmilch-Gruppe: "Es ging nicht nur darum, die Produktion aufrechtzuerhalten, sondern auch die Milch auf den Höfen abzuholen", so Geschäftsführer Andreas Schneider im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am Donnerstag, 1. Juli.  Auch wenn der Absatz  im Export eingebrochen war und die Nachfrage durch Großkunden aus dem Hotel- und Gaststättenbereich deutlich geringer ausfiel, konnte die...

  • Ortenau
  • 02.07.21
Lothar Kimmig, Geschäftsführer Gengenbach Kultur und Tourismus GmbH (v. l.), Thorsten Erny, Bürgermeister, Simon und Julia Huber, Inhaber Weinhotel "Pfeffer und Salz", Klaus Armbruster, Küchenchef und Vater von Julia Huber, Hansjörg Mair, Geschäftsführer Schwarzwald Tourismus GmbH und Frank Mildner, Sponsor des Preises und Geschäftsführer Hn8 Schlafsysteme, bei der Preisübergabe in Gengenbach

Kuckuck Award in Gengenbach überreicht
Weinhotel wird Nest des Jahres

Gengenbach (st). Schwarzwaldtypische Gastronomie und Gastlichkeit, kreative Kochkunst und modernes Erlebnis-Ambiente – im Schwarzwald geht das gut zusammen. Das zeigen die Preisträger des Schwarzwald Genuss-Awards „kuckuck 21“, die am Mittwoch, 16. Juni,  online ausgezeichnet wurden. Für 124 nominierte Betriebe waren mehr als 45.000 Stimmen abgegeben worden. Die Preisträger in den sechs Kategorien wurden vom Publikum gewählt. Für die Publikumspreise konnten Schwarzwälder Genießer und Gäste ihre...

  • Gengenbach
  • 01.07.21
Georg Lehmann (v. l.), Lukas Wild, Alexander Laible, Ahmed Hashem und Thomas Männle auf dem beladenen LKW

Weine aus der Ortenau in Dubai
4.000 Flaschen auf dem Weg zur Expo

Durbach (gro). Ein Container mit edlen Tropfen aus der Ortenau macht sich bald auf den Weg nach Dubai. In dem arabischen Emirat beginnt am 1. Oktober die Expo und dank der Initiative von Ahmed Hashem werden im deutschen Pavillon nun nicht nur Weine aus dem Rheingau und von der Mosel ausgeschenkt, sondern auch badischer Rebensaft.  Die Erzeugnisse von fünf Weinbaubetrieben, vier davon aus der Ortenau, konnten bei einer Verkostung den Gastro-Betrieb des deutschen Pavillons auf der Expo, Angerer &...

  • Durbach
  • 01.07.21
Freude und Stolz bei Kellermeister Thomas Hirt über die Platzierung beim internationalen Wettbewerb „World of Rosé“ in der Schweiz.

Erster internationaler Wettbewerb
Rosé der Villa Heynburg punktet

Oberkirch (st). International behauptet hat sich der 2020 Merlot/Spätburgunder trocken Villa Heynburg Rosé beim erstmals ausgetragenen Vinum-Wettbewerb „World of Rosé“ in der Schweiz. Unter 1.000 angestellten Weinen aus den wichtigsten Rosé-Produktionsländern Frankreich, Italien, Deutschland, Schweiz und Österreich erhielt der Rosé aus Kappelrodeck eine Platzierung in der Kategorie Rosé Dry bis zehn Euro. Der Trend zum Rosé ist unaufhaltsam, denn kein Weinstil hat international einen solchen...

  • Oberkirch
  • 01.07.21
Klaus Fickert, Geschäftsführer Edeka Südwest (v. l.), Rainer Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung Edeka Südwest, Christian Eggs, Referent für Notfallvorsorge der Malteser in der Erzdiözese Freiburg, und Jürgen Mäder, Geschäftsführer Edeka Südwest, bei der Scheckübergabe

1900 Kilometer - 4000 Euro
Edeka-Südwest-Spendenlauf für Malteser

Offenburg (st). Die Geschäftsführung von Edeka Südwest durfte Christian Eggs von den Maltesern in Offenburg am Freitag, 25. Juni, einen symbolischen Scheck über 4.000 Euro überreichen. Die Summe kam beim diesjährigen Spendenlauf des Lebensmittelhändlers zusammen. „Gerade in der aktuellen Lage wird die Bedeutung von Hilfsdiensten wie den Maltesern sichtbar“, erläuterte Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung Edeka Südwest, bei der Scheck-Überreichung und ergänzte: „Wir freuen uns, dass wir...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Dr.-Ing. Stefan Scheringer gibt den CEO-Posten bei Meiko ab und übernimmt den Stiftungsvorstand der Oskar-und-Rosel-Meier-Stiftung
2 Bilder

CEO-Wechsel bei Meiko
Thomas Peukert übernimmt von Stefan Scheringer

Offenburg (st). Zum 1. Juli 2021 vollzieht die Meiko Gruppe in Offenburg den lange geplanten Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Dr.-Ing. Stefan Scheringer (62) wird nach 21 Jahren von der Position des CEO in den Stiftungsvorstand der Oskar-und-Rosel-Meier-Stiftung wechseln. Sein Nachfolger wird der langjährige CTO Dr.-Ing. Thomas Peukert (50), der sich bereits seit 1995 im Unternehmen in verschiedenen Positionen bewährte. „Diesen geordneten Wechsel haben wir sorgfältig vorbereitet“,...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Auftakt auch für Unternehmen für die neue Fitness-Aktion (v. l.): Matthias Irrgang, Heizung Huber, und Christian Meier, Fitness Gym und Lady Fitness
2 Bilder

Fitness Gym und Lady Fitness
Gesunde Charity-Aktion ab 15. Juli

Kehl/Appenweier (st). "Vom 15. Juli an starten wir wieder unsere alljährliche Charity-Spendenaktion für den Förderverein krebskranker Kinder - mittlerweile im 15. Jahr", erklärt Christian Meier, für seine beiden Einrichtungen Fitneyy Gym in Kehl und Lady Fitness in Appenweier.  Alle Leistung der beiden Fitnesseinrichtungen stehen im Zeitraum vom 15. Juli bis 30. September alle Interessierten zur Verfügung, die eine Vier-Wochenkarte im Wert von 25 Euro erwerben. Der komplette Betrag wird im...

  • Kehl
  • 01.07.21
Familienbesuch in der World of Living

Ohne Test und Anmeldung
Besuch in World of Living für alle möglich

Rheinau-Linx (st). Seit dieser Woche entfällt die Corona-Testpflicht und Online-Anmeldung für den Bau- und Erlebnispark World of Living von "WeberHaus". Somit können Besucher wieder alle Ausstellungshäuser, das Universum der Zeit und das Restaurant besuchen. Nach der langen Zeit zu Hause ist die World of Living das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Während die Eltern sich inspirieren lassen, können sich die Kinder auf dem Spielplatz und im Baumhaus austoben. „Wir freuen uns sehr, dass...

  • Rheinau
  • 01.07.21
Caroline Wilkens ist seit dem 1. Juli Geschäftsführerin der Edeka Südwest. Sie verantwortet den Bereich Finanzen, Controlling, Immobilien, IT, Personal und Recht.

Leitung der Edeka Südwest
Caroline Wilkens ist Geschäftsführerin

Offenburg (st). Caroline Wilkens ist seit dem 1. Juli 2021 Geschäftsführerin der Edeka Südwest. In der fortan vierköpfigen Geschäftsführung um den Vorsitzenden Rainer Huber wird die 54-Jährige für die Bereiche Finanzen, Controlling, Immobilien, IT, Personal und Recht zuständig sein. „Die Zukunft der Edeka Südwest aktiv und erfolgreich mitzugestalten, ist eine reizvolle Aufgabe“, erklärt Caroline Wilkens. Als Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin bringt sie für ihre neue Aufgabe viele Jahre...

  • Offenburg
  • 01.07.21

E-Werk Mittelbaden informiert
Neue Öffnungszeiten für Kundencenter

Ortenau  (st). Ab 1. Juli gelten für den Publikumsverkehr in den Kundencentern des E-Werk Mittelbaden neue Öffnungszeiten. An den Standorten in Hausach, Kehl, Lahr und Offenburg sind die Kundencenter und die Kassenautomaten an drei Wochentagen wie folgt zu erreichen: Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr. Die Mitarbeiter am Servicetelefon beantworten weiterhin unter der Rufnummer 07821/280333 von Montag bis Donnerstag von 8  bis 17.30 Uhr und am Freitag von 8 bis...

  • Ortenau
  • 30.06.21
Im Rée Carré wurden weitere Flächen vermietet.

Fünf neue Mieter im Rée Carré
"DEPOT" eröffnet Filiale im Herbst

Offenburg (st). Die OFB Projektentwicklung hat für das Rée Carré in Offenburg sechs neue Mietverträge über insgesamt rund 1.900 Quadratmeter abgeschlossen. Der flächenmäßig größte Neuzugang ist "DEPOT". Der Deko- und Einrichtungsspezialist mietet rund 620 Quadratmeter Verkaufsfläche und eröffnet voraussichtlich im Herbst 2021. Weitere Mietvertragsabschlüsse entfallen auf die Digitalisierungsexperten der "ruff_consult" und ein Büro des Immobilienmaklers "RE/MAX", der eine Ladeneinheit im...

  • Offenburg
  • 30.06.21
Operieren künftig auch vermehrt mit Roboter-Unterstützung (v.l.n.r.): Chefarzt und Leiter des Adipositas-Zentrums Dr. Bernhard Hügel, Oberarzt Dr. Martin Laut und Oberarzt Dr. Ulrich Adam mit dem Operationsroboter in einem OP des Ortenau Klinikums in Offenburg, Betriebsstelle Ebertplatz.

Ortenau Klinikum
Adipositas-Chirurgie mit präziser Roboter-Unterstützung

Offenburg (st). Es hört sich noch ein wenig nach Science-Fiction an - dennoch ist auch in deutschen Kliniken die Roboter-Unterstützung bei Operationen bereits eingespielte Routine. Vor allem in der Urologie kommt sie schon lange zum Einsatz. Auch am Ortenau Klinikum in Offenburg wird der Einsatz eines Operationsroboters bei Prostata-Operationen seit Jahren erfolgreich praktiziert. Nachdem die Technik als Weiterführung minimalinvasiver Verfahren, der sogenannten Schlüsselloch-Chirurgie, auch in...

  • Offenburg
  • 28.06.21

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.