Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Marktplatz

Hauptgewinne im Dezember
Neue Gewinner der Baustellen-Treuepunkte-Aktion

Kehl. Mit Gutscheinen für den Kehler Einzelhandel hat Wirtschaftsförderin Fiona Härtel (3. v. r.) vergangene Woche die neuen Gewinner der Kehler Baustellen-Treuepunkte-Aktion belohnt. Wie ihre Vorgänger hatten sie über mehrere Wochen hinweg fleißig Baustellen-Treuepunkte gesammelt und ihre Punktekarte anschließend in den Lostopf in der Tourist-Information geworfen. Sammler der Baustellen-Treuepunkte können außerdem auf einen weiteren Gewinn hoffen. Unter allen Teilnehmern werden im Dezember die...

  • Kehl
  • 23.10.18
  • 13× gelesen
Marktplatz
Richtfest beim betreuten Wohnen in Neuried-Altenheim

Eichner-Bau feiert Richtfest in Neuried
Die ersten Wohnungen sind bereits verkauft

Neuried-Altenheim (df). Im Juni war der erste Spatenstich, nun wurde Richtfest gefeiert. Auf dem Gelände des Seniorenzentrums Neuried in Altenheim entsteht eine Anlage für betreutes Wohnen. Investor ist die Firma Eichner-Bau aus Lahr. Neben Bürgermeister Jochen Fischer, Hausdirektor Jürgen Hammel, Christian Surbeck, Geschäftsführer von Eichner-Bau Lahr, nahmen auch bereits die ersten Käufer der betreuten Wohnungen teil. Den Richtspruch sprach Zimmermeister Jürgen Anselm. Die Fertigstellung...

  • Neuried
  • 23.10.18
  • 12× gelesen
Marktplatz
Die Firma B+N Tortechnik baut im Gewerbegebiet Hoch3 einen neuen Firmensitz. Am Freitag war der Spatenstich für den Neubau.

B+N Tortechnik zieht von Appenweier nach Schutterwald
Neuer Firmensitz mit Platz fürs Wachstum

Schutterwald (st). Im Offenburger Gewerbegebiet Hoch3 investiert die Firma B+N Tortechnik 8,5 Millionen Euro in einen neuen Firmensitz. Im nächsten Jahr soll der Unternehmens-Standort von Appenweier nach Schutterwald verlegt werden. Weil am derzeitigen Standort kein Wachstum mehr möglich ist und die Produktions- sowie die Verwaltungsfläche nicht mehr ausreichen, baut B+N Tortechnik im Offenburger Gewerbegebiet Hoch3 einen neuen Firmensitz. Der neue Standort liegt verkehrsgünstig an der...

  • Offenburg
  • 23.10.18
  • 73× gelesen
Marktplatz

2018er Traumjahrgang
Familien-Weingut Renner bisher sehr zufrieden

Das Familien-Weingut Renner aus Fessenbach hat einen Großteil des Jahrgangs 2018 bereits im Keller eingelagert. In der Toplage des Offenburger Reblands, im "Fessenbacher Kirchherrenberg", haben wir noch Spätburgunder hängen. Auch unterhalb der Waldgrenze, direkt über dem 2014 neu erbauten Weingut, hängen noch Klingelberger (Riesling). Diese werden voraussichtlich Anfang kommender Woche für die Premiumlinie "Collection 1912" gelesen. Hoffen auf einen frühen Winter für EisweinNachdem die...

  • Offenburg
  • 17.10.18
  • 138× gelesen
Marktplatz
Moderator Jörg Pilawa, Familienministerin Franziska Giffey, Michaela Meyer und Jochen Brühl bei der Preisverleihung (von links)

Zum fünften Mal ausgezeichnet
Edeka Südwest erhält den Tafelteller

Berlin/Offenburg (st). Beim Zukunftskongress des Bundesverbands der Tafeln in Berlin erhielt Edeka Südwest für ihr besonderes Engagement ihren bereits fünften Tafel-Teller. Mit dieser Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband der Tafeln bei seinen Förderern. Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Edeka Südwest, nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey  und Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V.,...

  • Offenburg
  • 16.10.18
  • 25× gelesen
Marktplatz
Die Durbacher Winzer sind durch die Bank weg mit dem Jahrgang 2018 zufrieden.

Traumjahrgang für Durbacher Winzer
Qualität und Menge stimmen

Durbach (ge). Ein Traumjahrgang befindet sich in den Weinkellern der 13 Durbacher Weinbaubetriebe derzeit in Gärung. Das war einhellige Meinung beim Herbstgespräch in Durbach. Franz-Michael Freiherr von Neveu, auf dessen Weingut die Pressekonferenz stattfand, brachte die Stimmung auf den Punkt: "Einfach hervorragend." 99 Prozent der Jahresernte haben die Durbacher Winzer bereits eingebracht. Nur wenige Rebzeilen stehen noch in Erwartung auf eine Beerenauslese oder sogar wie im Fall der...

  • Durbach
  • 16.10.18
  • 13× gelesen
Marktplatz

Spende des E-Werks an die Grundschule Schuttertal
EU-Schulfruchtprogramm

Schuttertal (st). Durch die Spende des E-Werks Mittelbaden ist das EU-Schulfruchtprogramm für die Grundschule Schuttertal möglich geworden. Für das unter der Federführung des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz initiierte EU-Schulfruchtprogramm können sich Schulen aus Baden-Württemberg bewerben. Ziel ist es, Kinder frühzeitig an ein Ernährungsverhalten heranzuführen, das nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt. Zudem soll dem rückläufigen Trend an Obst- und...

  • Schuttertal
  • 16.10.18
  • 8× gelesen
Marktplatz
Foto (v. l.): Joachim Lehmann, Tobias Falk, Ulli Nagel, Petra Brosemar und Bürgermeister Günter Pfundstein

Ulli Nagel übergibt seinen Immobilien Makler Service an neues Team
Joachim Lehmann und Tobias Falk führen künftig Firma

Zell am Harmersbach (st). Joachim Lehmann und Tobias Falk haben von dem 63-jährigen Immobilien Makler Ulli Nagel das operative Geschäft übernommen, der sich nach 34 Jahren in der Immobilienbranche langsam zurückzieht. Er wird aber das neue Team als Berater weiterhin unterstützen. Petra Brosemer, die in Nagels Firma als Prokuristin arbeitete, wird nun die Büroleitung der neun Immobilienfirma übernehmen. Die neue Firma soll den Namen "Nagel" führen.

  • Zell a. H.
  • 15.10.18
  • 29× gelesen
Marktplatz
von links: Michael Enderle von der BAG – BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH, Andreas Volkert, Geschäftsführer der BAG, Kai König von der RMA, Gewinner Roman Kimmig, Barbara Jurisch von der BAG, die Gewinnerinnen Heike Fehr und Manuela Hummel, Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, Silvia Kunz vom Raiffeisen Kraftfutterwerk und Elke Brückner von der Koehler Paper Group.

Nacht der Ausbildung
Mehr als 400 Gäste

Kehl. „Beeindruckende Führungen“, „angenehme Stimmung“, „Wiederholung erwünscht!“ – eine durchweg positive Resonanz haben die Organisatoren der Nacht der Ausbildung im Kehler Rheinhafen erfahren. Mehr als 400 Besucher hatten die Chance genutzt und hinter die Kulissen der fünf größten Unternehmen geschaut. Eine Wiederholung der Veranstaltung am 11. Oktober nächsten Jahres steht bereits fest. Fachinformatiker, Chemielaborant, Elektroniker für Betriebstechnik, Papiertechnologen,...

  • Kehl
  • 15.10.18
  • 40× gelesen
Marktplatz
Seit April war der Elektrobus in Lahr im Einsatz.

Fazit nach Einsatz des Elektrobusses
Voraussetzungen für flächendeckenden Betrieb fehlen noch

Lahr (st). Nach den ersten sechs Einsatzmonaten eines Elektrobusses zieht die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ein positives Zwischenfazit. „Die Technik ist verlässlich und bereitet keine größeren Probleme“, erläutert Stephan Wisser, Leiter des SWEG-Fachbereichs Fahrzeugtechnik und Buswerkstätten. Die Geräusche von Fahrbetrieb und Klimaanlagen seien sehr leise. Wolfgang Bumann, Leiter des SWEG-Verkehrsbetriebs Mittelbaden-Lahr, pflichtet ihm bei: „Unsere Busfahrer fahren gern mit dem...

  • Lahr
  • 15.10.18
  • 10× gelesen
Marktplatz
Einen Teil der jungen Menschen, die sich typisieren ließen. Am rechten Bildrand: Markus Dauber (Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau), Thomas Huber (Bereichsleiter Privatkunden), Elisabeth Lennartz (Leiterin Freiburger Stammzellendatei) und Studiendirektor Ralf Schneider von den Beruflichen Schulen Achern

200 Mal die Chance auf ein neues Leben
Volksbank spendet mehr als 10.000 Euro für Stammzellen-Typisierung

Achern (st). Die Volksbank in der Ortenau hat in ihrem Volksbank-Beratungscenter in Achern eine Stammzellen-Typisierung durchgeführt und alle Kosten – mehr als 10.000 Euro - dafür übernommen. Davor hatte sie bereits anlässlich des Dreikönigsballs in Oberkirch dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg bereits 5000 Euro für Stammzellen-Typisierungen gespendet. Dort entstand auch die Idee für eine weitere tatkräftige Aktion. Vor allem Schüler lassen sich als Spender...

  • Achern
  • 12.10.18
  • 15× gelesen
Marktplatz
Foto: (v. l. n. r.): Petra Kienzler, Kathrin Wiechern, Marc-Leon Schwarzer.
2 Bilder

Kathrin Wichern gewinnt Facebook Fotowettbewerb
"Eine ansprechende Atmosphäre"

Wolfach (st). Anlässlich der Shopping Nacht im August hatte der Gewerbeverein einen Fotowettbewerb auf seiner Facebook-Seite (www.facebook.com/gewerbevereinwolfach) ausgeschrieben. Die Idee dazu hatte Marc-Leon Schwarzer, Beirat Handel im Gewerbeverein. Aufgrund seiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit als Mediengestalter  hatte er auch die technische Umsetzung selbst übernommen. Aus den von den Besuchern der Shoppingnacht eingereichten Bildern erfolgte dann die Auswahl des besten Bildes ...

  • Wolfach
  • 12.10.18
  • 8× gelesen
Marktplatz

Bäckerei Wöhrle zu Besuch an Schule
Aktion "Gesundes Pausenbrot"

Gutach (st). Unter dem Motto "Gesundes Pausenbrot" erhielt die erste Klasse der Hasemann-Schule am 1. Oktober Besuch vom Bäcker "Dorfbeck". Nachdem die Bäckerin von den Schulkindern mit einem Lied begrüßt wurde erläuterte sie mit den Kindern die gesundheitlichen Vorteile von Vollkornbrot. Im Anschluss konnten sich diese selbst davon überzeugen, dass Vollkornbrot auch sehr lecker ist: Frau Wöhrle hat für jedes Kind eine ansprechende und praktische Vesperbox samt gesundem Inhalt...

  • Gutach
  • 11.10.18
  • 10× gelesen
Marktplatz
Der Erlös in Höhe von 25 000 Euro übergab das Organisationskomitee der Schwarzwald Charity Open an drei gemeinnützige Einrichtungen: v.l. Martin Arzberger (Golfclub Urloffen), Jürgen T. Siegloch (Rotary Club Offenburg-Ortenau, Team4Winners), Mauritia Mack (einfach helfen e.V.), Ralph Dietrich (Lions Club Oberkirch-Schauenburg), Wolfgang L. Obleser (Förderverein für krebskranke Kinder e.V.) und Klaus A. Sturn (Lions Club Oberkirch-Schauenburg).

Schwarzwald-Charity-Open
25 000 Euro für den guten Zweck

Appenweier/Urloffen. Bereits zum 13. Mal luden der Lions Club Oberkirch-Schauenburg und der Rotary Club Offenburg-Ortenau gemeinsam zum großen Benefizgolfturnier. Bei herrlichem Sonnenschein waren im Sommer auf dem Golfplatz Urloffen über 80 Teilnehmer an den Start gegangen und haben sich dabei für den guten Zweck engagiert. Mit dem Erlös der „Schwarzwald-Charity-Open“ unterstützen die Veranstalter drei ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen aus der Ortenau. Das Benefiz – Golfturnier des...

  • Appenweier
  • 09.10.18
  • 29× gelesen
Marktplatz
Auf dem Foto v.l.n.r.: Pfarrer Christian Meyer, Geschäftsführer Firma Benz Marco Huber, MdL Sandra Boser, Auszubildende, Geschäftsführer Oliver Baur

Sandra Boser MdL, GRÜNE, zum Unternehmensbesuch bei Benz in Haslach
Landtagsabgeordnete erhält Firmenpräsentation

Haslach (st). Am vergangenen Dienstag war die grüne Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Lahr-Kinzigtal und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser zusammen mit Pfarrer Christian Meyer zu Gast bei der 1946 gegründeten Benz GmbH Werkzeugsysteme in Haslach. Dabei stellten die Geschäftsführer Marco Huber und Oliver Baur im Rahmen einer Firmenpräsentation der grünen Landtagsabgeordnete Geschichte und Schwerpunkte der Firma vor. Weltweit mit Niederlassungen vertreten Die Firma Benz,...

  • Haslach
  • 08.10.18
  • 24× gelesen
Marktplatz
Geschäftsleitung und Mitarbeiter feiern den Kronen-Geburtstag.

Neuaufstellung zum Jubiläum
Kronen erweitert die Geschäftsleitung

Kehl-Goldscheuer. 2018 ist ein Jubiläumsjahr für Kronen Nahrungsmitteltechnik: das Unternehmen feiert 40-jähriges Bestehen und auch ein Jahr der Veränderungen in der Geschäftsleitung. Auf der Jubiläumsgala verkündete der Senior-Chef des Familienunternehmens, RudolfHans Zillgith, die Neuaufstellung. Neben ihm und Geschäftsführer Stephan Zillgith werden künftig auch Eric Lefebvre und Johannes Günther, beide langjährig in leitender Position bei Kronen tätig, Mitglieder der Geschäftsführung...

  • Kehl
  • 05.10.18
  • 34× gelesen
Marktplatz
Der Bronze-Sieger SV Haslach mit den Vorständen Martin Heinzmann und Manfred Kuner (v.l.n.r) und Schirmherr Hans-Peter Pohl (rechts)
4 Bilder

Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG vergibt Preise an Vereine
"Sterne des Sports 2018" kommen aus Haslach

Wolfach (st). Die Volksbank Mittlerer Schwarzwald hatte im Frühjahr 2018 Sportvereine aus dem gesamten Geschäftsgebiet angeschrieben und diese aufgefordert, sich um die "Sterne des Sports" 2018 zu bewerben. 15 Bewerbungen sind eingegangen. Eine Jury besetzt durch Hans-Peter Pohl, ehemaliger Nordischer Kombinierer und Schirmherr des Projektes, Karl-Otto Bonath, Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Mittlerer Schwarzwald eG, Uwe Merz, merzcreativ, Grafiker und Musiker aus Schenkenzell/Freiburg,...

  • Wolfach
  • 04.10.18
  • 23× gelesen
Marktplatz
Foto (von links): Sparkassenchef Bernd Jacobs, Georg Allgaier, Jutta Eisenblätter, Frieder Blum und Hans-Joachim Schmidt

Georg Allgaier, Frieder Blum und Jutta Eisenblätter gewürdigt
Finalisten für Ehrenamtspreis stehen fest

Haslach (her). Die Sparkasse Haslach-Zell vergibt auch in diesem Jahr den Ehrenamtspreis. Jetzt wurden die drei Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt, nachdem eine fünfköpfige Jury diese aus dem gesamten Geschäftsbereich der Sparkasse eingegangen 19 Bewerbungen einstimmig gewählt hatte. Zu der Jury gehörten neben Hans-Joachim Schmidt, Jurysprecher, auch Bernd Antes, Förderkreis Bildungszentrum Zell, Simone Giesler, Schulleiterin Graf-Heinrich-Schule Hausach, Rolf Hess, Stadtrat und...

  • Haslach
  • 02.10.18
  • 21× gelesen
Marktplatz
Ideenlieferanten (v. l.): Michael Fischer, Dennis Schuler, Daniel Schlöter, Tobias Basler, Marco Falk – es fehlt Sidney Hahn

Auszubildende suchen Potentiale zu Einsparungen
Energie-Scouts bei der Zimmer Group

Rheinau-Freistett (st). Als dynamisches, modernes und umwelt- sowie energiebewusstes Unternehmen legt die Zimmer Group viel Wert auf Klima- und Umweltschutz ebenso darauf Energieeinsparpotenziale frühzeitig zu erkennen. Um die Mitarbeiter von morgen für das Thema „Umweltschutz und Energie“ zu sensibilisieren, wurden fünf Auszubildende aus verschiedenen Ausbildungsbereichen zum Energie-Scout bei der IHK südlicher Oberrhein qualifiziert und mit Unterstützung des Energie- und Umweltbeauftragten...

  • Rheinau
  • 02.10.18
  • 33× gelesen
Marktplatz

185 Mitarbeiter aktiv
Edeka-Mitarbeiter laufen für den guten Zweck

Offenburg. Beim ersten Spendenlauf der Edeka Südwest in Offenburg liefen 185 Mitarbeiter mit und absolvierten gemeinsam 924 Runden. So kamen insgesamt 1.848 Kilometer zusammen. Pro gelaufener Runde spendet das Unternehmen zwei Euro an das Projekt „Edeka Südwest hilft – Mit der Cent-Spende“. Gemeinsam erzielten die Läufer so eine Spende in Höhe von 1.900 Euro für den guten Zweck. Mit der Aktion engagieren sich die Edeka-Mitarbeiter und bewegen mit vielen kleinen Spenden Großes. Insgesamt...

  • Offenburg
  • 02.10.18
  • 27× gelesen
Marktplatz
Spatenstich mit der Baggerschaufel (v. l.): Ralf Schaufler, Rico Siefermann, Ulrich Kleine und Jürgen Thoma

Kooperation Leitwerk und E-Werk Mittelbaden
Erstes Rechenzentrum für die Region

Appenweier (arts). Vor einem Jahr gründeten die Appenweierer IT-Firma Leitwerk und das E-Werk Mittelbaden das Joint Venture Leitwerk-Rechenzentren. Der Spatenstich zum ersten Zentrum erfolgte in Appenweier in der Nähe der Mutterfirma, das zweite wird im kommenden Jahr in Lahr auf dem Flugplatzgelände baugleich folgen. Diese hochmodernen Rechenzentren würden dann „georedundant“ miteinander verbunden, um die Datensicherheit zu erhöhen, sagte der Vorstandsvorsitzende von Leitwerk, Rico...

  • Appenweier
  • 02.10.18
  • 30× gelesen
Marktplatz
Mehr als 4.000 Fahrgäste nutzten den autonom fahrenden Bus in Lahr.

Testeinsatz eines autonom fahrenden Busses
Große Resonanz und funktionierende Technik

Lahr (st). Nach dem Ende des autonomen Fahrbetriebs am 30. September zieht die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ein positives Fazit des Testeinsatzes eines autonom fahrenden Busses in Lahr. „Die Technik hat einwandfrei funktioniert“, sagt Projektleiter Stephan Wisser. Nur wetterbedingt oder wegen geplanter Routine-Checks habe das Fahrzeug gelegentlich aus dem Betrieb genommen werden müssen. „Das Zusammenspiel des autonomen Busses mit den anderen Verkehrsteilnehmern im öffentlichen...

  • Lahr
  • 01.10.18
  • 96× gelesen
Marktplatz
Die Zahl der Arbeitslosen im Ortenaukreis sinkt weiter.

Die Quote sinkt im Ortenaukreis auf 2,9 Prozent
Weniger Arbeitslose in allen Bereichen

Ortenau (st). Wiederum gute Nachrichten gibt es vom Arbeitsmarkt im Ortenaukreis. Zum Herbstbeginn reduziert sich im September die Anzahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 295 Personen. Insgesamt waren 7.110 Menschen im Ortenaukreis ohne Arbeit, das sind 7,2 Prozent oder 553 Personen weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote liegt damit insgesamt bei 2,9 Prozent. Im Bereich der Agentur für Arbeit ging die Zahl der Arbeitslosen um 90 Personen auf 2.952 zurück, im...

  • Ortenau
  • 29.09.18
  • 13× gelesen

Beiträge zu Marktplatz aus