Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Automat aufgebrochen
Zigaretten und Geld gestohlen

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist in der Nacht zum Dienstag ein Zigarettenautomat an einem Sportheim in Mühlenbach gewaltsam geöffnet und der Inhalt entwendet worden. Das etwa 50 Meter von der Bundesstraße 294 entfernte Sportheim war am Feiertag Mittelpunkt von Maifeierlichkeiten. Dass die Aufräumarbeiten noch nicht abgeschlossen waren, machte sich der Unbekannte zu Nutze, indem er einen Pkw-Anhänger als Sichtschutz heranzog. Die Steckdose eines Kühlschrankes lieferte Strom für den...

  • Mühlenbach
  • 06.05.17
  • 32× gelesen
Polizei

Unfallflucht auf Parkplatz
Zeugen gesucht

Am Freitagmittag, zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Ecke Freiburger Straße / Schwarzwaldstraße, ein geparktes graues Auto angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem weißen Auto von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lahr, Telefon 07821/2770, in Verbindung zu setzen.

  • Lahr
  • 06.05.17
  • 14× gelesen
Polizei

Siebenjährige war auf Spielplatz
Kurze Suche

Am Freitagnachmittag wurde die Polizei Oberkirch von besorgten Eltern darüber informiert, dass ihre siebenjährige Tochter nicht wie vereinbart nach Hause kam. Im Rahmen der Suchmaßnahmen, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, konnte das das Mädchen wohlbehalten auf einem Spielplatz angetroffen und dem Vater übergeben werden.

  • Oberkirch
  • 06.05.17
  • 15× gelesen
Polizei

In die Tiefe gestürzt
Arbeiter schwer verletzt

Oberkirch (st). Ein 48 Jahre alter Arbeiter hat sich am Donnerstagnachmittag infolge eines Sturzes schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 15.45 Uhr mit dem Rückbau eines Gerüsts am Rohbau des Hans-Furler-Gymnasiums beschäftigt und hat dort aus noch ungeklärter Ursache den Halt verloren. Danach stürzte der Mann über drei Meter in die Tiefe auf die bereits betonierte Zwischendecke zum teilweise fertiggestellten Erdgeschoss. Der Schwerverletzte wurde nach erster notärztlicher...

  • Oberkirch
  • 05.05.17
  • 16× gelesen
Polizei

Tote Frau in Zell-Weierbach
Polizei sieht auch nach Obduktion keine Anhaltspunkte für Tötungsdelikt

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Bezüglich der am 1. Mai gestorbenen Frau (wir berichteten) gab die Polizei nun das Ergebnis der Obduktion bekannt. Demnach habe die Obduktion am Mittwoch bei der Rechtsmedizin in Freiburg die Ermittlungsergebnisse der Offenburger Polizei bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vorliegen. Die 47-jährige Frau aus dem Raum Kehl war Sonntagmittag mit Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers aufgefunden worden und kurz darauf am Fundort...

  • Offenburg
  • 05.05.17
  • 47× gelesen
Polizei

Hoher Sachschaden
Zu spät reagiert

Achern (st). Die 54 Jahre alte Fahrerin eines Audi reagierte am Mittwochnachmittag im Acherner Weg zu spät und fuhr dem vor ihr rollenden VW eines drei Jahre jüngeren Autofahrers auf. Bei dem Zusammenstoß kurz vor 15.30 Uhr wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Achern
  • 04.05.17
  • 9× gelesen
Polizei

Schwer verletzt
Von der Fahrbahn abgekommen

Bad Peterstal-Griesbach (st). Vermutlich führte nicht angepasste Geschwindigkeit am Mittwochabend zu einem Unfall auf der L 93. Der Fahrer eines Opel Corsa war gegen 21.15 Uhr von Schappach kommend in Richtung Bad Peterstal unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr noch 30 Meter eine Böschung hinab, bis er zum Stillstand kam. Der schwer verletzte 28-jährige Fahrer wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehren Bad Peterstal und...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 04.05.17
  • 12× gelesen
Polizei

Unfall auf B3 bei Renchen mit Gegenverkehr
Fahrer stirbt an seinen Verletzungen

Appenweier-Zimmern. Auf der B3 zwischen dem Appenweierer Ortsteil Zimmern und Renchen kam es am Mittwoch gegen 12.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Versuch ein anderes Fahrzeug  zu überholen, geriet eine Autofahrerin ins Schleudern und geriet dabei in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Reanimation erfolglos Der Fahrer wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Der...

  • Appenweier
  • 03.05.17
  • 176× gelesen
Polizei
Großeinsatz in Offenburg bei Zell-Weierbach am Montag: Ein Wanderer fand dort eine sterbende Frau. Die Hintergründe sind laut Polizei noch unklar.

Fremdverschulden ist weiter nicht ausgeschlossen
Tod kann Suizid sein: heute Obduktion

OG-Zell-Weierbach (st). Die Anhaltspunkte verdichten sich, dass es sich bei dem Tod einer Mitte 40-jährigen Frau aus dem westlichen Teil der Ortenau um einen Suizid handeln könnte. Die Ermittlungsbehörden klären derzeit Hintergründe und das persönliche Umfeld der Verstorbenen ab. Gewissheit, ob ein Fremdverschulden gänzlich ausgeschlossen werden kann, wird die für Mittwochmorgen anberaumte Obduktion ergeben. Schreie machten am Montag einen Wanderer auf eine verletzte Frau im Bereich oberhalb...

  • Offenburg
  • 03.05.17
  • 374× gelesen
  • 3
Polizei

Verbranntes Essen rauchte
Rauchwarnmelder

Die Offenburger Feuerwehr wurden am 1. Mai gegen 18.40 Uhr zu einem Einsatz in die Burdastraße gerufen. Bewohner eines Hochhauses hatten in einer Wohnung im sechsten Obergeschoss das Alarmsignal von Rauchwarnmeldern wahrgenommen und informierten über den europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte. Die Feuerwehr musste sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung verschaffen und stellte bei ihrer Erkundung verbranntes Essen auf dem Herd fest. Die Bewohnerin war nicht Zuhause. Die Feuerwehr belüftete die...

  • Offenburg
  • 02.05.17
  • 10× gelesen
Polizei

Nach Unfall ungehalten
Rücksichtslos

Ziemlich rücksichtslos war das Fahrverhalten eines Mannes am Dienstagmittag auf der Kreisstraße zwischen Neuried-Schutterzell und der Kreisstraße 5332. Nach derzeitigem Ermittlungsstand steuerte der Fahrer seinen Wagen auf gerader Strecke mit überhöhter Geschwindigkeit, obwohl in seinem Wagen außer der Lebensgefährtin auch noch zwei Kinder saßen. Auch eine Vollbremsung konnte nicht verhindern, dass das Auto an der Einmündung zur Kreisstraße 5332 über die Fahrbahn hinweg rutschte und erst in...

  • Neuried
  • 02.05.17
  • 15× gelesen
Polizei

Pfosten wurde kaputt getreten
Vandalismus in Haslach

Unbekannte machten sich von Sonntag auf Montag an dem Gartenzaun eines gepachteten Grundstücks im Allmendweg in Haslach zu schaffen. Ein Pfosten des Zauns wurde kaputt getreten und der gespannte Draht dadurch ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

  • Haslach
  • 02.05.17
  • 7× gelesen
Polizei

An den Baum gebunden
Herrenloses Pferd im Rheinvorland

Eine 37 Jahre alte Frau wurde am Dienstagmorgen, kurz nach 7 Uhr, auf ein Pferd aufmerksam, welches im Rheinvorland in Kehl unweit des dortigen Campingplatzes an einen Baum angebunden war. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei dem Tier um eine Stute, welche sich äußerlich in einem guten Zustand befand und offenbar bereits die Nacht an dem Baum verbracht hatte. Eine Überprüfung durch einen hinzugerufenen Tierarzt mittels eines Chiplesegeräts verlief ohne Ergebnis. Da bislang kein...

  • Kehl
  • 02.05.17
  • 23× gelesen
Polizei

Mit Schutzplanke kollidiert
Unfalltod

Oppenau (st). Der 16 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrads fuhr am Sonntag gegen 19 Uhr auf der L92 von der Zuflucht kommend talwärts in Richtung Oppenau. Nach derzeitigem Sachstand kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve zu Fall. Er kollidierte mit einer Schutzplanke und rutschte dann einen Abhang hinunter. Er zog sich schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

  • Oppenau
  • 02.05.17
  • 18× gelesen
Polizei

Massive Schläge ins Gesicht
Körperverletzung

Achern (st). Zwischen 2 und 3 Uhr am Sonntagmorgen war ein junger Mann in Achern alleine auf dem Heimweg von einer Diskothek. Da er deutlich alkoholisiert war, kann er keine näheren Angaben zum Täter und dem Tatort machen. Er ging von der Eisenbahnstraße durch die Innenstadt. Irgendwo auf diesem Weg wurde er von einem oder mehreren Unbekannten angegriffen und massiv ins Gesicht geschlagen. Er erlitt Frakturen im Gesicht und erhebliche Prellungen. Der junge Mann verständigte nach einem...

  • Achern
  • 02.05.17
  • 10× gelesen
Polizei

Brachiale Gewalt
Eingebrochen

Achern-Großweier (st). Unbekannte verschafften sich in den frühen Dienstagmorgenstunden mit brachialer Gewalt Zutritt zu einem Anwesen in der Straße "Im Hesselbach" in Großweier. Durch das Einschlagen von Fenstern und Türen arbeiteten sich die Täter bis zum Büro vor. Nach dem Eintreffen mehrerer hinzugerufener Streifenbesatzungen hatten die Unbekannten bereits die Flucht ergriffen. Gestohlen wurde nichts. Die Ermittler erhoffen sich nun, durch die Arbeit der Kriminaltechniker Hinweise auf die...

  • Achern
  • 02.05.17
  • 11× gelesen
Polizei

Gefährliches Malheur
Unkrautvernichtung

Achern (st). Das Abflammen von Unkraut hat sich am Dienstagmittag in der Kirchwegstraße in Achern ungewollt ausgeweitet. Eine Bewohnerin wollte kurz vor 12 Uhr mit einem Gasbrenner dem sprießenden Wildwuchs Herr werden. Die Flammen griffen jedoch eigenmächtig auf die Scheune über. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten das Malheur schnell unter Kontrolle, weshalb sich der geschätzte Sachschaden von ungefähr 500 Euro einigermaßen in Grenzen hielt.

  • Achern
  • 02.05.17
  • 6× gelesen
Polizei
Roland Haug und Detlef Erny stellten die Drogenstatistik vor.

Kriminalstatistik: Anstieg bei Besitz- und Erwerbsdelikten – Rückgang beim Handel
Traurige Bilanz: 2016 gab es zehn Drogentote in der Ortenau

Ortenau. Der Leiter der Kriminalpolizeidirektion Offenburg, Roland Haug, und der Leiter der für Drogen zuständigen Kriminalinspektion, Detlef Erny, legten die regionale Statistik für Rauschgiftkriminalität 2016 vor. Nach dieser liegt die Zahl der Rauschgiftdelikte mit 2.498 deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre (2.210). Allerdings steht die Zunahme der Besitz- und Erwerbsdelikte Rückgängen bei den Handelsdelikten gegenüber. Eine intensive Kontrolldichte mit Fokus auf die...

  • Offenburg
  • 29.04.17
  • 40× gelesen
Polizei

Mann verletzt Polizisten
Vorfall im Offenburger Bahnhof

Offenburg. Ein alkoholisierter Mann hat Freitag im Offenburger Bahnhof einen Bundespolizisten verletzt. Der 37-jährige Mann wurde von den Beamten bewusstlos in der Bahnhofsunterführung vorgefunden. Nachdem er ärztlich versorgt worden war und zur Wache mitgenommen werden sollte, richtete sich seine Aggressivität gegen die Polizisten. Einen Beamten trat er völlig unvermittelt gegen das Knie, sodass dieser sich in ärztliche Behandlung begeben musste und fortan nicht mehr dienstfähig war. Weiter...

  • Offenburg
  • 29.04.17
  • 25× gelesen
Polizei

Suche mit dem Hubschrauber
Vermisster Mann aus Oberschopfheim

Friesenheim-Oberschopfheim. Seit Freitagmorgen sucht die Polizei mit Einsatzkräften und einem Polizeihubschrauber nach einem Ende 30-jährigen Mann aus Friesenheim-Oberschopfheim. Er dürfte mit einem Ford Escort, Farbe lila, mit dem amtlichen Kennzeichen OG-DP 160 unterwegs sein und sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befinden. Hinweise über den Aufenthaltsort des Mannes und des Fahrzeuges an die Polizei in Offenburg, Telefon 0781/212820.

  • Friesenheim
  • 29.04.17
  • 473× gelesen
Polizei

Komplett gesperrt
Mähdrescher beschädigt Hornberger Tunnel

Hornberg (st). Ein transportierter Mähdrescher legte im Verlauf des Mittwochmittags kurzzeitig den Verkehr auf der B33 zwischen Gutach und Hornberg lahm. Ein Mitte 50 Jahre alter Lastwagenfahrer hatte die landwirtschaftliche Maschine auf seinem Sattelauflieger geladen und damit den Hornbergtunnel passiert. Offensichtlich öffnete sich noch während der Durchfahrt die Dachluke des Mähdreschers und klappte nach oben weg. Hierdurch wurden Leitungen in der Decke des Tunnels in Mitleidenschaft...

  • Hornberg
  • 27.04.17
  • 30× gelesen
Polizei
In der Goethestraße in Sasbach kam es zu einem Gewaltverbrechen. Die Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gestellt.

Ehemaliger 50-jähriger Lebensgefährte in Haft
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Mordes an Frau aus Sasbach

Sasbach (st). Nach dem gewaltsamen Tod einer 43-jährigen Frau am Montag in Sasbach hatte sich in den frühen Morgenstunden am Dienstag ein Mann der Polizei gestellt. Gegen den festgenommenen Tatverdächtigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden noch am späten Nachmittag des selben Tages Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Der 50-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Im Zuge der am heutigen Mittwoch durchgeführten Untersuchung des Leichnams der Getöteten...

  • Sasbach
  • 26.04.17
  • 274× gelesen
Polizei
Patrick Schote und Ingolf Grundwald präsentieren die Zahlen der Kriminalstatistik für den Revierbereich Kehl.

Polizeirevier Kehl nimmt immer noch einen Spitzenplatz landesweit ein
Grenzkontrollen lassen die Zahl der Straftaten sinken

Kehl (gro). Ob Rheinau, Willstätt, Appenweier oder Kehl – die Zahl der Straftaten im Bereich des Polizeireviers Kehl ist im vergangenen Jahr gesunken. Für Kehl, das zwar immer noch im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg und auch landesweit an der Spitze liegt, stellt Revierleiter Polizeioberrat Ingolf Grunwald sogar fest: "So gute Zahlen hatten wir in Kehl noch nie, seit ich das Revier leite." Der Grund für den starken Rückgang ist einfach: Seit Ende 2015 laufen die Grenzkontrollen zwischen...

  • Ausgabe Kehl
  • 25.04.17
  • 50× gelesen
Polizei

Unbekannte Täter
Vier Autos in Brand gesetzt

Offenburg. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten am Montag zur Mittagszeit zu mehreren brennenden Fahrzeugen in der Offenburger Okenstraße ausrücken. Auf einem Parkplatz neben der Einmündung zur Tullastraße brannten gegen 12 Uhr insgesamt vier stark unfallbeschädigte Karossen aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zwei Fahrzeuge in Brand gesteckt, wobei das Feuer auf zwei daneben stehende Autos übergriff. Die Beamten der Kripo ermitteln wegen Brandstiftung. Der Sachschaden wird auf...

  • Offenburg
  • 25.04.17
  • 7× gelesen

Beiträge zu Polizei aus