Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Fackeln sorgen für Rauch im Hotelspeisesaal
Überschwängliche Siegesfeier

Die Siegesfeier ihres Vereins begingen etwa 20 Personen am Sonntagabend kurz nach 20 Uhr vor der offenen Eingangstür eines Hotels in Oberharmersbach. Die angezündeten Fackeln sorgten für eine Rauchentwicklung im Flurbereich des Beherbergungsbetriebes, so dass sämtliche Gäste des Hotels im Speisesaal warten mussten bis der entstandene Rauch wieder verflogen war. Nach einem Gespräch mit den Verantwortlichen konnte die Polizeistreife wieder abrücken.

  • Oberharmersbach
  • 16.05.17
  • 19× gelesen

Mit Pedelec zu schnell gefahren
Schwer verletzt

Nach bisherigem Erkenntnisstand führte unter anderem wohl die überhöhte Geschwindigkeit eines 70 Jahre alten Pedelec-Fahrers am Montagabend dazu, dass der Mann stürzte und dabei schwerer Verletzungen davontrug. Der Lenker des elektrisch unterstützten Zweirads war kurz vor 20 Uhr auf dem Ramsbachweg in Gutach unterwegs, als er eine Unterführung passierte. Nach der Unterführung kam ihm der Traktor eines 36-Jährigen entgegen, weshalb der 70-Jährige erschrocken überbremste. Die Räder des Pedelec...

  • Gutach
  • 16.05.17
  • 12× gelesen

Papier in Toilette angezündet
Zeugen gesucht

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei wurden am Montag gegen 18.30 Uhr zu den öffentlichen Toiletten in die Straße "Am Rathaus" in Zell am Harmersbach gerufen. Unbekannte hatten darin Papier in Brand gesetzt. Die Flammen griffen auf eine Plastikabdeckung über. Der dadurch verursachte Ruß beschädigte die Toilettenanlage, was einen Schaden von etwa 500 Euro zur Folge hatte. Der Polizeiposten Zell am Harmersbach bittet unter der Telefonnummer 07835/547490 um Hinweise aus der...

  • Zell a. H.
  • 16.05.17
  • 17× gelesen

Betrügerin unterwegs
Geld geliehen

Ein älterer Anwohner der Dinglinger Hauptstraße in Lahr ging am späten Montagnachmittag einer unbekannten Frau auf den Leim. Die als 50 bis 55 Jahre alt geschätzte und etwa 160 Zentimeter große mutmaßliche Osteuropäerin klingelte bei dem Senior und erbat zwölf Euro für eine Taxifahrt. Die Dame habe ungepflegt gewirkt und hätte ein gelbes Kleid getragen. Sie gaukelte vor, ebenfalls eine Anwohnerin zu sein und sich versehentlich ausgeschlossen zu haben, weshalb sie nun dringend nach Offenburg zur...

  • Lahr
  • 16.05.17
  • 17× gelesen

Mit Sense unterwegs
Alkoholisiert

Achern (st). Ein 38 Jahre alter Mann löste am Dienstag kurz vor 11 Uhr auf dem Adlerplatz in Achern einen Polizeieinsatz aus. Ein Zeuge teilte zunächst telefonisch mit, dass sich dort ein Unbekannter mit eine Sense in der Hand aufhalten würde. Wie sich herausstellte, führte der 38-Jährige das Mähwerkzeug jedoch nicht zur Bewaffnung mit sich, er hatte es schlicht von einem Scherenschleifer auf dem Markt schärfen lassen. Da der Mann aber mit über zweieinhalb Promille stark alkoholisiert war,...

  • Achern
  • 16.05.17
  • 18× gelesen

Mit BMW durch Weinberge gerast
Grob verkehrswidrig

Achern-Oberachern (st). Wie Zeugen berichten, war am Montagabend ein 18-jähriger BMW-Fahrer in halsbrecherischer Weise auf dem Rebbergweg in Oberachern unterwegs und hat dabei mit seinem Fahrstil gleich mehrere Personen gefährdet. Der schmale, kurvige Zufahrtsweg in die Weinberge ist üblicherweise stark von Fahrradfahrern und Fußgänger frequentiert, so auch kurz nach 21 Uhr. Der junge Mann raste nach Aussagen von Zeugen ungeachtet dessen mit quietschenden Reifen den Weg bergauf. Mehrere...

  • Achern
  • 16.05.17
  • 14× gelesen

Rasante Verfolgungsjagd
Entkommen

Oppenau (st). Im Rahmen einer stationären Kontrolle am unteren Parkplatz "Allerheiligen" wurde die Polizei am Montagnachmittag auf den Fahrer eines Fiat Brava aufmerksam, der mit quietschenden Reifen unterwegs war. Als er die Polizisten bemerkte, wendete der Unbekannte gegen 14.40 Uhr seinen Wagen und flüchtete in Richtung Allerheiligen. Dies war der Anfang einer wilden Verfolgung. In halsbrecherischer Fahrt, unter Missachtung sämtlicher Verkehrsregeln und Höchstgeschwindigkeiten von nahezu 140...

  • Oppenau
  • 16.05.17
  • 22× gelesen

Bettler kontrolliert
Vorsicht geboten

Nach dem Hinweis eines Anwohners aus der Fliederstraße in Lahr konnten Beamte des Polizeireviers Lahr am Sonntag eine Bettlerin in der Reichenbacher Hauptstraße kontrollieren. Diese klingelte zuvor an einem Haus und fragte nach Geld. Die Kontrolle ergab, dass die Frau mit zwei Männern unterwegs war. Zu strafbaren Handlungen ist es nach derzeitigem Stand nicht gekommen. Die Polizei warnt trotzdem zu Vorsicht bei Hausbesuchen dieser Art: "Lassen Sie Fremde nicht in ihre Wohnung, egal unter...

  • Lahr
  • 15.05.17
  • 20× gelesen

Auffahrunfall mit drei Autos
Kettenreaktion

Eine unglückliche Kettenreaktion ereignete sich am Sonntagmittag auf der A 5 Höhe Friesenheim. Ein 25-jähriger Fahrer eines VW Crafter befuhr kurz vor 14 Uhr die Nordfahrbahn und erkannte offenbar zu spät, dass zwei vor ihm befindliche Autofahrer ihre Geschwindigkeit reduziert hatten. In der Folge fuhr er zunächst dem BMW eines 21-Jährigen auf und schob dessen Wagen auf den Honda Civic eines weiteren, 58-jährigen Unfallbeteiligten. Die 19-jährige Beifahrerin des BMW wurde durch die Kollision...

  • Friesenheim
  • 15.05.17
  • 9× gelesen

Zeugen gesucht
Nach Hundebiss verletzt

Neuried (st). Drei Spaziergänger waren bereits am Montag, 8. Mai, gegen 11.20 Uhr auf dem Rheindamm, zirka 100 Meter südlich der Pierre-Pfimlin-Brücke, spazieren. Plötzlich wurden sie von einem nicht angeleinten deutschen Schäferhund attackiert und durch dessen Bisse verletzt. Ein 53-jähriger Mann und eine 74-jährige Frau mussten ihre Bisswunden zu einem späteren Zeitpunkt ärztlich versorgen lassen. Nachdem die noch unbekannte Halterin des aggressiven Vierbeiners diesen wieder eingefangen...

  • Neuried
  • 15.05.17
  • 11× gelesen

Raub misslungen
Handtasche entrissen

Kehl (st). In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es in der Kinzigstraße in Kehl zu einem versuchten Handtaschenraub. Einer 50-jährigen Frau wurde von einem bis dahin Unbekannten die Handtasche entrissen. Dieser kam jedoch daraufhin zu Fall und flüchtete ohne die Handtasche. Ein Verdächtiger prahlte kurze Zeit später in einer Gaststätte mit der Tat, was zur Folge hatte, dass sich nun auch die Polizei für ihn interessiert. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei...

  • Kehl
  • 15.05.17
  • 8× gelesen

Unfallflucht mit Transporter
Zeugen gesucht

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Lahr und Ettenheim kam es am Montag gegen 8.45 Uhr zu einem Unfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein BMW und ein Citroen befuhren die rechte Spur, als der Fahrer eines weiß-grauen Lieferwagens mit vermutlich Lörracher Zulassung diese auf der linken Spur überholte. Dabei beschädigte der Lieferwagen die linken Außenspiegel der beiden Fahrzeuge. Der Citroen-Lenker kam infolge der Kollision nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige...

  • Lahr
  • 15.05.17
  • 13× gelesen

Kornnatter im Garten
Besitzer gesucht

Eine unliebsame Begegnung musste am Sonntagmittag ein 42 Jahre alter Gartenbesitzer in der Hildastraße in Lahr machen. Der Mann alarmierte gegen 13 Uhr die Beamten des Polizeireviers Lahr und teilte mit, dass ein orange farbiges Reptil in seinem Garten verharren würde. Beim Eintreffen der tierlieben Beamten bestätigte sich der ungewöhnliche Sachverhalt. Eine etwa 80 Zentimeter lange Kornnatter schlängelte sich ihren Weg über den Rasen des vorsichtigen Anwohners. Die ungiftige Schlange wurde...

  • Lahr
  • 15.05.17
  • 9× gelesen

Einbruch gescheitert
Aufmerksam

Oberkirch (st). Der Aufmerksamkeit des Besitzers ist es zu verdanken, dass ein Einbruch in Oberkirch in den frühen Morgenstunden des Montags gescheitert ist. Gegen 3 Uhr hörte der Mann in seinem Hotel Geräusche, die vom Aufbrechen einer Nebentür herrührten. Hörbar machte er auf sich aufmerksam, woraufhin die Unbekannten die Flucht ergriffen. In das Gebäude gelangten diese nicht, hinterließen jedoch einen Schaden von etwa 1.000 Euro.

  • Oberkirch
  • 15.05.17
  • 8× gelesen

Böschung hinabgestürzt
Motorradfahrer bei Ettenheimmünster lebensgefährlich verletzt

Ein 20-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstag gegen 14.10 Uhr auf der L103 vom Streitberg kommend in Richtung Ettenheimmünster. In einer Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab und stürzte über 60 Meter eine Böschung hinab. Der lebensgefährlich Verletzte wurde von der Bergwacht und der Feuerwehr geborgen. Ein Hubschrauber brachte ihn in die Uni-Klinik nach Freiburg. Die L103 war zeitweise gesperrt.

  • Offenburg
  • 13.05.17
  • 13× gelesen

Polizei in Offenburg und Schutterwald im Einsatz
Ernüchternde Verkehrskontrolle

Offenburg/Schutterwald. Zwei stationäre Kontrollstellen des Verkehrskommissariats brachten am Montag mit Unterstützung von Polizisten des Polizeipräsidiums eine Vielzahl von Verkehrsverstößen mit sich. Insgesamt 14 Beamte überprüften am Vormittag in der Offenburger Platanenallee und am Nachmittag in der Hauptstraße in Schutterwald das Verkehrsverhalten. Als Bilanz stehen 57 Ordnungswidrigkeiten und vier Strafanzeigen zu Buche. Schwerpunkt waren Verstöße gegen die Anschnallpflicht, die...

  • Offenburg
  • 09.05.17
  • 30× gelesen

Polizei sucht nach Zeugen
Tödlicher Unfall

Ringsheim. Der bisherige Stand der Ermittlungen nach dem tödlichen Unfall am Sonntag gegen 21.50 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Ringsheim deutet darauf hin, dass der verstorbene 45-jährige Fahrer zu Beginn einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gelangte und dort mit der Fahrzeug der 24-jährigen Fahrerin zusammenstieß. Weshalb er von seiner eigentlichen Fahrspur abwich, ist noch nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass bei der schwerverletzten 24-Jährigen keine...

  • Ringsheim
  • 09.05.17
  • 68× gelesen

Bundesanwaltschaft verhaftet weiteren Soldaten
Terrorverdächtiger in Kehl festgenommen

Kehl (st). Die Affäre um mögliche rechtsextreme Terroristen bei der Bundeswehr zieht nun auch in Kehl ihre Kreise. Am gestrigen Dienstag wurde der 27-jährige Maxiliam T. in Kehl durch die Bundesanwaltschaft verhaftet. Der Beschuldigte wird dringend verdächtigt, aus einer rechtsextremen Gesinnung heraus gemeinsam mit den bereits am 26. April festgenommenen Franco A. und Mathias F. eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben. Der Festgenommene gehört laut Bundesanwaltschaft...

  • Kehl
  • 09.05.17
  • 94× gelesen

Automat aufgebrochen
Zigaretten und Geld gestohlen

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist in der Nacht zum Dienstag ein Zigarettenautomat an einem Sportheim in Mühlenbach gewaltsam geöffnet und der Inhalt entwendet worden. Das etwa 50 Meter von der Bundesstraße 294 entfernte Sportheim war am Feiertag Mittelpunkt von Maifeierlichkeiten. Dass die Aufräumarbeiten noch nicht abgeschlossen waren, machte sich der Unbekannte zu Nutze, indem er einen Pkw-Anhänger als Sichtschutz heranzog. Die Steckdose eines Kühlschrankes lieferte Strom für den...

  • Mühlenbach
  • 06.05.17
  • 45× gelesen

Unfallflucht auf Parkplatz
Zeugen gesucht

Am Freitagmittag, zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Ecke Freiburger Straße / Schwarzwaldstraße, ein geparktes graues Auto angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem weißen Auto von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lahr, Telefon 07821/2770, in Verbindung zu setzen.

  • Lahr
  • 06.05.17
  • 17× gelesen

Siebenjährige war auf Spielplatz
Kurze Suche

Am Freitagnachmittag wurde die Polizei Oberkirch von besorgten Eltern darüber informiert, dass ihre siebenjährige Tochter nicht wie vereinbart nach Hause kam. Im Rahmen der Suchmaßnahmen, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, konnte das das Mädchen wohlbehalten auf einem Spielplatz angetroffen und dem Vater übergeben werden.

  • Oberkirch
  • 06.05.17
  • 19× gelesen

In die Tiefe gestürzt
Arbeiter schwer verletzt

Oberkirch (st). Ein 48 Jahre alter Arbeiter hat sich am Donnerstagnachmittag infolge eines Sturzes schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 15.45 Uhr mit dem Rückbau eines Gerüsts am Rohbau des Hans-Furler-Gymnasiums beschäftigt und hat dort aus noch ungeklärter Ursache den Halt verloren. Danach stürzte der Mann über drei Meter in die Tiefe auf die bereits betonierte Zwischendecke zum teilweise fertiggestellten Erdgeschoss. Der Schwerverletzte wurde nach erster notärztlicher...

  • Oberkirch
  • 05.05.17
  • 18× gelesen

Tote Frau in Zell-Weierbach
Polizei sieht auch nach Obduktion keine Anhaltspunkte für Tötungsdelikt

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Bezüglich der am 1. Mai gestorbenen Frau (wir berichteten) gab die Polizei nun das Ergebnis der Obduktion bekannt. Demnach habe die Obduktion am Mittwoch bei der Rechtsmedizin in Freiburg die Ermittlungsergebnisse der Offenburger Polizei bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vorliegen. Die 47-jährige Frau aus dem Raum Kehl war Sonntagmittag mit Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers aufgefunden worden und kurz darauf am Fundort...

  • Offenburg
  • 05.05.17
  • 54× gelesen

Hoher Sachschaden
Zu spät reagiert

Achern (st). Die 54 Jahre alte Fahrerin eines Audi reagierte am Mittwochnachmittag im Acherner Weg zu spät und fuhr dem vor ihr rollenden VW eines drei Jahre jüngeren Autofahrers auf. Bei dem Zusammenstoß kurz vor 15.30 Uhr wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Achern
  • 04.05.17
  • 11× gelesen

Beiträge zu Polizei aus