Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Diebstähle und Körperverletzungen
Viel zu tun beim Kehler Messdi

Kehl (st). Die Einsatzkräfte vom Polizeirevier Kehl hatten über die Veranstaltungstage des Kehler Messdi einiges zu tun. Bei verschiedenen Streitigkeiten und vier Körperverletzungen mit mehreren Personen ging es richtig zu Sache. In diesem Zusammenhang führte die Kehler Polizeistreife eine Personenkontrolle durch. Ein 25-jähriger Mann verweigerte die Angaben zu seiner Person und beleidigte dabei die eingesetzten Beamten. Als er zur Feststellung seiner Identität zum Revier in die...

  • Kehl
  • 30.05.17
  • 30× gelesen

Schlag ins Gesicht
Zeugen gesucht

Renchen (st). In der Nacht zum Samstag wurden zwei Jugendliche in Renchen auf dem Nachhauseweg von zwei Unbekannten zur Herausgabe ihrer Handys aufgefordert. Im Bereich der Hauptstraße überquerten die beiden gegen 3 Uhr die Rench und wurden von zwei jungen Männern angesprochen, die zunächst Bargeld und dann die Handys der beiden Jugendlichen forderten. Nach der Aushändigung wollte der Jugendliche das Handy zurück und bekam von einem der Angreifer einen Schlag ins Gesicht. Einer der Verdächtigen...

  • Renchen
  • 30.05.17
  • 16× gelesen

Kontrolle verloren
Traktor abgerutscht

Lauf (st). Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in der Hornenbergstraße in Lauf ein Traktor umgestürzt, was den Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderlich machte. Bei dem Lenker des neuwertigen Gefährts handelte es sich um einen Mann mittleren Alters, der kurz nach 14 Uhr zusammen mit seinem Enkel von einem Privatgelände gestartet war. Bei der Ausfahrt verlor der Traktor-Fahrer die Kontrolle über sein landwirtschaftliches Fahrzeug und rutsche eine abschüssige Steinböschung...

  • Lauf
  • 30.05.17
  • 38× gelesen

Alkohol am Steuer
Kontrolle

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle der Autobahnpolizei Bühl am Montagabend wurde einer 51-jährigen Peugeot-Fahrerin zum Verhängnis. Die Dame war bereits zuvor auf ihrer Fahrt auf der A5 aufgrund starker Schlangenlinien aufgefallen und wurde schließlich gegen 22.20 Uhr auf der Offenburger Straße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Ein Alkoholtest attestierte ihr einen Wert von 1,6 Promille. Ihr Führerschein wurde einbehalten und die abendliche Ausfahrt war beendet.

  • Achern
  • 30.05.17
  • 14× gelesen

Unfall beim Dachdecken
Vom Gerüst gestürzt

Willstätt (st). Ein 44 Jahre alter Mann erlitt am Montagmittag nach einem Sturz von einem Gerüst aus etwa vier Metern Höhe schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Freiburg geflogen werden. Der Verletzte war kurz nach 11 Uhr mit Dachdeckerarbeiten auf einer Baustelle am Willstätter Ortsrand beschäftigt. Die Umstände des Sturzes sind noch Gegenstand der Ermittlungen. Zur Feststellung der Ursache wurden unter Einbindung der Berufsgenossenschaft zusätzlich...

  • Willstätt
  • 29.05.17
  • 51× gelesen

Gestörte Nachtruhe
Hundegebell

Ein müder Nachbar in Hofweier alarmierte in den frühen Morgenstunden am Montag Beamte des Polizeireviers Offenburg, da lautes und ununterbrochenes Hundegebell aus einem Nachbaranwesen in der Dorfstraße dessen Nachtruhe störte. Als die Ermittler das entsprechende Anwesen lokalisiert hatten und auf massives Klingeln und Klopfen niemand reagierte, konnten die Ordnungshüter nicht ausschließen, dass den Hundebesitzern etwas passiert war. Aus diesem Grund wurden Feuerwehr und Rettungsdienst...

  • Hohberg
  • 29.05.17
  • 42× gelesen

Tragischer Arbeitsunfall
Obstbrenner tot

Ein 67-Jähriger hat sich am Samstag bei der Herstellung von Feinbrand tödliche Verletzungen zugezogen. Angehörige hatten den Mann kurz vor 11 Uhr leblos und mit schweren Verbrennungen unweit des Anwesens neben der Destillationsanlage in Durbach aufgefunden. Für den Verletzten kam jede Hilfe zu spät, die hinzugerufenen Rettungskräfte und ein Notarzt konnten nur noch den Tod des langjährig erfahrenen Obstbrenners feststellen. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen....

  • Durbach
  • 29.05.17
  • 134× gelesen

Auffahrunfall ohne Verletzte
Kollision auf A5

Zu einem Auffahrunfall kam es am Sonntag auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Offenburg in Höhe Neuried. Die 21 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf musste gegen 16.20 Uhr ihren Wagen auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende Fahrerin eines Peugeot erkannte dies zu spät und prallte trotz eines Ausweichmanövers in das Heck der Vorausfahrenden. Infolge der Kollision verkeilte sich der Peugeot der 19-Jährigen zwischen dem VW Golf und der Mittelleitplanke....

  • Neuried
  • 29.05.17
  • 14× gelesen

Zwei schwere Motorradunfälle
Übersehen

Ortenau (st). Im Bereich Brandkopf bog am Sonntagmittag gegen 14.30 Uhr ein Autofahrer nach links in eine Parkbucht ab. Zeitgleich wollte ein nachfolgender Motorradfahrer den Wagen überholen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Etwa zehn Minuten später wollte am Mummelsee ein Autofahrer vom Parkplatz auf die B500 einfahren. Dabei übersah er ein Motorrad. Der Kradfahrer prallt seitlich gegen das Fahrzeug...

  • Seebach
  • 29.05.17
  • 19× gelesen

Vier Fahrzeuge im Visier
Autoaufbrüche

Beim Polizeirevier Offenburg wurden über das Wochenende insgesamt vier Autoaufbrüche zur Anzeige gebracht. Die Tatorte waren verteilt über das Stadtgebiet in den Straßen, Königsberger Weg, Walnußallee und Tannweg. In allen Fällen wurden an den Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen und aus dem Innenraum Handtaschen beziehungsweise Geldbeutel gestohlen. Der Diebstahlschaden beläuft sich zusammen auf etwa 750 Euro, der Sachschaden wird auf ungefähr 2.400 Euro geschätzt. Die Polizei weist darauf...

  • Offenburg
  • 29.05.17
  • 10× gelesen

St.-Sixtus-Kirche beschädigt
Störenfriede auf Tour

Noch Unbekannte haben am Sonntagnachmittag ihr Unwesen in der St.-Sixtus-Kirche in Offenburg-Zunsweier getrieben. Nach dem Entleeren eines Feuerlöschers zündeten die Störenfriede diverse Äste auf dem Taufstein an. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeipostens Hohberg haben Ermittlungen wegen "Gemeinschädlicher Sachbeschädigung" aufgenommen.

  • Offenburg
  • 29.05.17
  • 7× gelesen

Enduro wurde entwendet
Kurzgeschlossen

Eine hochwertige Enduro hat am Sonntag das Augenmerk noch unbekannter Diebe am Baggersee in Neuried-Altenheim auf sich gezogen. Nach ersten Ermittlungen dürfte das Lenkradschloss der KTM kurz vor 16 Uhr geknackt worden sein. Danach wurde die Maschine vermutlich kurzgeschlossen und entwendet. Der Schaden wird auf rund 7.500 Euro geschätzt.

  • Neuried
  • 29.05.17
  • 5× gelesen

Fahrerin verletzt sich leicht
Wendemanöver

Eine 26-jährige Mini-Lenkerin befuhr am Sonntag den rechten von zwei Fahrstreifen der Freiburger Straße in Offenburg in nördliche Fahrtrichtung. Um gegen 20.15 Uhr auf die Gegenfahrbahn zu gelangen, wendete sie ihren Wagen verbotswidrig und zog unvermittelt nach links. Ein 23-jähriger Mitsubishi-Fahrer, der zeitgleich und etwas versetzt den linken Fahrstreifen in die gleiche Richtung befuhr, hatte keine Chance mehr dem Wendemanöver auszuweichen und es kam zur Kollision. Die Unfallverursacherin...

  • Offenburg
  • 29.05.17
  • 10× gelesen

Aus 30 Metern abgestürzt
Gleitschirm-Unfall

Lauf (st). Der Flug eines Gleitschirmpiloten endete am späten Sonntagnachmittag in den Baumwipfeln des Rappenberges südöstlich von Lauf. Der 36-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr aus etwa 30 Metern über dem dichtbewaldeten Gebiet abgestürzt. Hierbei dürfte das dichte Grün Schlimmeres verhindert haben. Der Verletzte wurde noch an Ort und Stelle medizinisch betreut und danach mit schweren Verletzungen zur stationären Versorgung ins Ortenau Klinikum Achern gebracht.

  • Lauf
  • 29.05.17
  • 161× gelesen

Motorradfahrer gestürzt
Leicht verletzt

Seebach (st). Ein 57 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag infolge eines Sturzes auf der B 500 bei Seebach leichte Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte gegen 16.30 Uhr das Bremsmanöver eines vor ihm in Richtung Seibelseckle abbiegenden Autofahrers übersehen und war beim Erkennen des nahenden Hindernisses selbst zu stark "in die Eisen" gestiegen. Hierbei hatte der Biker die Kontrolle über seine Suzuki verloren und war gestürzt. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro...

  • Seebach
  • 29.05.17
  • 6× gelesen

3,5-Tonner umgekippt
Vollsperrung

Achern (st). Der Fahrer eines 3,5-Tonners hat am Montagmorgen zwischen Appenweier und Achern vermutlich infolge Übermüdung die Kontrolle über seinen Transporter samt Anhänger verloren. Hierbei geriet das Gespann kurz vor 8 Uhr zunächst langsam neben die Fahrbahn und kippte dann beim Versuch des 42-Jährigen, sein Gefährt wieder in die Spur zu bringen, um. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, zog sich sein Beifahrer und Arbeitskollege leichte Verletzungen zu, die noch vor Ort behandelt...

  • Achern
  • 29.05.17
  • 9× gelesen

Zweijährige reanimiert
Badeunfall

Am Sonntagmittag wurde um 14.20 Uhr im Freibad in Seelbach ein zweijähriges Mädchen im Kinderbecken bäuchlings im Wasser liegend aufgefunden. Durch den Bademeister wurde das Kind bis zum Eintreffen der Rettungskräfte, Notarzt, Krankenwagen und Rettungshubschrauber, erstversorgt. Das Kind musste reanimiert werden, war anschließend ansprechbar und wurde mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Untersuchung in eine umliegende Klinik geflogen. Die Ermittlungen zur Unglücksursache laufen.

  • Seelbach
  • 29.05.17
  • 22× gelesen

Aus Baggersee gerettet
Schwächeanfall

Am Samstagabend ging um 19.25 Uhr eine 78-jährige Frau im Schutterner Baggersee schwimmen. Im Wasser erlitt die Rentnerin mutmaßlich einen Schwächeanfall; durch eine aufmerksame Zeugin konnte sie aus dem Wasser gerettet und ans Ufer verbracht werden. Dort übernahm die Wasserrettung die Erstversorgung der Verletzten. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Die Schwimmerin wurde mit einem Krankenwagen in eine umliegende Klinik transportiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand...

  • Friesenheim
  • 29.05.17
  • 12× gelesen

Fünf Autos gestohlen
Mit Originalschlüssel davongefahren

Offenburg. Schaden in Höhe von über 200.000 Euro sind die Bilanz eines Diebstahls von fünf Fahrzeugen bei einem Autohaus in der Schutterwälder Straße in Offenburg. Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Freitag über den Nachttresor die Originalschlüssel von insgesamt sechs Kunden- und Firmenfahrzeugen. Schließlich wurden laut Polizeibericht fünf hochwertige Autos – ein schwarzer BMW X5, ein jeweils weißer und schwarzer BMW X1, ein schwarzer Mini und ein schwarzer BMW 318er – auf noch...

  • Offenburg
  • 27.05.17
  • 37× gelesen

Badeunfall am Waldmattensee
Kopfüber vom Schwimmbagger

Lahr-Kippenheimweiler. Am späten Freitagnachmittag zog sich am Waldmattensee bei Lahr-Kippenheimweiler zu bei einem Badeunfall ein 18-Jähriger schwere Verletzungen zu. Der junge Mann sprang aus einer Höhe von zwei bis drei Meter von einem Förderband eines Schwimmbaggers kopfüber ins Wasser. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik zur weiteren Behandlung geflogen.

  • Lahr
  • 27.05.17
  • 213× gelesen

Obduktion
Radfahrer starb aus medizinischen Gründen

Das Ergebnis einer inzwischen durchgeführten Obduktion bestätigt die ersten Annahmen, dass der in Schuttertal verunglückte Radfahrer aufgrund eines medizinischen Grunds und nicht etwa in Folge eines Unfallgeschehens verstorben ist, teilt die Polizei mit. Verkehrsteilnehmer hatten genau vor einer Woche in den Abendstunden einen nicht mehr ansprechbaren Radfahrer auf einem Wirtschaftsweg bei Durenbach liegen sehen. Zusammen mit einem Pedelec lag der Ende 40-jährige Mann auf dem Asphalt. Trotz der...

  • Schuttertal
  • 23.05.17
  • 21× gelesen

Mit Gleitschirm verunglückt
Unverletzt

Eine Windböe dürfte einer Gleitschirmfliegerin am Montagmittag in Oppenau zum Verhängnis geworden sein. Die 26-Jährige war um die Mittagszeit im Bereich des Rossbühl gestartet und hatte gegen 13 Uhr zur Landung unweit der Wernetstraße angesetzt. Hierbei wurde der Schirm der Frau von einer Böe erfasst und Richtung des angrenzenden Waldes gedrückt, was zu einer unsanften Landung in einem Baumwipfel führte. Hinzugerufenen Rettungskräften der Bergwacht Obertal gelang es, die Pilotin aus ihrem...

  • Oppenau
  • 23.05.17
  • 20× gelesen

Grausiger Fund
Leichnam in der Kiesgrube in Rheinau-Diersheim gefunden

Rheinau-Diersheim (st). Spaziergänger bemerkten am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr, dass eine Leiche im Wasser der dortigen Kiesgrube trieb und verständigten daraufhin die Rettungskräfte. Das Schiffspersonal eines Frachters zog kurze Zeit später einen männlichen Leichnam aus dem Wasser. Bei dem Toten handelt es sich um einen etwa 45 bis 65-jährigen Mann, der knapp 1,70 Meter groß ist und grau-schwarze Stoppelhaare und eine Stirnglatze hatte. Er war bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem...

  • Rheinau
  • 22.05.17
  • 64× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.