FUSSBALL-OL: Linx um 15 Uhr in Rielasingen-Arlen
Sehnsucht nach dem ersten Dreier ist groß

Noch ist kein Grund Trübsal zu blasen, doch die Linxer müssen endlich mal gewinnen.
  • Noch ist kein Grund Trübsal zu blasen, doch die Linxer müssen endlich mal gewinnen.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Rheinau-Linx (woge). Nach fünf Spieltagen wartet der SV Linx immer noch auf den ersten Sieg. Da auch das südbadische Derby im Hans-Weber-Stadion gegen den FC 08 Villingen mit 1:3 verloren wurde, ziert die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Leberer das Tabellenende der Oberliga Baden-Württemberg. Es wird also höchste Zeit, dass der erste Dreier eingefahren wird.

Heute müssen die Rheinauer beim Neuling FC Rielasingen-Arlen antreten. Doch die Trauben werden auf dem Sportplatz im Talwiesen auch hoch hängen, denn die Gastgeber konnten ihre zwei Siege auf eigenem Platz feiern. Überhaupt fühlt sich Rielasingen-Arlen in neuer Umgebung richtig wohl. Auch gegen Linx wollen sie ihre makellose Heimbilanz fortführen und sich im Mittelfeld der Liga etablieren.

Der SV Linx dagegen muss aufpassen, dass der Rückstand zu den Nichtabstiegsplätzen nicht zu groß wird. Noch ist die Saison jung, doch wenn man im Tabellenkeller der Liga einmal festsitzt, wird es schwer, unten raus zu kommen. Deshalb kann die Parole nur heißen: Verlieren ist absolut verboten. Die Möglichkeiten dazu sind da, denn so schlecht wie es der letzte Tabellenplatz ausdrückt, den der SVL derzeit inne hat, sind die Rheinauer keinesfalls.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.