Tus Altenheim – HGW Hofweier 23:24

Im Topspiel der Handball-Südbadenliga, musste der TuS Altenheim gegen Tabellenführer HGW Hofweier eine bittere, aber auch unnötige 23:24-Niederlage einstecken. In einer Partie mit vielen technischen Fehlern, wie es Meißenheims Timo Häß, letzte Saison noch im Trikot der HGW, zur Pause ausdrückte war schon zur Pause (11:12 ) klar, dass die Partie recht eng verlaufen wird. Altenheim versäumte es bei Tempogegenstößen in dieser Phase für klare Verhältnisse zu sorgen. Vier Tore Unterschied, meinte TuS-Coach Timo Heuberger optimistisch vor der Partie. Doch daraus wurde nichts. Obwohl TuS-Keeper Philipp Grange glänzend parierte, schafften es seine Vorderleute nicht einen Sieg einzufahren. Die HGW war effizienter und nutzte die TuS-Schwächen gnadenlos beim aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen