Regenbögen gegen die Langeweile und Corona
Das Durbachtal wird regenbogenbunt

Anni schickt die Botschaft "Bleib gesund" mit Ihrem Regenbogen.
25Bilder
  • Anni schickt die Botschaft "Bleib gesund" mit Ihrem Regenbogen.
  • Foto: Familie Lang
  • hochgeladen von Tobias Schneider

Eine tolle Aktion geht zur Zeit durch die sozialen Netzwerke und erobert auch das Durbachtal.
Kinder malen mit Finger- und Fensterfarben kunterbunte Regenbögen an ihre Fenster und vertreiben so die Langeweile. Außerdem können die Regenbogen beim nächsten Spaziergang gesucht, bewundert und gezählt werden. So macht die schul- und kindergartenfreie Zeit dann doch wenigstens ein bisschen Spaß.
Die Kinder schicken aber auch kleine Botschaften mit ihren Kunstwerken. "Bleib gesund" oder "Coronavirus ist blöd" steht da zu lesen.
Machen Sie doch auch mit und machen wir die Krisenzeit ein kleines bisschen bunter, regenbogenbunter!

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen