Aktion Laternen Fenster
In Ebersweier leuchten ab heute die Laternen

Auch Lisa und Jana möchten gerne ihre Laternen mit allen teilen.
9Bilder
  • Auch Lisa und Jana möchten gerne ihre Laternen mit allen teilen.
  • Foto: Familie Werner
  • hochgeladen von Tobias Schneider

Macht alle mit bei der Aktion "Laternen Fenster", so der Aufruf in den sozialen Medien und auch auf der Homepage von Ebersweier. 
Aufgrund der Corona Pandemie, werden in diesem Jahr die Gottesdienste und Laternenumzüge zu St. Martin leider ausfallen müssen. Kein "Rabimmel Rabammel Rabumm", aus dem bekannten Kinderlied, wird durch die Straßen schallen. Der traditionelle Weckmann muss zuhause im Familienkreis verspeist werden. 
Die Macher der Internetseiten von Ebersweier haben aus diesem Grund einen Aufruf im Internet aufgegriffen und aufgerufen, sich trotzdem mit den Kindern an den Basteltisch zu setzen und ein leuchtendes Kunstwerk zu schaffen. Die Aktion "Laternen Fenster" startet heute auch in Ebersweier und möchte, ganz im Sinne von St. Martin, Licht und Wärme in diese dunklen und schwierigen Zeiten bringen. Bis zum 11.11. oder auch länger, können die Laternen dann beim abendlichen Spaziergang bewundert werden. Das Team von ebersweier.net hat auch aufgerufen, Bilder der erleuchteten Fenster zur Veröffentlichung an laternenfenster@ebersweier.net zu senden. Einige Familien haben dies bereits getan.
Aktion „Laternen Fenster“ ist eine Aktion von Jennifer Brenzinger. Die Bilder können im Internet unter dem #laternenfenster gefunden werden.

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen