Fronleichnam im Durbachtal
Lebenskreise ziehen sich um die Pfarrkirche

Die Altäre und Ornamente zu Fronleichnam in Durbach.
15Bilder
  • Die Altäre und Ornamente zu Fronleichnam in Durbach.
  • Foto: Christiane Werner
  • hochgeladen von Tobias Schneider

Fronleichnam 2020 im Durbachtal - Lebenskreise
Unter dem Leitwort "Lebenskreise" gestalteten viele fleißige Hände heute Morgen in aller Frühe, rund um die Pfarrkirche St. Heinrich in Durbach, wunderschöne Ornamente und Altäre zu Fronleichnam. Eine Prozession konnte in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Aus diesem Grund lud die Kirchengemeinde zu einem ganz persönlichen, meditativen Spaziergang zu den Blumenmotiven und Altären um die Kirche, das Pfarrzentrum und den Kirchplatz ein.
"Gestern", "Heute", "Zukunft", "Zwiesprache" waren die Themen der vier Blumenkreise, welche im ausgelegten Heft mit Texten und Gebeten beschrieben waren und die vielen Gläubigen beim Rundgang begleitete.
Fronleichnam (= Leib des Herrn) als Fest geht auf die Vision einer Ordensschwester namens Juliana von Lüttich im 13. Jahrhundert zurück: Sie sah einen unvollständigen Mond, dessen fehlendes Stück - so wird ihr offenbart - für ein fehlendes Fest zur Verehrung der Eucharistie steht. Juliana erzählt ihrem Beichtvater von ihrer Vision, der Fronleichnam offiziell in den Kalender der kirchlichen Feste aufnahm, als er einige Jahre später Papst wurde. Dementsprechend erinnert der erste Kreis an die Vision von Juliana von Lüttich sowie an das Brechen des Brotes in der Eucharistie Feier.
Zu den mit viel Liebe zum Detail ausgelegten Blumenbildern wurden außerdem zwei Altäre gestaltet. Ein Altar vor dem Kriegerdenkmal zu Ehren des allerheiligsten Sakrament am Altar und ein zweiter auf dem Kirchplatz, vor dem Haus von Zita Feger, welcher alljährlich zu ihrem Gedenken dort aufgestellt wird.

Der lebendigen Kirchengemeinde, den fleißigen Helfern und den Blumenspendern ein herzliches Vergelt's Gott für die große Mühe und Erhaltung der Traditionen zu Fronleichnam.

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen