Seilbahn als neue Attraktion
Spielplatz Ebersweier wurde neu gestaltet

Zum Abschluss der Arbeiten wurde noch der Rollrasen rund um das Trampolin verlegt. Am 13.07.2021 folgt die Jungfernfahrt mit der Seilbahn durch Bürgermeister Andreas König.
  • Zum Abschluss der Arbeiten wurde noch der Rollrasen rund um das Trampolin verlegt. Am 13.07.2021 folgt die Jungfernfahrt mit der Seilbahn durch Bürgermeister Andreas König.
  • Foto: Horst Zentner
  • hochgeladen von Tobias Schneider

Der Spielplatz Ebersweier wurde umgestaltet und ist nun um zwei Attraktionen reicher.
Mit der Verlegung des Rollrasens um das neue Trampolin und dem Einbringen von Hackschnitzel unter die neue Seilbahn sind die Arbeiten um die Erweiterung des Spielplatzes am Kristiansgarten in Ebersweier beendet.
Zunächst waren aber einige Erdbewegungen notwendig, um die Gleitfläche für die neue Seilbahn zu schaffen. Auch das neue Trampolin wurde in die Erde eingelassen und bietet so, neben viel Spaß, auch Sicherheit für die Kinder. Zusätzlich wurde der Bolzplatz saniert und die Sandspielfläche mit neuen Holzbalken eingegrenzt.
Die Attraktivität des Spielplatzes am Kristiansgarten hat nun eine erhebliche Steigerung erfahren und der Ortschaftsrat von Ebersweier freut sich, gemeinsam mit den Kindern, über die gelungene Umsetzung der Haushaltsmaßnahme.
Die Freigabe der beiden Spielgeräte muss wegen der Ruhezeit für den Rollrasen allerdings noch 14 Tage warten.
In einer kleinen Feierstunde, am 13.07.2021, zu welcher auch die Ebersweirer Kinder mit ihren Eltern herzlich eingeladen sind, haben Bürgermeister Andreas König und Bauhofchef Johannes Albers zugesichert, mit einer Jungfernfahrt den letzten Sicherheitscheck für die Seilbahn zu übernehmen und die Spielgeräte dann ihrer Bestimmung zu übergeben. Die Uhrzeit für die Feierlichkeit wird noch bekannt gegeben. 
Ortsvorsteher Horst Zentner bedankte sich persönlich bei den Bauhofmitarbeitern für die tolle Arbeit und professionelle Umsetzung der Maßnahmen.

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen