Vollsperrung in Ebersweier
Wiesenstraße ab 28.10. wegen Kabelarbeiten voll gesperrt

Die Wiesenstraße in Ebersweier ist ab dem 21.10.2019 voll gesperrt.
  • Die Wiesenstraße in Ebersweier ist ab dem 21.10.2019 voll gesperrt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Tobias Schneider

Wie das Landratsamt Ortenaukreis und das Rathaus in Ebersweier am 17.10.2019 informierte, wird die Wiesenstraße in Ebersweier ab dem 28. Oktober 2019 bis voraussichtlich 05. Dezember 2019 voll gesperrt.
Die Sperrung erfolgt im Streckenbereich ab der Wiesenstraße 19 bis zum Anwesen mit der Nummer 27.
Die unmittelbar von der Maßnahme betroffenen Anwohner/Anlieger, die Rettungsdienste sowie die Entsorgungsunternehmen wurden vorab ausführlich über die Dauer und den Umfang der Sperrung informiert heißt es in der Mitteilung.
Für Fußgänger wird eine gesicherte, mindestens 1,00 Meter breite, Durchgangsmöglichkeit gewährleistet.

Grund für die Sperrung sind Versorgungsarbeiten der Telekom NBG. Die Firma Baum GmbH, Renchen wird die Arbeiten durchführen. Es entsteht ein 230 Meter langer Kabelgraben, um die neu geplanten Häuser in der oberen Wiesenstraße mit Telefon und schnellem  Internet zu versorgen.

Die Gemeinde Durbach und alle beteiligten Firmen, bitten für die entstehenden Einschränkungen und Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen