Seit 50 Jahren Mitgliedswinzer
Eine Ehrung für Andreas Werner

Stephan Danner ehrte Andreas Werner für seine 50-jährige Mitgliedschaft.
  • Stephan Danner ehrte Andreas Werner für seine 50-jährige Mitgliedschaft.
  • Foto: Durbacher Winzergenossenschaft
  • hochgeladen von Christina Großheim

Durbach (st). Im Rahmen der Generalversammlung der Durbacher Winzergenossenschaft wurden langjährige Mitglieder geehrt. Stephan Danner, der geschäftsführende Vorstand, hätte sich für diesen Abend gerade für diese Ehrungen, andere Rahmenbedingen gewünscht. Aber dies war aufgrund der Corona-Pandemie leider nur sehr eingeschränkt möglich. Der Durbacher Winzergenossenschaft sei es immer ein besonderes Anliegen, die langjährigen Mitgliedswinzer zu ehren und ihnen zu danken.

Das älteste Mitglied der insgesamt 30 zu ehrenden Winzer, ist Andreas Werner. Er wurde für 50-jährige Mitgliedschaft mit einem Geschenkkorb und einer Urkunde, stellvertretend für alle zu ehrenden Mitglieder, ausgezeichnet. Andreas Werner ist mit seinen 80 Jahren ein sehr engagiertes Mitglied und Winzer mit Leidenschaft. Er hat im vergangenen Jahr, bis die Weinproben durch Corona eingestellt wurden, mit seiner unterhaltsamen Art durch manche Weinprobe geführt und die Gäste begeistert. Andreas Werner ist bis zum heutigen Tage aktiver Winzer, war über Jahrzehnte Verwaltungsratsmitglied, hat in der Vinothek ausgeholfen und aktiver Weinprobesprecher. Er ist mächtig stolz auf seinen Enkel Fabian, der seine Ausbildung zum Weintechnologen in der Durbacher Winzergenossenschaft absolviert. An diesem Abend hatte Andreas Werner einen weiteren Grund zur Freude: Sein Sohn Wolfgang Werner wurde in den Verwaltungsrat als Aufsichtsratsmitglied gewählt.

Da es jedoch nicht möglich war die Ehrungen in der gewohnten Form vorzunehmen und ein gemeinsames Foto zu erstellen, wurden die Präsente und Urkunden im Anschluss an die Versammlung coronakonform übergeben. Ein gemeinsames Foto ließen sich die Herren Danner und Werner nicht nehmen, auch wenn natürlich der gebührende Abstand gewahrt werden musste.

Seit 45 Jahren bei der WG sind Friedrich Meißner, Heinrich Werner, Heinrich Ganter, Alfons Kiefer, Josef Kiefer, Ludwig Werner jun.. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Berthold Schilli, Arnold Laible, Andreas Wörner und Klaus Kiefer ausgezeichnet. Seit 35 Jahren mit dabei sind Konrad Geppert, Valentin Zabel, Heinrich Laible, Karl Hetzel, Reinhard Männle, Robert Rösch, Urban Laible, Hubert Werner, Erhard Krämer und Siegfried-Josef Wörner. Reinhard Vollmer, Heinrich Kiefer, Paul Kiefer, Bernhard Reinbold und Josef Glanzmann wurden für 30 Jahre und Markus Müller, Frank Huber, Cäcilie Kiefer und Ludwig Werner für 25 Jahre ausgezeichnet.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen