Generalversammlung der WG Durbach
Vorstands- und Aufsichtsratära endet

Karl Benz, Aufsichtsratsvorsitzender der Winzergenossenschaft Durbach sowie Vorstandsvorsitzender der WVG (links) und Emil Klaus, Vorstandsvorsitzender der WG (rechts), wurden im Rahmen der Generalversammlung durch den geschäftsführenden Vorstand Stephan Danner (2. v. l.) verabschiedet. Siegfried Wörner (2. v. r.) wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.
3Bilder
  • Karl Benz, Aufsichtsratsvorsitzender der Winzergenossenschaft Durbach sowie Vorstandsvorsitzender der WVG (links) und Emil Klaus, Vorstandsvorsitzender der WG (rechts), wurden im Rahmen der Generalversammlung durch den geschäftsführenden Vorstand Stephan Danner (2. v. l.) verabschiedet. Siegfried Wörner (2. v. r.) wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.
  • Foto: Winzergenossenschaft Durbach
  • hochgeladen von Christina Großheim

Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft mit ihrer Tochter Weinbau- und Vertriebsgenossenschaft eG hielt am Mittwoch, 21. April, ihre jährliche Generalversammlung ab. Diese wurde unter Einhaltung der Corona-Vorschriften in der Halle am Durbach in Ebersweier durchgeführt. Das Hygienekonzept wurde mit Bürgermeister Andreas König abgestimmt. Eine Präsenzveranstaltung war durch die anstehenden Wahlen zwingend notwendig.

Der geschäftsführende Vorstand Stephan Danner stellte den Geschäftsbericht- und Jahresabschluss vor sowie die aktuelle Verkaufssituation. Danner gab einen Einblick über die aktuelle Lage und die Frostschäden. Auch die Zukunftsausrichtung und die Planung für die nächsten Jahre wurden von ihm präsentiert.

Abschied der Vorsitzenden

Im Rahmen der Generalversammlung der Durbacher Winzergenossenschaft wurden der Vorstandsvorsitzende Emil Klaus und der WG-Aufsichtsratsvorsitzende und WVG-Vorstandsvorsitzende Karl Benz verabschiedet. Ein wesentlicher Punkt waren die Neuwahlen der scheidenden langjährigen Vorstandsvorsitzenden Emil Klaus und des Aufsichtsratsvorsitzenden Karl Benz, die aus Altersgründen ausgeschieden sind, sowie Reinhard Mang.

Die anwesenden Mitglieder wählten einstimmig Siegfried Wörner zum Vorstandsvorsitzenden und Andreas Martin Wörner zum Aufsichtsrat, der vom Aufsichtsratsgremium als Vorsitzenden bestätigt wurde. Das Gremium wird ergänzt durch Jürgen Klaus im Vorstand sowie Wolfgang Werner und Bernhard Busam im Aufsichtsrat.

Silberne Ehrennadel

Dr. Roman Glaser, der Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes hielt die Laudatio auf Emil Klaus und Karl Benz. Er dankte für die langjährige Zusammenarbeit und würdigte die Verdienste der scheidenden Vorstandsvorsitzenden. Er zeichnete Emil Klaus mit der silbernen Ehrennadel aus und überreichte ihm für seine Verdienste die Urkunde. Karl Benz, Aufsichtsratsvorsitzender wurde von Dr. Glaser mit der Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Medaille und einer Urkunde ausgezeichnet.

Als stellvertretender Weinbaupräsident des Badischen Weinbauverbandes würdigte Stephan Danner Emil Klaus und Karl Benz mit der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde. Er sah die Doppelspitze als eine glückliche Fügung für die Durbacher WG und dankte für die langjährige gute Zusammenarbeit. Er zeigte die besondere Beziehung, die beide gelebt hatten auf, in dem er ihre Ämter noch einmal Revue passieren ließ. Karl Benz fungierte ab 2004 als Aufsichtsratsmitglied der Winzergenossenschaft. Ab 2010 war er erst stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bevor 2014 zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt wurde. Er ist seit 1994 Vorstandmitglied in der Weinbau- und Vertriebsgenossenschaft und wurde 2014 deren Vorstandsvorsitzender. Emil Klaus gehörte dem Aufsichtsrat der Winzergenossenschaft seit 1998 an. Von 2004 bis 2008 fungierte er als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, ab 2008 als Vorstandsvorsitzender der Winzergenossenschaft. Seit 2012 war er Aufsichtsratsmitglied in der Weinbau- und Vertriebsgenossenschaft. 

Eine Ära endet

Im Rahmen der Generalversammlung skizzierte Stephan Danner auch die Investitionen, die in der dieser Zeit getätigt wurden: So gab sich die WG Durbach zwischen 2012 und 2015 eine neue Corporate Identity mit einem neuen Design. 2016 wurden die Abfüllanlage und der Dampfkesse erneuert, 2020 neue Hoch- und Drucktanks angeschafft. 

Stephan Danner bedankte sich im Namen der Gesamtverwaltung, aller Durbacher Winzer sowie der ganzen Belegschaft mit einem persönlichen Geschenk, einem Rentnerbänkle von Stephan Danner angefertigt und einem Weinpräsent. Er ernannte Emil Klaus zum Ehrenvorstand der Durbacher WG. Somit vertreten zukünftig repräsentativ Georg Gmeiner und Emil Klaus die Durbacher Winzergenossenschaft als Ehrenvorstände.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen