• 31. Januar 2018, 17:19 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Film: Born to be Blue

10. März 2018 um 20:00
KiK - Kultur in der Kaserne, Weingartenstr. 34c, Offenburg

Born To Be Blue erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters
Chet Baker (1929-1988). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der "James Dean des Jazz" und "King of Cool", war Baker bereits 1966 am Tiefpunkt seines Lebens. Nicht nur die Rockmusik und die Drogen, auch der Jazz und die Drogen scheinen bei vielen der größten Künstler eine zerstörerische Symbiose einzugehen.
Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er
einer Frau, mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichen Musikaufnahmen seiner Karriere. Der kanadische Regisseur portraitiert den Musiker mit all seinen Facetten.

Eingestellt von: Loretta Bös
aus Offenburg