Film: „System Error“– Wie endet der Kapitalismus?

13. Februar 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Evangelische Erwachsenenbildung, Poststraße 16, 77652, Offenburg
auf Karte anzeigen

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann?
„System Error“ sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weitergeht wie gehabt. Der Film zeigt die Welt aus der Perspektive von Menschen, die von den Möglichkeiten des Kapitalismus fasziniert sind. Ob europäische Finanzstrategen, amerikanische Hedgefondsmanager oder brasilianische Fleischproduzenten: Eine Welt ohne eine expandierende Wirtschaft können, dürfen oder wollen sie sich gar nicht erst vorstellen.
Dabei werden die selbstzerstörerischen Zwänge des Systems offengelegt - einem System, an dem wir alle teilhaben, als Beschäftigte, Anleger oder Konsumenten.

Deutschland 2018, Regie: Florian Opitz
Moderation: Claudia Roloff und Niklas Mischkowski, Geschäftsführer Gemeinwohlökonomie BW e.V.
Kosten: 5 Euro
In Zusammenarbeit mit:ONN (Offenburger Netzwerk für Nachhaltigkeit).

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen