• 7. Januar 2018, 12:43 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Filmgespräch: Wastecooking - Kochen, was andere verschwenden

21. Februar 2018 um 19:00 - 21:00
Volkshochschule Offenburg e. V., Weingartenstrasse 34B, 77654, Offenburg
auf Karte anzeigen

„Wastecooking“ ist ein Roadmovie, das sich auf kreative Weise mit dem Thema Lebensmittelverschwendung beschäftigt.

David Gross, Lebensmittelaktivist und Koch, reist mit seiner mobilen Wasteküche, einem zum Kochherd umgebauten Müllcontainer, und seinem Wastemobil, das nur mit gebrauchtem Speiseöl fährt, durch 5 europäische Länder. Er spürt Orte der Verschwendung auf und trifft unterwegs engagierte Mitstreiter, mit denen er Nahrungsmittel rettet, die ansonsten vergeudet werden, und in genussvolle Gerichte verwandelt.
"Wastecooking" regt auf unterhaltsame Weise dazu an, den eigenen Umgang mit Lebensmitteln zu überdenken.

Ort: VHS Offenburg, Amand-Goegg-Str. 24,Raum 102
Kostenbeitrag: 5 €
In Zusammenarbeit mit VHS Offenburg und Büro für Klimaschutz der Stadt Offenburg.

Eingestellt von: Anett Jähnig
aus Gengenbach