1. Willstätter Nachtflohmarkt: Flotte Singer & alte Dinger

13. September 2019
19:00 - 23:59 Uhr
77731, 77731, Willstätt
auf Karte anzeigen
Willstätter Nachtflohmarkt-Konzert mit Gerd Birsner (nebst "Schlabbe"), Werner Hetzel, Alex Wagner (v. l) und dessen Tochter Lisa.
  • Willstätter Nachtflohmarkt-Konzert mit Gerd Birsner (nebst "Schlabbe"), Werner Hetzel, Alex Wagner (v. l) und dessen Tochter Lisa.
  • hochgeladen von gerd birsner

Willstätt. (gh) Der singende Gärtnermeister Werner Hetzel lädt zum ersten Willstätter Nacht-Flohmarkt-Konzert mit dem Birsnergerd sowie Alex W. und dessen Tochter Lisa: Als Hors d'oeuvre zum Willstätter Jahrmarkt also ein "Ohr d'oeuvre", so der ebenfalls am Konzert beteiligte Hetzelwerner, der sich ausgerechnet Freitag, den 13. (September) dazu ausgesucht hat.  
„Hebby Birs-day“ wünscht der abgespeckte Birsnergerd bei seinem für diesem Abend ebenfalls abgespeckten Programm. Birsner, der vom Alter her inzwischen auch schon zum Antiquariat und somit prächtig in den ersten Willstätter Nachtflohmarkt zu passen scheint, wird dennoch mal wieder in "de Schlabbe in de Rappe dabbe“, obwohl sie diesen in Willstätt längst abgerissen hatten. Natürlich wird er auch zeigen, was er gitarristisch alles so drauf hat und eine Ode an den Badischen Himmel schmettern.
In krassen Gegensatz dazu der junge, ausgeschlafene Alex Wagner aus Hesselhurst, ein bienenfleißiger Gitarrist, der bei etlichen seiner für diesen Abend ausgewählten Songs von Tochter Lisa am E-Piano unterstützt werden wird. Sein Repertoire – Songs von Frank Sinatra, Bruno Mars, Bernd Clüver bis Neil Young – ist genau so vielschichtig wie die ausgestellten hochwertigen Flohmarkt-Stücke, die natürlich an diesem Abend alle käuflich erwerbbar sind. Alex W. und der Birsnergerd werden auch gemeinsam Hits der 70er und 80er des letzten Jahrhunderts spielen.
„Ken alder Schissdreck“ verspricht dagegen Doris Freund, passionierte Willstätter „scheene-aldi-Sache-Sammlerin“, die natürlich nicht aus dem Aldi, sondern vom original „Hanauer Dachbodde“ stammen. Entstaubt und wohlfeil geordnet sind sie im Gewächshaus der ehemaligen Gärtnerei Hetzel aufgereiht und warten dort auf an allem wertigem Alten interessierte Schnäppchenjäger. „Wer alledings nur Goldrand-Sammeltassen sucht“, so die passionierte Floh-Marktfrau, „wäre an diesem Abend fehl am Platze“.
Goldränder in der Kehle hat dafür Willstätts singender Gärtnermeister Werner Hetzel, der selbstverständlich auch auf der Bühne stehen wird, flankiert von Alex und dem Birsnergerd. Und da darf natürlich das Lieblingslied des singenden Gärtnermeisters auch nicht fehlen: Der "Willstätter Dorscht".
Dabei sind Blicke auf das Freund’sche Antik-Angebot durchaus erlaubt und gewollt. Klar, dass es wie in den Flohmarkt-Regalen auch auf der Bühne ein grellbuntes Sammelsurium geben wird: Mal solo, zu zweit und gar zu dritt – der singende Gärntermeister inklusive – wird auf der Bühne ba"jazz"oesk agiert werden, und eine lange Pause zum Flohmarkt-Geschäftle machen wird es auch geben. Und weil sowohl Zuhören als „Aldi-Sache-gugge“ hungrig macht, backen fleißige Willstätter Lieschen den bewährten "Hetzels-Palmengarten-Flammkuchen".
Los geht’s zum Nacht-Flohmarkt-Konzert nebst "Aldi-Sache-gugge" um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr, und der Nachtflohmarkt hat offen, bis der pechgeschwängerte Freitag, der 13., dann um Mitternacht endlich hinter sich gebracht sein wird. Der Eintritt ist frei; Reservierungen unter 07852/97899 (Anrufbeantworter).

Autor:

gerd birsner aus Rheinau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.