Unfall auf der Autobahn
Bei stockendem Verkehr aufgefahren

Friesenheim. Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der A5 unweit des Parkplatzes Unditz. Der Lenker eines VW war gegen 15 Uhr auf der Autobahn in Richtung Süden unterwegs, als er offenbar zu spät erkannte, dass der vor ihm fahrende Honda-Lenker seinen Wagen aufgrund stockenden Verkehrs abbremsen musste. Bei der folgenden Kollision zogen sich sowohl der 75 Jahre alte VW-Fahrer, als auch eine im Honda mitfahrende 36-Jährige leichte Verletzungen zu. Zur Unfallaufnahme musste der linke Fahrstreifen zeitweise gesperrt werden.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen