Etwas andere Fotomotive
Fassaden, Fenster und Türen

Hausnummer 18/16. Hier darf  der Postbote keine Rückenprobleme haben.
11Bilder
  • Hausnummer 18/16. Hier darf der Postbote keine Rückenprobleme haben.
  • Foto: Alfred Schramm
  • hochgeladen von Alfred Schramm

Gelegentlich stellt sich einem die Frage, was könnte man denn noch so, ablichten ausser Blumen, Bäume und Bienchen etc.?
Was also, bietet sich sonst noch so für den versierten Hobbyfotografen an?

Mein Tipp:

Wie wäre es zur Abwechslung einmal Fassaden, Fenster und Türen  in Augenschein zu nehmen und abzulichten. Eigentlich nichts neues, denn sie sind für viele Hobbyfotografen schon recht lange beliebte Fotomotive; die allerdings bei Neueinsteiger noch nicht so auf der Fotoagenda stehen.

Seit längerer Zeit machte ich mir dieses Fotothema zu eigen. Die Aufnahmen von alten und teils heruntergekommenen Objekten, an denen der Zahn der Zeit genagt hat, haben für mich einen Charme. Wenn man bei den Aufnahmen noch darauf achtet, eventuelle Details, wie Briefkästen, Blumentöpfe, Kletterpflanzen, Zierrat etc. mit ins Bild einzubauen, dann gibt es dem ganzen noch einen zusätzlichen Pepp.

Auch, Licht und Schatten besondere Formen sowie eventuelle Spiegelungen in den Glasscheiben sollte man beim Erstellen der Bilder in Betracht ziehen. Urige Fenster und Türen findet man fast überall, in den Städten und Dörfer, man muss sie nur entdecken. Als Fotothema sind diese Motive auch für Einsteiger in die Fotografie, gut umzusetzen. 
Übrigends: Am liebsten suche ich mir die Objekte in den elsässischen Ortschaften, die noch einen ursprünglichen Charakter haben.

Für die Aufnahmen können fast alle Kameras zum Einsatz, ganz gleich ob Kompakt- oder Systemkamera. Wichtig wäre nur auf die Brennweite zwischen 28mm und 200mm (Kleinbildäquivalent) zu achten, je wie die Distanz zum Motiv ist.

Anbei einige Aufnahmen die zur Anregung für die Fenster- und Tür-Tour dienlich sein könnten.

Viel Spaß dabei!

Autor:

Alfred Schramm aus Gengenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen