Schulräume, Mensa und Schülerforschungszentrum in Gengenbach
Neubau ein "großer Wurf" für den Bildungscampus

Schulleiter Stefan Feld und Uwe Göpper sowie Bürgermeister Thorsten Erny (v.l.) bei der Grundsteinlegung
  • Schulleiter Stefan Feld und Uwe Göpper sowie Bürgermeister Thorsten Erny (v.l.) bei der Grundsteinlegung
  • Foto: Foto: Stadt Gengenbach
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Gengenbach (st). Grundsteinlegung für die Erweiterung des Erhard-Schrempp-Schulzentrums in Gengenbach: In dem dringend benötigten Neubau vereinen sich unter einem Dach die Erweiterung der Mensa, die naturwissenschaftlichen Räume, das ortenauweite Schülerforschungszentrum sowie eine moderne Mediathek.

„Wir sind froh, dass uns nach langjähriger Planungsphase, der ,große Wurf' gelungen ist“, zeigte sich Bürgermeister Thorsten Erny begeistert. Landrat Frank Scherer betonte: "Mit dem Schülerforschungszentrum wird der Bildungscampus Gengenbach um ein spannendes Projekt erweitert, das weit in den Ortenaukreis ausstrahlen wird." Die Zusammenarbeit mit dem Verein „Forscher/innen für die Region“ bildet die Grundlage für den Aufbau und den Betrieb dieses Lernzentrums. Die Kooperation mit der Hochschule Offenburg schafft einen Mehrwert von dem Schüler und Studierende profitieren können.

In einer geplanten Bauzeit von 16 Monaten entsteht ein Gebäude mit insgesamt 1.090 Quadratmetern Fläche auf zwei Stockwerken. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf drei Millionen Euro und wird bisher mit über 500.000 Euro bezuschusst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen