Vorstandswechsel bei der Sparkasse Gengenbach
Thomas Laubenstein geht 2019 in Ruhestand

Vorstandswechsel bei der Sparkasse Gengenbach im Sommer 2019 (von links): Vorstandsmitglied Alois Lehmann, Matthias Heck, zukünftiges Mitglied des Vorstandes, Bürgermeister Thorsten Erny, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Martin Seidel, zukünftiger Vorsitzender des Vorstandes, und Thomas Laubenstein, Vorstandsvorsitzender
  • Vorstandswechsel bei der Sparkasse Gengenbach im Sommer 2019 (von links): Vorstandsmitglied Alois Lehmann, Matthias Heck, zukünftiges Mitglied des Vorstandes, Bürgermeister Thorsten Erny, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Martin Seidel, zukünftiger Vorsitzender des Vorstandes, und Thomas Laubenstein, Vorstandsvorsitzender
  • Foto: Sparkasse Gengenbach
  • hochgeladen von Christina Großheim

Gengenbach (st). Martin Seidel wird neuer Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Gengenbach. Der 53-jährige Rastatter folgt zum 1. Juli 2019 auf Thomas Laubenstein, der zu diesem Zeitpunkt aus Altersgründen aus dem Vorstand der Sparkasse ausscheiden wird. Ebenfalls neu ab 1. September 2019 wird Matthias Heck in den Vorstand der Sparkasse eintreten und Nachfolger von Vorstandsmitglied Alois Lehmann. Auch er tritt zu diesem Zeitpunkt in den wohlverdienten Ruhestand. „Die Nachfolgeregelung hat uns in den letzten Monaten intensiv beschäftigt und wir freuen uns diese wichtigen Personalentscheidungen präsentieren zu können“, betonte Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse.

Martin Seidel ist diplomierter Sparkassenbetriebswirt und war seit 25 Jahren bei der Sparkasse Rastatt-Gernsbach tätig. Nach der Leitung des Kreditsekretariates wurde er 2006 zum Mitglied des Vorstandes berufen. Matthias Heck wechselt von der Volksbank Ettlingen ins vordere Kinzigtal. Der gebürtige Karlsruher absolvierte das Studium zum Diplom-Betriebswirt Management und war zuletzt als Bereichsleiter für die Firmenkundenbetreuung zuständig. Er wird das Institut dann gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Martin Seidel leiten.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.