Haslacher Weihnachtsgewinnspiel
Otto Eisenmann erster Gewinner

Von links: erster Wochengewinner Otto Eisenmann, Brunhilde Eisenmann, Aline Schuler und Martin Schwendemann
2Bilder
  • Von links: erster Wochengewinner Otto Eisenmann, Brunhilde Eisenmann, Aline Schuler und Martin Schwendemann
  • Foto: Martin Schwendemann
  • hochgeladen von Marthe Roth

Haslach (st). Die Freude war groß als Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann dem ersten Gewinner der diesjährigen Märkleaktion zu seinem Gewinnerlos über 250 Euro gratulieren durfte. Dieser ist Otto Eisenmann aus Fischerbach.

Neue Klingelanlage von Elektro Oberle

Otto Eisenmann hat sich vom Fachgeschäft Elektro Oberle eine neue Klingelanlage in sein Haus einbauen lassen und erhielt so die beliebten „Losmärkle“. Er wurde als erster Wochengewinner der zehn Haslacher „Goldenen Gutscheine“ mit je 25 Euro Einzelwert gezogen. So kann er sich und seiner Frau Brunhilde weitere Weihnachtswünsche erfüllen und auch an die Kinder und Enkelkinder denken. Frau Aline Schuler von Elektro Oberle freute sich sehr für ihre Kunden und übergab dem Ehepaar zusätzlich einen Blumenstrauß.

Christiane Schmider zweite Wochengewinnerin

Die zweite Wochengewinnerin, Christiane Schmider aus Welschensteinach, hatte von Elektro Prinzbach die neue Innenbeleuchtung ihres Hauses fast komplett einrichten lassen und erhielt so „Weihnachtsmärkle“. Martin Schwendemann durfte wiederum Glücksbote sein und zusammen mit Chefin Corina Prinzbach und Elfriede Zapf von Elektro Prinzbach, die Gutscheine zusammen mit einem weihnachtlich geschmückten Blumenstrauß der Firma Elektro Prinzbach überreichen.

Die Gutscheine haben in allen HGH-Mitgliedsbetrieben Gültigkeit (erkennbar am HGH-Aufkleber im Eingangsbereich). Die Stückelung in 25 Euro Werte kam schon in den Vorjahren sehr gut an. Dies eröffnet für die Gewinner die Möglichkeit, in fast allen Haslacher Geschäften bequem einzukaufen. Im Wochentakt werden nun bis Weihnachten die weiteren Gewinner ermittelt, dann folgt die Hauptverlosung. Alle vollständigen Lose, die bis zum 28. Dezember 15 Uhr in der gläsernen Losbox im Rathaus eingeworfen werden - die anderen Abgabestellen, Sparkasse und Volksbank geben ihre Bestände ebenfalls dort hinein - nehmen an der zeitnah nach Abgabeschluss stattfindenden Hauptverlosung teil.

Von links: erster Wochengewinner Otto Eisenmann, Brunhilde Eisenmann, Aline Schuler und Martin Schwendemann
Von links: Martin Schwendemann, zweite Wochengewinnerin Christiane Schmider, Elfriede Zapf und Corina Prinzbach

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen