Der E-Sport wird von Buchmachern entdeckt

E-Sportwetten funktionieren natürlich auch ohne viele Tipps und Ratschläge. Allerdings spielen sich die Wetten doch häufig besser, wenn die Spieler nicht irgendwie tippen, sondern möglichst gut mitdenken. Nur dann kann die Wahrscheinlichkeit sinnvoll ansteigen und ein Sieg für den Spieler besser greifbar werden. Ein erster Tipp ist jener, dass ein Wettspieler nur auf die E-Sportarten oder Wetten tippen sollte, mit denen sich ein Spieler auch wirklich gut auskennt. So könnten E-Sportwetten so sinnvoll gespielt werden, dass sie mit größerer Sicherheit einen Gewinn erwirtschaften.

Unbekannte E-Sportarten hingegen lassen im Dunkeln tappen und schaffen zu viele Unsicherheiten. Ein zweiter Tipp ist jener, dass die Spieler nicht mit hohen Einsätzen spielen, sondern besser häufiger mit kleineren Einsätzen. Somit sinkt das Risiko wirklich großer Verluste. Viele kleine Einsätze können ebenso verloren gehen. Dies bedeutet dann aber, dass ein Spieler für E-Sportwetten womöglich nicht geeignet ist.

Die Wahl eines Wettbüros für E-Sportwetten

Nicht jeder Wettanbieter ist gleich gut. Daher sollte es möglichst viele Vergleiche geben. Einfach erscheint in jedem Fall ein Check oder ein Ranking wie auf diesem Portal esportwetten.com angeboten, in dem die besten Anbieter erklärt werden. So ist ein erster Eindruck schon gewonnen. Die Wahl der besten Anbieter schützt vor schwarzen Schafen. Außerdem sollte ein Wettspieler als vierter Tipp nicht nur bei einem einzelnen Anbieter spielen, sondern ruhig viele Anbieter wechseln oder parallel mehrere Verwenden. Ein fünfter Tipp im Bereich E-Sportwetten ist die Suche nach Boni. E-Sportwetten mit Boni sind sehr häufig zu Beginn möglich. So sparen sich Einsteiger viel Geld und erhalten die Möglichkeit einen guten Gewinn zu erwirtschaften. Dieser muss aber möglichst gleich auch zugänglich sein. Negativ ist es, wenn ein Spieler lange Zeit nicht auf den Gewinn zugreifen kann oder auch den Bonus überhaupt nicht erhalten darf. Gute E-Sportwetten erscheinen nur im Vergleich und wenn vielen Angebote getestet werden.

Die Wahl der passenden E-Sportwetten

Ein fünfter Tipp ist jener, dass die Nutzer von E-Sportwetten sich bestimmte Arten von Wetten entscheiden sollten. Wichtig sind die Formulierungen solcher Wetten. Die unklaren Formulierungen werden besser gemieden. Hierbei geht es zum Beispiel über Einschränkungen, die sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erschließen. Es werden nicht alle Spielsituationen gleichermaßen umgesetzt. Ein sechster Tipp dreht sich um die Form der Wetten. Und dies gilt nicht nur für die Einzelwetten. Denn ein Spieler sollte möglichst nur wenige Einzelwetten spielen. Die Chancen für

• Systemwetten,

• Spezialwetten oder

• Kombiwetten

stehen darüber hinaus weitaus besser und generieren gute Gewinne. Gute E-Sportwetten sind als siebter Tipp außerdem mit Spezialwetten zu spielen.

Autor:

Nikola Thüssler aus Haslach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.