Gesundes Kinzigtal erweitert Angebot
Fitnesskursus unter freiem Himmel

Inga Heim (Mitte) und Gesundes Kinzigtal laden donnerstags zu „Fitness im Freien“ ein.
  • Inga Heim (Mitte) und Gesundes Kinzigtal laden donnerstags zu „Fitness im Freien“ ein.
  • Foto: Patrick Merck
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Hausach (st). Der beste Ort für Aktivität ist draußen, sagt Inga Heim: „Zum einen lassen sich Bäume und Wiesen, Parkbänke und Treppenstufen hervorragend in ein individuelles Training einbauen, zum anderen sind wir dabei an der frischen Luft. Das macht dann gleich noch mehr Spaß.“ Pünktlich zum Start des Sommers bietet Gesundes Kinzigtal daher in Hausach einen Fitnesskursus im Freien an. Start des Trainings ist immer donnerstags um 17.30 Uhr an der Gesundheitswelt, Eisenbahnstraße 17, in Hausach.

„Es ist ein Training für alle, die Spaß und Freude an der Bewegung haben“, erläutert die Fitnesslehrerin. Ihr geht es um eine gute Mischung aus Kräftigung, Ausdauer und vor allem Stressabbau. Inga Heim: „Das Tolle am Fitnesstraining im Freien ist, dass du selbst bestimmen kannst, wie anstrengend es ist. Jede Übung kann individuell ausgeführt werden – je nach Fitnesslevel und Wohlbefinden.“ Daher spielt es auch keine Rolle, wie fit jemand ist, der mitmachen möchte. „Tempo und Intensität bestimmt jeder für sich“, sagt die Fachfrau. Sportbekleidung, Handtuch und Trinkflasche – mehr braucht es nicht, um mitzumachen. Zum Umziehen und Duschen stehen die Räumlichkeiten der "gesund+aktiv"-Trainingswelt zur Verfügung. Auch diese ist wieder regulär geöffnet und bietet wie bisher terminiertes Training an. Die individuelle Ausrichtung des Trainings beginnt schon beim Aufwärmen auf der Strecke zwischen der Gesundheitswelt und dem Wald am Hausacher Stadion.

Körper und Geist profitieren

Inga Heim: „Joggen, Walken oder einfach zügig gehen – Hauptsache ist, dass der Körper in Schwung kommt und auf die darauffolgenden Übungen vorbereitet ist.“ Die Gruppe gibt das Tempo vor. Am Wald wird dann trainiert, „mit allen, was dazu  genutzt werden kann“, beschreibt es die Trainerin. Und zwar bei fast jedem Wetter sowie bis in den Herbst hinein. Nur bei Sturm und Gewitter fällt die jeweilige Einheit aus. Im Fokus stehen bei „Fitness im Freien“ Ausdauer und Kraft, abwechslungsreiche Übungen und Koordinationsschulungen. Gute Laune gibt es obendrauf, weiß auch Gesundes-Kinzigtal-
Geschäftsführer Dr. Christoph Löschmann: „Die Verbindung von Aktivität und frischer Luft ist absolut positiv. Davon profitieren Körper und Geist!“

Für die Teilnahme am Kursus sind 10er-Karten zu 55 Euro in der Geschäftsstelle von Gesundes Kinzigtal erhältlich. Mitglieder der "gesund+aktiv"-Trainingswelt dürfen kostenlos bei “Fitness im Freien” mitmachen. Weitere Informationen und alle Termine gibt es im Online-Kalender unter www.gesundes-kinzigtal.de/kalender oder per Telefon unter 07831/966670.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen