Wohnungsprojekt in Hausach für Ulli Nagel Immobilien

Ulli Nagel stellt im Beisein von Bürgermeisterstellvertreter Udo Prange und Architekt Thomas Kopf den Bau vor.
  • Ulli Nagel stellt im Beisein von Bürgermeisterstellvertreter Udo Prange und Architekt Thomas Kopf den Bau vor.
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Hausach. Eine Richtfestfeier gab es jüngst im Eichenäcker in Hausach wo die aus Zell am Harmersbach stammende Ulli Nagel Immobilien GmbH ein Wohnhaus mit neun
Eigentumswohungen errichtet. Die Wohnungen, mit Wohnflächen von 47 bis
115 Quadratmeter werden im März 2014 fertiggestellt sein. Vier der neun
Wohnungen in dem Effizienzhaus 70 stehen noch zum Verkauf. Die
Kopfarchitekten aus Steinach zeichnen für die interessante Architektur verantwortlich.

„Dies ist nun bereits das dritte Bauvorhaben, welches wir hier in Hausach realisieren können und dies zeigt das große Vertrauen der Stadt zu unserem Unternehmen und in unsere Arbeit“,
bedankte sich Ulli Nagel bei den Vertretern der Stadt. Die gesamte
Anlage ist barrierefrei konzipiert, die Balkone sind bis zu 25
Quadratmeter groß und die Erdgeschosswohnungen verfügen über
Gartenanteile bis 100 Quadratmeter. Zu jeder Wohnung gehört ein Carport
oder Stellplatz, für alle stehen drei Besucherparkplätze zur Verfügung.
Heizung und Warmwasser werden durch Fernwärme der Stadt sichergestellt.

Autor: Daniel Hengst

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.