Lesewelt-Spendendosen-Aktion
Sonderpreis geht nach Hornberg

6Bilder

Hornberg (st). Der Sonderpreis der Lesewelt-Spendendosen-Aktion geht nach Hornberg, heißt es in einer Presseinformation. Der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e. V. ist das Netzwerk für Vorlesen und Leseförderung im Ortenaukreis. Der Verein fördert seit 2005 mit seinen zahlreichen Angeboten die Sprach- und Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen und weckt die Freude am Lesen. Mehr als 130 Ehrenamtliche engagieren sich. Ein wichtiger Baustein für die Finanzierung der Lesewelt sind die Spendendosen, die in vielen Ortenauer Geschäften stehen. In Hornberg sammeln gleich sechs Geschäfte für die Lesewelt. Diese sind: Dorfbeck Wöhrle, Bäckerei Jetter, Metzgerei Wöhrle, Backhiesle Hornberg, Antonia’s Post-Lotto-Tabak und Carl Aberle Schreibwaren. Im vergangenen Jahr kamen in diesen Geschäften stolze 794,51 Euro zusammen und erhalten somit einen Sonderpreis. Bernd Laages, der sich um die Hornberger Spendendosen kümmert, übergab auch die Urkunden und ein süßes Dankeschön an die Geschäfte.

Vorlesestunden

In Hornberg lesen die ehrenamtlichen Vorleser der Lesewelt im katholischen Kindergarten Don Bosco und im evangelischen Kindergarten Arche Noah regelmäßig den Kindern Geschichten vor. Diese Vorlesestunden werden von der Duravit AG und der Kammerer Gewindetechnik GmbH unterstützt.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.