3. August 2017, 14:16 Uhr | 0 | 4 Leser

Gemeinde Kappelrodeck ist jetzt Mitglied in der Raiffeisen-Warengenossenschaft
Strukturen im Ortskern stärken

Lagerhalter Andreas Baßler (v. l.), Geschäftsführerin Claudia Stech, Bürgermeister Stefan Hattenbach und Vorstand Josef Baßler unterstützen sich gegenseitig.
Lagerhalter Andreas Baßler (v. l.), Geschäftsführerin Claudia Stech, Bürgermeister Stefan Hattenbach und Vorstand Josef Baßler unterstützen sich gegenseitig. (Foto: Gemeinde Kappelrodeck)

Kappelrodeck (st). Mit der Mitgliedsnummer 759 konnte Claudia Stech, Geschäftsführerin der Raiffeisen-Warengenossenschaft und Vorstand Josef Baßler ein besonderes Mitglied willkommen heißen: Als juristische Person des öffentlichen Rechts tritt die Gemeinde Kappelrodeck dem örtlichen genossenschaftlichen Verbund mit über 80 Mitgliedern und zuletzt fast einer halben Million Euro Jahresumsatz bei. Der genossenschaftliche Zusammenschluss unterstützt in signifikanter Weise der Förderung der Landwirtschaft in Kappelrodeck, was einer der Gründe der Gemeinde war, hier einen Geschäftsanteil zu erwerben. Auch als Kunde steht die Gemeinde in enger Verbindung zur Warengenossenschaft, wo möglich kaufen Bauhof und Verwaltung vor Ort ein. „Ein dritter und sehr wichtiger Aspekt für uns ist es, die Warengenossenschaft in ihrer Aufgabe als wohnortnaher Nahversorger mit Einkauf, aber auch Mitgliedschaft zu unterstützen und so die Strukturen im Ortskern zu stärken“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach bei der offiziellen Unterzeichnung der Mitgliedschaft.