Grundschule Auenheim holt sich knapp den Wanderpokal der Verkehrswacht
Verkehrsregeln auf dem Übungsplatz spielerisch lernen

Die vierte Klasse der Grundschule Auenheim hat in diesem Jahr den Wanderpokal der Verkehrswacht in der Verkehrserziehung gewonnen.
  • Die vierte Klasse der Grundschule Auenheim hat in diesem Jahr den Wanderpokal der Verkehrswacht in der Verkehrserziehung gewonnen.
  • Foto: Polizei Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kehl (st). Insgesamt 631 Schüler aus 32 Schulklassen wurden auf dem Übungsplatz der Verkehrswacht in Kehl vom Polizeipräsidium Offenburg, Referat Prävention (EPHK Klaus Brenner) mit Unterstützung durch das Polizeirevier Kehl (PHM Rolf Krauß) beschult.
 
Die Viertklässler aus den Einzugsgebieten Kehl, Willstätt und Rheinau wurden in fünf Einheiten zu je 1,5 Stunden darüber unterrichtet, wie sie sich mit ihren Fahrrädern verkehrsgerecht im Straßenverkehr bewegen. Im Vordergrund standen hierbei die Vorfahrtsregeln, die Verkehrszeichen und das Linksabbiegen.
 
Als große Hilfe erwies sich ein weiteres Mal die Verkehrswacht, die Jahr für Jahr den beampelten Übungsplatz sowie die dazu benötigten Fahrräder zur Verfügung stellt.
 
583 Kinder haben sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung bestanden. 25 Schüler haben das Ziel leider nicht erreicht und 23 Kinder konnten an der Prüfung aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen.

Von den 32 Schulklassen taten sich in der praktischen Prüfung besonders die Klasse 4a der Moscherosch-Schule in Willstätt mit 39 Punkten sowie die
Grundschule Auenheim mit 39,1 Punkten hervor. Eine beeindruckende Leistung,
wenn man bedenkt, dass maximal 40 Punkte erreicht werden können.
 
Mit 0,1 Punkten Vorsprung bekommt nun die vierte Klasse der Grundschule Auenheim den Wanderpokal durch Joachim Pfetzinger, Vertreter der Verkehrswacht Haunauerland, und PHM Krauß, Prävention Kehl überreicht.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen