Workshop-Reihe für Kehler Einzelhandel
Online-Shops, E-Commerce und soziale Medien

Kehl (st). Der Corona-Lockdown verdeutlicht noch einmal, was der Strukturwandel im Einzelhandel bereits zeigt: Online-Präsenz in Form von E-Commerce und sozialen Medien wird neben dem klassischen stationären Handel immer wichtiger. Damit die Kehler Betriebe für die Zukunft gewappnet sind, bietet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gemeinsam mit der "#dieMEHRakademie GmbH" eine Workshop-Reihe zum Thema an. Los geht es am Dienstag, 2. Februar.

Bei der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 2. Februar, von 11 bis 14 Uhr gibt es einen Überblick darüber, was die digitale Seminarreihe an Themenschwerpunkten bietet. Unter dem Stichwort E-Commerce geht es beispielsweise um Online-Shops. Dabei werden Fragen zu verfügbaren Systemen und der Zahlungsabwicklung behandelt. Im Social-Media-Seminar geht es um Strategien und die passenden Inhalte für die jeweiligen Kanäle. Geplant ist zudem ein Workshop zum Thema Suchmaschinen, wie diese funktionieren und wie Anbieter in Suchanzeigen weit oben erscheinen.

Seminare praxisnah und bedarfsorientiert

Die einzelnen Seminare sind praxisnah und bedarfsorientiert konzipiert. Das heißt: Sie sollen inhaltlich an den Fragestellungen der teilnehmenden Einzelhändler ausgerichtet werden und ergänzen den Theorieteil durch tiefergehende Praxisbeispiele. Ob die Workshops zu einzelnen Themenschwerpunkten stattfinden können, richtet sich nach den Teilnehmerzahlen. Für den Auftakt Anfang Februar können sich interessierte Einzelhändler bis Donnerstag, 28. Januar, per Mail unter a.lenz@marketing.kehl.de anmelden. Daraufhin erhalten sie die Zugangsdaten für das Online-Seminar.

Die Seminarkosten werden von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH komplett übernommen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen