Drogen und halbautomatische Waffe
56-Jährige in Kehl festgenommen

Kehl. Einen nicht alltäglichen Ermittlungserfolg verzeichneten die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg im Laufe der vergangenen Woche. Anlässlich eines Verfahrens wegen mutmaßlichen Drogenhandels wurde am Donnerstag, den 7. Juni 2018, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und mit Beschluss des Offenburger Amtsgerichts die Wohnung einer 56 Jahre alten Frau in Kehl durchsucht.

In den Räumen der Dame wurden neben rund 200 Gramm Kokain auch knapp 100 Gramm Haschisch sowie diverse Ecstacy-Tabletten gefunden. Über die verbotenen Substanzen hinaus förderte die behördliche Nachschau zudem eine scharfe, halbautomatische Kurzwaffe samt Munition zutage. Die 56-Jährige, die im Verdacht steht, durch den mutmaßlichen Drogenhandel ihren Lebensunterhalt bestritten zu haben, wurde vorläufig festgenommen.

Am vergangenen Freitag wurde sie beim Amtsgericht Offenburg einem Haftrichter vorgeführt, welcher auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg Haftbefehl wegen Handels mit Betäubungsmitteln und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz erlassen hat. Sie wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen