Straftaten verhindert?
Verdächtige in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl-Auenheim. Beamte des Polizeireviers Kehl haben in der Nacht auf Dienstag durch eine Kontrolle möglicherweise bevorstehende Straftaten vereitelt.

Ein Zeuge wandte sich laut Pressemeldung gegen 0.40 Uhr über Notruf an die Polizei und meldete einen mit drei Personen besetzten Peugeot, der mit ausgeschaltetem Licht im Bereich der Sportanlagen entlang fahren würde. Im Zuge einer umgehenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Wagen nicht zugelassen war. Bei einer Überprüfung der drei dunkel bekleideten Männer sowie des Umfeldes der Sportanlagen, stießen die Beamten auf einen mit Sturmhaube und Handschuhen gefüllten Rucksack sowie einen Fahrradrahmen. Im Peugeot fanden sich überdies weitere dunkle Kleidungsstücke und Werkzeuge. Ob die im Waldstück aufgefundenen Gegenstände den Männern im Alter zwischen 20 bis 40 Jahren zuzuordnen sind, kann derzeit nicht gesagt werden.

Aktuell sind den Ermittlern keine Straftaten bekannt, die in Verbindung mit dem Trio stehen könnten. Nach Abschluss der auf dem Polizeirevier Kehl durchgeführten polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen. Den Fahrer des Peugeot erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.