Mit Pinsel und Farbe oder mit Computer und Drucker
Goos Design in Kehl-Auenheim: Malerbetrieb und Werbeprofi der Extraklasse

Kehl-Auenheim. Ein Unternehmen – zwei Standbeine: Goos Design bietet traditionelles
Handwerk auf der einen Seite und modernste Werbetechnik auf der anderen
Seite. Gegründet vor fast 60 Jahren als klassischer Malerfachbetrieb,
hat sich das Unternehmen seit Anfang der 90er Jahre in Sachen Werbung
einen Namen gemacht. Ob klassische Fahrzeug- und Schilderbeschriftungen,
Messestände, digitale Großbilddrucke oder Medien Web Design – Goos
Design ist technisch auf der Höhe der Zeit.

In dritter Generation führt Patrick Waag seit 2005 den Betrieb mit Sitz im
Gewerbegebiet Auenheim. Zum 60-jährigen Bestehen soll auch der Neubau in
Kehl-Bodersweier fertig sein. Gebaut wird das Haus mit seinen 100
Quadratmetern von Weber Haus – einem langjährigen Kunden des
Unternehmens. Ab Oktober beginnen die Arbeiten, im April soll alles
fertig sein. Es entsteht ein Ausstellungsraum, in dem die Kunden die
Produkte sehen und anfassen können – angefangen vom Messestand bis zum
Werbebanner. Ein weiterer Drucker mit vier Metern Breite für den
Digitaldruck findet dort Platz. „Die Kapazität am Stammsitz ist einfach ausgeschöpft.“

Das neueste Produkt in Sachen Werbung heißt Car Wrapping: Fahrzeuge werden nicht mehr aufwändig lackiert, sondern
bekommen Folien mit dem gewünschten Design überzogen – gegenüber einer
herkömmlichen Lackierung ist die Folienlösung deutlich billiger. Ob matt
oder Hochglanz, extravagantes Design oder Werbeaufdruck – alles ist möglich.

Sorgen bereitet Waag nur der Nachwuchs: „Es ist sehr schwer sowohl in beiden Bereichen Lehrlinge zu finden.“ Die letzten
Neuzugänge, das Unternehmen bildet sowohl Maler als Mediendesigner und
Werbetechniker aus, liefen über persönliche Kontakte und Facebook.

Zufrieden ist Waag mit der Entwicklung des Malerbetriebes. „Die Leute investieren
in ihr Eigenheim. Ich könnte vier Maler einstellen, aber man bekommt
einfach kein Fachpersonal“, stellt Patrick Waag fest.

Die Firma Goos Design hat derzeit 13 Mitarbeiter, je hälftig auf die beiden
Betriebsparten verteilt. Die Aufträge kommen aus ganz Südbaden – von
Baden-Baden bis Freiburg.

Autor: Christina Grossheim

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.