Neue Sparkassenfiliale mitten in Europa

Eröffnung der deutsch-französischen Filiale der Sparkasse Hanauerland und der Caisse d‘Epargne in Kehl: Peter Schneider, Joachim Parthon, Toni Vetrano und Marion Jacques Bergthold.
  • Eröffnung der deutsch-französischen Filiale der Sparkasse Hanauerland und der Caisse d‘Epargne in Kehl: Peter Schneider, Joachim Parthon, Toni Vetrano und Marion Jacques Bergthold.
  • Foto: Foto: gro
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Kehl. Dass eine Sparkasse eine neue Filiale eröffnet, kommt dieser Tage nicht allzu oft vor. Am
vergangenen Donnerstag wurde die neue Zweigstelle an der Europabrücke
der Sparkasse Hanauerland offiziell eingeweiht. Zu Gast war der
Präsident des Sparkassenverbandes Peter Schneider. 

Die deutsch-französische Filiale in der „Villa Europa“, die bereits seit
Anfang Oktober geöffnet hat, nannte der Vorstandsvorsitzende der
Sparkasse Hanauerland, Joachim Parthon, eine neue Facette der
deutsch-französischen Zusammenarbeit. Denn hier befindet sich nicht nur
das Kooperationsbüro der Caisse d‘Epargne, mit der die Kehler Sparkasse
seit einigen Jahren enge Beziehungen unterhält, sondern die beiden
Bankinstitute haben auch die Finanzierung des Neubaus an der Straßburger
Straße durch die Habitation Moderne, eine Straßburger
Wohnbaugesellschaft, an der auch die Stadt Kehl Anteile besitzt,
übernommen.

„Die Filiale steht mitten in Europa“, so Verwaltungsratvorsitzender Toni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt
Kehl. „Mitten in einem Wachstumsraum – nicht nur bezogen auf Straßburg
und Kehl, sondern auch auf Europametropole Straßburg und die
Ortenau.“ Sparkassenpräsident Peter Schneider stellte fest, dass es sich
um eine ungewöhnliche Filiale handele, „eine mit europäischen
Dimensionen“. Die Kooperation der beiden Sparkassen nannte er ein
„hervorragendes Beispiel für das Zusammenwachsen Europas“. Marion
Jacques Bergthold, Caisse d‘Epargne, betonte: „Wir haben das Projekt
gemeinsam finanziert, wir haben ein Büro der Caisse d‘Epargne
eingegliedert und es ist ein Meilenstein unserer Kooperation. Die
wirtschaftliche Verflechtung unserer Region ist groß.“

Autor: st

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.