RADSPORT: Marcel Fischer dominiert in Fellbach
Etappensieg und Bergtrikot geholt

Marcel Fischer gewann das Rennen um den Rems-Murr-Pokal und steht einmal mehr auf dem obersten Treppchen.
  • Marcel Fischer gewann das Rennen um den Rems-Murr-Pokal und steht einmal mehr auf dem obersten Treppchen.
  • Foto: RS
  • hochgeladen von Daniel Hengst

Kippenheim (w/st). In Schorndorf wurde am Freitag auf einem schnellen Stadtkurs der Rems-Murr-Pokal 2017 eröffnet. Bester "Racing Student-Fahrer" war dabei Gastfahrer Fabian Genuit (sonst Möbel Ehrmann) auf Platz fünf. Im separaten Sprintrennen konnte sich Florian Tenbruck mit einem Sieg das Sprinttrikot sichern. Am Samstag wurde das Rennen in Backnang fortgesetzt. Durch seine aktive Fahrweise zu Beginn des Rennens konnte Florian Tenbruck das Sprinttrikot verteidigen. Im Finale war es erneut Fabian Genuit, der als bester "Racing Student" Achter wurde.

Am Sonntag kam es am Kappelberg in Fellbach zum schweren Finale durch die Weinberge. Schon zu Beginn des Rennens konnte sich Marcel Fischer zusammen mit Simon Stiebjahn (Team Urban /Bulls) vom Fahrerfeld absetzen. Die Beiden harmonierten gut und konnten so ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Auf der langen Flucht konnte Fischer an den Bergwertungen genug Punkte sammeln um sich noch an die Spitze des Klassements zu setzen und das Bergtrikot mit nach Hause zu nehmen. Im Finale ließ er seinen Begleiter am Berg hinter sich und konnte so einem ungefährdeten Solosieg entgegen fahren. In der Gesamtwertung wurde Fabian Genuit Siebter und Marcel Fischer Achter. Der Gesamtsieg ging nach 2015 und 2016 erneut an Jannik Steimle.

Autor:

Daniel Hengst aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen