Besuch im Lahrer Stadtpark
Oase mitten in der Stadt

Das neue Tiergehege im Lahrer Stadtpark ist bei großen und kleinen Besuchern beliebt.
  • Das neue Tiergehege im Lahrer Stadtpark ist bei großen und kleinen Besuchern beliebt.
  • Foto: ah
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (ah). Blütenpracht, Vogelgezwitscher und das leise Plätschern des Brunnens – der Stadtpark in Lahr ist eine kleine Oase. Doch nicht nur Ruhe und Erholung hat der Park zu bieten. Besonders die liebevoll angelegten Tiergehege begeistern große und kleine Gäste.

Vogelvolieren beherbergen Wellensittiche, Papageienarten, Fasane, Nymphensittiche und sogar einen Kolkraben. Neu eingezogen sind im vergangenen Jahr die Totenkopfäffchen und Erdmännchen in das eigens für sie gestaltete Tiergehege. Auch Ziegen, Meerschweinchen und Enten sind beliebte Bewohner des Stadtparks. Bekannt ist der Park auch für seinen prachtvollen Rosengarten. Über 250 Rosensorten hat er zu bieten. Damit zählt er zu den schönsten Rosengärten des Landes. Als Vorbild diente dabei der Rosengarten im Pariser Park Bagatelle sowie die maurischen Gärten in Spanien und Portugal. Regelmäßig ist der Park Kulisse für Konzerte und Veranstaltungen. Doch auch außerhalb der Events ist der Park für Familien und Kinder einen Besuch wert. Der großzügige Spielplatz mit angrenzendem Irrgarten bietet viel Platz zum Spielen und Toben. Zwischen den 360 Meter langen Irrwegen befinden sich auch die Sinnesstationen. Eine davon ist die „Duftorgel“. Wie riecht Zimt, Anis und Nelke? Hier können Kinder und Erwachsene ihren Geruchssinn auf die Probe stellen. Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein und für das leibliche Wohl sorgt ein kleiner Kiosk. Damit ist der Stadtpark ein beliebtes Ausflugsziel für alle Generationen.

Info: Bis Oktober ist der Stadtpark Lahr jeweils montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 18 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsenen drei Euro pro Person. Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren zahlen 1,20 Euro. Regelmäßig finden fachkundige Führungen durch den Stadtpark statt. Nächster Termin ist Mittwoch, 6. Juni, ab 17 Uhr. Die Kosten betragen vier Euro pro Person zuzüglich des Parkeintritts. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weiter Informationen finden sich auf der Homepage der Stadt Lahr unter www.lahr.de. ah

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.