Eigenes Beet auf Chrysanthema
Eurodistrikt lädt ins Spiegelkabinett ein

Auf der Chrysanthema in Lahr ist auch der Eurodistrikt vertreten.
  • Auf der Chrysanthema in Lahr ist auch der Eurodistrikt vertreten.
  • Foto: Sottru/Stadt Lahr
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Noch bis zum 10. November schmücken rund 10.000 Chrysanthemen die historische Lahrer Innenstadt. Wie in den Jahren zuvor ist auch der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau wieder mit einem Blumenbeitrag vertreten, der den grenzüberschreitenden Eurodistrikt-Gedanken symbolisiert. Das diesjährige Konzept präsentiert sich in Form eines begehbaren Spiegelkabinetts, das die Grenze zwischen Realität und Fantasie verschwimmen lässt. Durch die Konstruktion wandelnd versinken die Besucher in einem Blumenmeer aus gelben, bronzefarbenen und orangenen Chrysanthemen. Symbolisch übersetzt auf die Arbeit des Eurodistrikts lässt das Beet so die formalen Grenzen zwischen Frankreich und Deutschland fließend werden und eint die Menschen in einer gemeinsamen, sich gegenseitig reflektierenden Umwelt. 

Konzipiert, realisiert und gepflegt wurde das Eurodistrikt-Beet erneut in grenzüberschreitender Zusammenarbeit von den Grünabteilungen der Stadt und Eurometropole Straßburg und der Stadt Lahr. Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau ist seit dem Jahr 2008 mit einem eigenen Beet auf der Chrysanthema vertreten.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.