Irina Galjucenko wieder zu Hause
Keine Anhaltspunkte auf Straftat

Irina Galjucenko ist nach Hause zurückgekehrt.
  • Irina Galjucenko ist nach Hause zurückgekehrt.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr. Die 28-jährige Irina Galjucenko aus Lahr ist seit Sonntagmorgen wieder zu Hause. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Vor einer Woche wurde Irina Galjucenko als vermisst gemeldet, schon Ende vergangener Woche erklärte die Polizei, dass es keine Hinweise auf eine Straftat gebe, sondern die Frau ihren gewohnten Lebensraum aus freiwilligen Stücken verlassen habe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen