Vermisste Irina Galjucenko
Keine Hinweise auf Straftat

Irina Galjucenko hat ihren gewohnten Lebensraum wohl aus eigenen Stücken verlassen.
  • Irina Galjucenko hat ihren gewohnten Lebensraum wohl aus eigenen Stücken verlassen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (ds). Seit fast einer Woche wird Irina Galjucenko aus Lahr vermisst (wir berichteten). Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums am Freitag auf Anfrage der Redaktion erklärte, habe man aufgrund der bisherigen Ermittlungen derzeit keinerlei Hinweise auf eine Straftat. Vermutlich habe die 28-Jährige ihren gewohnten Lebensraum aus freien Stücken verlassen. Irina Galjucenko wurde zuletzt am Samstag vor einer Woche in der Lahrer Innenstadt gesehen. In der am Montag veröffentlichten Vermisstenmeldung ging man zunächst davon aus, dass sich die junge Frau in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen